CD brennen unter osx

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von artes, 26. Oktober 2002.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo,

    habe mal wieder ein Problem.
    Und zwar habe ich eben gerade mit ITunes eine live CD gebrannt (aufbereitete Sicherungskopie).
    Jetzt gibt es zwischen jedem Track einen Knackser.
    Ich denke, es liegt daran, dass ITunes im track-at-once-Modus brennt, anstatt, wie es üblich ist, disc-at-once zu brennen.
    Wo kann ich das einstellen?
    Danke.
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    liegt vermutlich daran das bei jeden track 2 sec pause gemacht werden.
    ist sicher bei normalen audio cds (nicht live) nicht so oder?

    GrussMacPENATA
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<GrussMacPENATA >>
    Absicht? Oder euphorisch-motorisch bedingte Koordinationsschwierigkeiten??
     
  4. artes

    artes Gast

    Hallo,
    Danke für die Antwort.
    Aber die zwei sec pause habe ich bereits deaktiviert.
    Es ist ja auch keine Pause zu hören, sondern ein ziemlich lauter Knack.

    Da es für mich wichtig ist, CDs im disk-at-once-modus (red-book) brennen zu können, muss wohl ein CD-Brennprogramm her
    Oder weiß niemand eine Lösung, wie ich das mit ITunes geregelt kriege?
    Gibt es denn schon ein osx-lauffähiges Brennprogramm?
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....für Umme nicht! Aber Roxio Toast Titanium erfüllt alle von Dir geforderten Kriterien!
    Gruß R.
     

Diese Seite empfehlen