CD-Laufwerk geht von selber auf...?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Umsteiger, 16. Januar 2004.

  1. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo zusammen!

    Seit ein paar Tagen kann ich manchmal einen merkwürdigen Fehler beobachten. Wenn ich mein iBook 700 CD starte, geht vor dem Bootvorgang, aber nach dem Start-Sound, mein CD-Laufwerk von selber auf. Er startet aber ganz sauber in 10.3.2 hoch.
    Aufgefallen ist mir, wenn das passiert, bleibt nach dem Startton der Bildschirm etwas länger dunkel, als wenn es nicht passiert.

    Kennt jemand das Problem, bzw. weiß eine Erklärung und damit Abhilfe?!

    Umsteiger
     
  2. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Habe noch festgestellt, dass man dieses Verhalten auch hat, wenn man nach dem Einschalten einmal kurz die Auswurftaste betätigt. Dann öffnet sich die Lade in dem Moment, wenn der Bildschirm grau wird und er beginnt zu booten.
    Es scheint so, als ob der Fehler nur auftreten würde, wenn der Computer nach frisch angeschlossenem Netzteil gestartet wird...! Komisch. :-(
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    schon mal die PRam gelöscht?

    Klaus
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Hakt evtl. die Taste Deines track pads? Es ist üblich, daß bei beim Einschalten gedrückter Taste eine evtl. vorhanden CD bzw. der Schlitten ausgeworfen/ausgefahren wird.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Auslöser kann mit großer warscheinlichkeit auch externe hardware sein die angesteckt ist. Vorzugsweise über USB.
    Bei mir geht die schublade auch jedes mal auf. bis ich gemerkt hab das meine damsl neue USB maus der grund war. stöpsel ich diese ab startet der rechner ohne cd laufwerk öffnen, wenn sie angesteckt ist geht die Lade auf, Liegt wohl an dem impuls stromstoß der an die angeschlossenen geräte mit usb nach einschalten des rechners geht. Bei meiner maus geht der stromversogungsimpuls wohl irgndwie zurück und löst als "reflex" das öffnen der Lade aus.

    Hört sich kurios an ist aber so. steck mal alles ab was an usb oder auch firewire dran steckt und prüfe mal ob das dann auch noch passiert
     
  6. maccie

    maccie New Member

    Kawi, wurde gestern (heute) wohl ein wenig länger, oder warum du schreiben so verwirrt, das wir kennen ja nicht so von Dir einer?

    :D
     
  7. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo zusammen!

    Noch einmal einen herzlichen Dank an alle, die sich auf mein Problem gemeldet haben.
    Die Maus ist die Lösung! Ich bin gestern Abend darauf gekommen, nachdem Singer von der gedrückten Taste beim Start geschrieben hat. So bin ich darauf gekommen, dass die Maus den gleichen Impuls geben nönnte. Und siehe da, drück man bewusst eine Taste der Maus bei Start, geht das Laufwerk auf. Und der Fehler passiert nur, wenn die Funkmaus nach einiger Zeit wieder angeschlossen wird und der Sender nach der Maus sucht. Dieser Impuls ist wie ein Tastendruck und das Laufwerk öffnet sich! Danach ist Ruhe.

    Die Maus ist übrigens eine ALDI Funkmaus für Notebooks...!

    Also kawi, Du hast Recht gehabt...!

    Umsteiger
     

Diese Seite empfehlen