CD-Brennen unter MacOS 9.2.x

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wesseltoft, 26. Januar 2002.

  1. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Hallo!

    ich habe einen PMac G3 266 und MacOS 9.1. FireWire und USB sind in einer Erweiterungskarte installiert und daran ist ein CD-Brenner von LaCie.

    Wenn ich von 9.1 auf 9.2.x aktualisieren möchte, habe ich das gemacht. Alles läuft prima und sogar schneller, nur, daß ich den CD-Brenner nicht benutzen kann (unter 9.1 läuft´s prima).

    Und für LaCie gibt´s keinen Authoring Support (bei MacOS 9.2.x)...

    Wer kann mir helfen und ich finde im Apple System Profiler die Infos über LaCie-CD-RW nicht (das erstaunt mich).
    (Matshita CD-RW CW-7586, FireWire)???

    Vielen Dank in voraus, Nick.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im LaCie wird so ein Standard-Fernostbrenner drin sein.
    Hast Du es mal mit verschiedenen Varianten versucht,das der Rechner den Brenner erkennen kann?
    1.Brenner vor dem Rechnerstart schon anschalten
    2.Bei laufenden Rechner mal das Firewirekabel rausziehen und wiederreinstecken(Brenner an)
    3.Brenner mal kurz aus-u.wieder anschalten
     
  3. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Ja, danke, aber ich habe alles versucht. Wäre es nicht möglich, daß man in MacOS 9.2.x alle Authoring-Suppport-Files ausschaltet und dann müsste es gehen?
     
  4. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Ja, danke ich habe alles versucht. Kann man es nicht so ausprobieren, so daß man die Authoring Support Files in Mac OS 9.2.x löschen kann und dann müsste es gehen?
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hast Du auch noch Toast installiert?
    Wenn ja dann liegtt dort die Ursache.
     
  6. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Nein, es lag nicht an Toast, sondern an den Authoring Files Support für CD-R-Laufwerke, die nur unter 9.2.x installiert sind. Und wenn man sie alle in den Systemerweiterungen unter Erweiterungen ein/aus deaktiviert, dann erkennt das System (aber nicht SystemProfiler) und Toast den CD-Brenner. Das brennen funktioniert problemlos. Yippie!
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Allet wird jut.
     
  8. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Hallo!

    ich habe einen PMac G3 266 und MacOS 9.1. FireWire und USB sind in einer Erweiterungskarte installiert und daran ist ein CD-Brenner von LaCie.

    Wenn ich von 9.1 auf 9.2.x aktualisieren möchte, habe ich das gemacht. Alles läuft prima und sogar schneller, nur, daß ich den CD-Brenner nicht benutzen kann (unter 9.1 läuft´s prima).

    Und für LaCie gibt´s keinen Authoring Support (bei MacOS 9.2.x)...

    Wer kann mir helfen und ich finde im Apple System Profiler die Infos über LaCie-CD-RW nicht (das erstaunt mich).
    (Matshita CD-RW CW-7586, FireWire)???

    Vielen Dank in voraus, Nick.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im LaCie wird so ein Standard-Fernostbrenner drin sein.
    Hast Du es mal mit verschiedenen Varianten versucht,das der Rechner den Brenner erkennen kann?
    1.Brenner vor dem Rechnerstart schon anschalten
    2.Bei laufenden Rechner mal das Firewirekabel rausziehen und wiederreinstecken(Brenner an)
    3.Brenner mal kurz aus-u.wieder anschalten
     
  10. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Ja, danke, aber ich habe alles versucht. Wäre es nicht möglich, daß man in MacOS 9.2.x alle Authoring-Suppport-Files ausschaltet und dann müsste es gehen?
     
  11. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Ja, danke ich habe alles versucht. Kann man es nicht so ausprobieren, so daß man die Authoring Support Files in Mac OS 9.2.x löschen kann und dann müsste es gehen?
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hast Du auch noch Toast installiert?
    Wenn ja dann liegtt dort die Ursache.
     
  13. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Nein, es lag nicht an Toast, sondern an den Authoring Files Support für CD-R-Laufwerke, die nur unter 9.2.x installiert sind. Und wenn man sie alle in den Systemerweiterungen unter Erweiterungen ein/aus deaktiviert, dann erkennt das System (aber nicht SystemProfiler) und Toast den CD-Brenner. Das brennen funktioniert problemlos. Yippie!
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Allet wird jut.
     
  15. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Hallo!

    ich habe einen PMac G3 266 und MacOS 9.1. FireWire und USB sind in einer Erweiterungskarte installiert und daran ist ein CD-Brenner von LaCie.

    Wenn ich von 9.1 auf 9.2.x aktualisieren möchte, habe ich das gemacht. Alles läuft prima und sogar schneller, nur, daß ich den CD-Brenner nicht benutzen kann (unter 9.1 läuft´s prima).

    Und für LaCie gibt´s keinen Authoring Support (bei MacOS 9.2.x)...

    Wer kann mir helfen und ich finde im Apple System Profiler die Infos über LaCie-CD-RW nicht (das erstaunt mich).
    (Matshita CD-RW CW-7586, FireWire)???

    Vielen Dank in voraus, Nick.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im LaCie wird so ein Standard-Fernostbrenner drin sein.
    Hast Du es mal mit verschiedenen Varianten versucht,das der Rechner den Brenner erkennen kann?
    1.Brenner vor dem Rechnerstart schon anschalten
    2.Bei laufenden Rechner mal das Firewirekabel rausziehen und wiederreinstecken(Brenner an)
    3.Brenner mal kurz aus-u.wieder anschalten
     
  17. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Ja, danke, aber ich habe alles versucht. Wäre es nicht möglich, daß man in MacOS 9.2.x alle Authoring-Suppport-Files ausschaltet und dann müsste es gehen?
     
  18. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Ja, danke ich habe alles versucht. Kann man es nicht so ausprobieren, so daß man die Authoring Support Files in Mac OS 9.2.x löschen kann und dann müsste es gehen?
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hast Du auch noch Toast installiert?
    Wenn ja dann liegtt dort die Ursache.
     
  20. Wesseltoft

    Wesseltoft New Member

    Nein, es lag nicht an Toast, sondern an den Authoring Files Support für CD-R-Laufwerke, die nur unter 9.2.x installiert sind. Und wenn man sie alle in den Systemerweiterungen unter Erweiterungen ein/aus deaktiviert, dann erkennt das System (aber nicht SystemProfiler) und Toast den CD-Brenner. Das brennen funktioniert problemlos. Yippie!
     

Diese Seite empfehlen