Casemodding - Dose in PPC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Rupi, 13. Januar 2005.

  1. Rupi

    Rupi New Member

    Hallo miteinander.

    während meiner 4-wöchigen Dezember-Ferien 2004 habe
    ich mir einen Case-Mod der Superlative gebaut.
    Da ich schon immer ein Fan von Macintosh-Computern war,
    die Kompatibilität dieser aber extrem zu wünschen übrig lässt,
    habe ich einen PowerPC G3 ausgeschlachtet und mein neues ASUS
    Pentium4 Mainboard mit DDR2-Ram und PCIE-Grafik eingabaut.

    Betriebssystem: WindowsXP Pro und MacOS X (emuliert)

    Chaos-Lan Silvester in Schlierbach: 2.Platz Casemodding-Contest.

    Was haltet Ihr Macianer davon?
    Bitte schimpft mich in Grund und Boden!
    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da freue ich mich aber für Dich. Der zweite Platz in einem Case-Modding-Wettbewerb ist schon ein Ding... :D

    Kannst Du nicht mal ein Bild des Sieger-Modells posten?
     
  3. Rupi

    Rupi New Member

    Frech!

    Für mich persönlich ist dies in Punkto Ausführung und Design das Siegermodell. Der Sieger wollte sogar seinen Preis (1GB DDR-Ram)
    mit mir tauschen (Mein Preis: Harcano Lüftersteuerung).
    Ausserdem war auf dem 1.Platz ein Case-Con und kein Case-Modd.

    :cool:

    AndreasG, hast du keine besseren Beleidigungen auf Lager??

    Den erstplatzierten findet man irgendwann unter www.chaoslan.ch:party:
     
  4. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    ...fahr demnächst besser in den urlaub...vier wochen bettmeralp skifahren oder weinchen süppeln in der toskana sind da eher angebracht.

    da kannst du auch weniger schaden anrichten

    ;(
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Naja, Casemodding eben. Da nimmt man ein elegantes G3-Gehäuse, verunstaltet die Front, schneidet auf der schicken Rückseite alles raus (sieht schrecklich aus) und garniert das Ganze mit ein paar Lämpchen und Lüfterlöchern. Besonders das an der Seite sieht grausam aus, da hätte man nichts verändern dürfen.

    Aber immer noch besser als so einen "inkompatiblen" Mac zu haben.

    Wo genau würdest Du Dir denn bitte mehr Kompatibilität wünschen?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Schade. Mit einer ordentlichen Tastatur wäre der erste Platz drin gewesen...:rolleyes:
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Außerdem war in dem Gehäuse nie ein G3 ;)
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Also ich finde seinen gemoddeten PC wirkllch hübsch - vergleichsweise jedenfalls.

    Wenn man auf dieser Chaos-Modding-Lan etc.-Seite die Bilder der anderen PC anschaut, kommt mir beinahe der Magen hoch.

    Ich frage mich wirklich, wie man in sowas Zeit und Geld investieren kann. Aber ich muss ja schliesslich nicht alles verstehen.
     
  9. Rupi

    Rupi New Member

    Sehr geehrter mac_the_mighty

    Bezüglich Kompatibilität habe ich seit dem neuen MacOS X
    fast nichts mehr zu sagen.
    Da ich aber ein eifriger PC-Spieler bin und die DirectX-Schnittstelle
    von Microsoft auf MacOS nicht läuft, brauche ich Windows.
    Ich hasse eigentlich Microsoft und vermeide es wenn möglich
    MS-Produkte zu verwenden.
    Beim PC-Gaming konnte mir leider noch nie jemand eine bessere
    Alternative zu Windows zeigen.

    Ich mag auch die Optik von MacOSX, deshalb habe ich meinen
    Desktop mit StyleXP, ObjectDock, und EZ-Shadow soweit umgestalltet,
    das Windows nun wie MacOS aussieht.

    Besten Dank für Dein Interesse
     
  10. Rupi

    Rupi New Member

    Sehr geehrter Macci

    Punkt 1:

    Als Macintosh-User solltest du eigentlich erkennen, dass es
    sich hierbei um eine neue Apple-Tastatur handelt.
    Wenn nicht, hast du Tomaten und keine Äpfel auf deinen Augen.

    Punkt 2:

    In diesem Gehäuse war tatsächlich kein G3 mehr drin als ich es fand.
    Denn ich habe es einem Schrotthändler für 15 Schweizer Franken (10 Euro) abgekauft.
    Darin befand sich nur noch ein ausgebranntes CD-Rom-Laufwerk
    und die orginale Hauptplatine OHNE Prozessor.
    Aber woher weisst du das? Ich bin froh dass du wehnigstens über
    hellseherische Fähigkeiten verfügst. Das gleicht die Tomaten wieder aus.
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

  12. graphitto

    graphitto Wanderer

    @macci
    Wenn du wieder was über Tastaturen schreibst, setz doch bitte die Satire-Tags davor. Der arme rupi ist nicht bloß Schweizer, sondern auch humorlos.

    gruß
     
  13. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hoplla schneller macci. :D

    gruß
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Aaaaalso wenn alle PC-Gamer, die MS angeblich hassen mal die nötigen Schlüsse ziehen würden und sich entweder Linux/Unix oder einen Mac besorgen würden, dann würde die Industrie sofort nachziehen.

    Stattdessen lieber Erhaltung des status quo, man schiebt der Firma MS weiterhin das Geld in den Allerwertesten und kriegt den eigenen nicht hoch. Schade.
     
  15. DieterBo

    DieterBo New Member

    MacOS X (emuliert) :confused: schreib mal mehr bin neugierig wie du das gemacht hast.
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Er hat den Windows Explorer in Finder umbenannt :D
     
  17. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Er meint damit, dass er ein OS X Theme installiert hat.

    :D
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    haha. lol
     
  19. Rupi

    Rupi New Member

    Emulation mit Pear-Pc (Betaversion des
    ersten PPC-Emulators der Welt)

    6 GB grosses IMG-file = Macintosh HD

    Ich lüge euch nicht an, wenn ich sage ich habe Mac OS X

    :cool:
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klar...und du kannst auch ganz viel damit machen...wie wärs mal mit ein paar Screenshots und einem Erfahrungsbericht? PearPC ist nämlich schon von einigen getestet worden, aber niemand konnte wirklich damit arbeiten ;)
     

Diese Seite empfehlen