1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

CD-Benner nicht erkannt!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MastMind, 30. Oktober 2002.

  1. MastMind

    MastMind New Member

    Hi!

    Habe die Funktion bis heute nicht verwendet, aber beim Versuch eine MP3-CD unter iTunes zu brennen, kommt immer die Fehlermeldung "CD-Brenner oder Software nicht gefunden"
    Auch im Finder funktioniert die Brenn-Option nicht,

    Im Forum hatte ich schon eine Meldung gefunden, daß evtl. die Dateien /Library/Frameworks/DiscBurning(UI).framework defekt sind. Habe versucht diese von der Original-CD zu kopieren, aber auch weiterhin keinen Erfolg.

    Hat jemand noch ein Tipp für mich oder kann mir jemand die besagten Dateien mal mailen? Ich habe 10.2!
     
  2. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    Hallo,
    hab schon ein paar CDs gebrannt, das war sehr einfach. Bei der letzten gab es allerdings ein Problem. Das Laufwerk hat den Rohling nicht gelesen. Das lag an der Speichergröße (800MB) Vielleicht ist es bei dir das selbe Problem. Ich bin mit den Rohlingen in den MediaMarkt gerannt und hab gesagt die taugen nichts. Der Typ hat mir dann an einem PC demonstriert das es geht. Brennprogramm auswählen zigtausendmal klicken, Einstellungen hier ändern, Einstellungen da ändern, dann ging es. Allerdings auch nicht bei jedem Programm. Meine Nachforschungen haben dann ergeben das mein Laufwerk die Dinger nicht lesen kann. (iMac)
    Cosmo
     
  3. MastMind

    MastMind New Member

    Habe ich auch zuerst gedacht... Aber: unter Toast läuft alles. Ich kann jedes Format brennen, deshalb ist es mir auch nicht vorher aufgefallen, daß ich aus iTunes nicht brennen kann.

    An den Rohlingen liegt es nicht. Defenitiv ein Software-Problem.

    Vielleicht noch als Info: Ist ein eingebautes Standt Combilaufwerk eines iMac TFT... Nicht extern...
     
  4. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    Komisch, habe auch TFT iMac,mit internem Laufwerk, aber die 800MB Rohlinge werden gar nicht gelesen. Bei 700 klappt alles, Rohling reinschmeißen, Stücke auswählen und auf das Symbol "brennen" klicken. Vorher Audio oder mp3 einstellen und das wars.
    So habe ich mir das immer vorgestellt.
    Cosmo
     
  5. MastMind

    MastMind New Member

    Für's Archiv, meine Lösung:

    Irgendwie sind aus dem Ordner /System/Library/PrivateFrameworks/ die Dateien DiscRecording.framework und DiscRecordingUI.framework abhanden gekommen. In /System/Library/Frameworks befinden sich ebenfalls dieses Dateien/Ordner allerdings mit symbolischen Links zu /PrivateFrameworks.

    Original-CD und Pacifist, die Dateien extrahiert und mit sudo im Terminal in den richtigen Ordner kopiert... Nicht einmal ein Neustart war notwendig. iTunes gestartet, et voila... er brennt wieder; auch die Finder-Brennerei funktioniert wieder. Es lebe das Terminal. Wie allerdings die Originaldateien "abhanden" gekommen sind, ???

    MastMind
     

Diese Seite empfehlen