CD-Autostart

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von krea, 23. Mai 2004.

  1. krea

    krea New Member

    ich will eine Präsentations CD erstellen (z.b. im Acrobat) das automatisch startet. AUCH AUF EINEM PC.
    Was brauche ich dazu.
     
  2. iLig

    iLig Member

    Hallo, auf dem PC-Teil der CD muss auf der obersten Ebene eine "AUTORUN.INF" genannte UTF 8 (Glaube ich war 's) Codierte Textdatei mit diesem Inhalt liegen:

    [autorun]
    open=Start.exe
    icon=logo.ico

    Start.exe entsprechend mit der zu startenden Anwendung austauschen. Das icon=Logo-ico steht für ein eigenes Icon das man auch auf die oberste Ebene der CD legen kann. Alles weitere zu Hybrid CDs steht im Toast Handbuch. Man sollte "Daten/Erweitert/Hybrid benutzerdefiniert" brennen. Mit OS X Bordmitteln geht 's auf jeden Fall nicht.


    Mit Toast 5 (Toast 6 kann's nicht mehr!) kann man noch OS 9 Autostart CDs brennen. Deshalb wahrscheinlich kann man es immer noch bei Roxio kaufen. Für OS X besteht aus gutem Grund diese Möglichkeit nicht mehr.
     
  3. krea

    krea New Member

    ich will eine Präsentations CD erstellen (z.b. im Acrobat) das automatisch startet. AUCH AUF EINEM PC.
    Was brauche ich dazu.
     
  4. iLig

    iLig Member

    Hallo, auf dem PC-Teil der CD muss auf der obersten Ebene eine "AUTORUN.INF" genannte UTF 8 (Glaube ich war 's) Codierte Textdatei mit diesem Inhalt liegen:

    [autorun]
    open=Start.exe
    icon=logo.ico

    Start.exe entsprechend mit der zu startenden Anwendung austauschen. Das icon=Logo-ico steht für ein eigenes Icon das man auch auf die oberste Ebene der CD legen kann. Alles weitere zu Hybrid CDs steht im Toast Handbuch. Man sollte "Daten/Erweitert/Hybrid benutzerdefiniert" brennen. Mit OS X Bordmitteln geht 's auf jeden Fall nicht.


    Mit Toast 5 (Toast 6 kann's nicht mehr!) kann man noch OS 9 Autostart CDs brennen. Deshalb wahrscheinlich kann man es immer noch bei Roxio kaufen. Für OS X besteht aus gutem Grund diese Möglichkeit nicht mehr.
     
  5. krea

    krea New Member

    Danke für die Antwort.

    Aber seit 2 Tagen versuche ich eine CD zu erstellen,
    ohne Erfolg ;(

    ich habe eine datei "78000.pdf" die auf PC automatisch starten soll und ich schafe es nicht.:embar:
    der PC findet den Reader nicht, muss ich den auch auf CD brennen?

    HILFE! Ich bin am ende.
     
  6. iLig

    iLig Member

    Hi, kenn' mich da auch nicht so gut mit aus (wenn sich 's vermeiden lässt will ich mit dem Windowszeugs nix zu tun haben;), aber gib einfach mal "autorun" in Google ein, da kommen gleich zu Anfang Seiten die dir da glaub weiterhelfen können.
     
  7. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Ja das ist nicht so einfach eine Datei zu starten. Im Autorun kann immer nur eine Anwendung gestartet werden, nicht aber eine Datei.
    Ich habe auf meine iDisk mal ein kleines Programm eingestellt, dass du dir gerne runter laden kannst. Damit mach ich auch Autostart-CDs. Das Tool heißt Fileexec.exe (ist eigentlich nur ein kleines Script), welches du ins Rootverzeichnis der CD kopieren musst. Auf dieses Tool verweist du dann in der Autorun.inf. Hinter die exe schreibst du dann einfach das File, welches aufgerufen werden muss.
    Die autorun.inf mit Textedit oder dem Windows Editor erzeugen (Datei - Speichern unter "autorun.inf" - Dateityp "alle Dateien") würde dann so aussehen:

    [autorun]
    open=fileexec.exe 78000.pdf

    Wenn die CD ein eigenes Icon bekommen soll, musst du es natürlich auch in die autorun.inf eintragen - ich verzichte meist drauf.

    Meine iDisk mit dem Tool ist hier erreichbar.
     
  8. krea

    krea New Member

    Hi.
    Danke für die Hilfe.

    Ich bin fremdgegangen:embar: - auf die PC Seiten
    und habe ich eine Autorun.inf geschrieben:

    [autorun]
    OPEN=start. 98000.pdf

    es hat funktioniert! (Win-95/98)
    Habe ich mich gefreut:D Huraaaaa

    bis ich meine CD in den PC mit Win2000 eingelegt habe:sabber:

    versuche jezt mit feileexec.exe
     
  9. dotcom

    dotcom New Member

    Autostart klingt ja fast wie Sevendust.
     

Diese Seite empfehlen