CD-Laufwerk iBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von D_Stahl, 10. November 2003.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe gestern mein defektes CD-Laufwerk im iBook getauscht.
    Das Neue hat die selbe Typenbezeichnung, nur ist es nicht von Apple.

    Das neue Laufwerk hat keine Jumper bzw. Schalter um zwischen Master, Slave oder Cable Select umzuschalten.

    Ich hatte alles wieder sauber zusammen gebaut und wollte neu booten, nur kam nicht mehr wie der graue Bildschirm (ohne Rad).
    Es funktioniert auch kein Target-Mode mehr, Open Firmware kann gebootet werden. Apfel-S geht auch nicht.
    Er findet keinen Bootordner mehr.

    Liegt es jetzt daran, dass das Laufwerk nicht von Apple ist oder (was mir mehr spanisch vorkommt) an dem Master/Slave Problem.
    Kann man nicht davon ausgehen, dass ein Laptop-Laufwerk immer Slave ist?!?!?

    Wer weiß Rat oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht.


    (PS: Der Umbau erspart einem den Besuch im Dominastudio. Das ist ja echt mal übel).
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    ...von CD booten geht auch nicht.
     
  3. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    laufwwerk zurückgeben wenn net mal booten geht
    kann später mal wenns nötig ist unangenehm sein
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wie verhält sich das bei Macs wenn beide auf Master stehen?
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe gestern mein defektes CD-Laufwerk im iBook getauscht.
    Das Neue hat die selbe Typenbezeichnung, nur ist es nicht von Apple.

    Das neue Laufwerk hat keine Jumper bzw. Schalter um zwischen Master, Slave oder Cable Select umzuschalten.

    Ich hatte alles wieder sauber zusammen gebaut und wollte neu booten, nur kam nicht mehr wie der graue Bildschirm (ohne Rad).
    Es funktioniert auch kein Target-Mode mehr, Open Firmware kann gebootet werden. Apfel-S geht auch nicht.
    Er findet keinen Bootordner mehr.

    Liegt es jetzt daran, dass das Laufwerk nicht von Apple ist oder (was mir mehr spanisch vorkommt) an dem Master/Slave Problem.
    Kann man nicht davon ausgehen, dass ein Laptop-Laufwerk immer Slave ist?!?!?

    Wer weiß Rat oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht.


    (PS: Der Umbau erspart einem den Besuch im Dominastudio. Das ist ja echt mal übel).
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    ...von CD booten geht auch nicht.
     
  7. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    laufwwerk zurückgeben wenn net mal booten geht
    kann später mal wenns nötig ist unangenehm sein
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wie verhält sich das bei Macs wenn beide auf Master stehen?
     
  9. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe gestern mein defektes CD-Laufwerk im iBook getauscht.
    Das Neue hat die selbe Typenbezeichnung, nur ist es nicht von Apple.

    Das neue Laufwerk hat keine Jumper bzw. Schalter um zwischen Master, Slave oder Cable Select umzuschalten.

    Ich hatte alles wieder sauber zusammen gebaut und wollte neu booten, nur kam nicht mehr wie der graue Bildschirm (ohne Rad).
    Es funktioniert auch kein Target-Mode mehr, Open Firmware kann gebootet werden. Apfel-S geht auch nicht.
    Er findet keinen Bootordner mehr.

    Liegt es jetzt daran, dass das Laufwerk nicht von Apple ist oder (was mir mehr spanisch vorkommt) an dem Master/Slave Problem.
    Kann man nicht davon ausgehen, dass ein Laptop-Laufwerk immer Slave ist?!?!?

    Wer weiß Rat oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht.


    (PS: Der Umbau erspart einem den Besuch im Dominastudio. Das ist ja echt mal übel).
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    ...von CD booten geht auch nicht.
     
  11. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    laufwwerk zurückgeben wenn net mal booten geht
    kann später mal wenns nötig ist unangenehm sein
     
  12. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wie verhält sich das bei Macs wenn beide auf Master stehen?
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe gestern mein defektes CD-Laufwerk im iBook getauscht.
    Das Neue hat die selbe Typenbezeichnung, nur ist es nicht von Apple.

    Das neue Laufwerk hat keine Jumper bzw. Schalter um zwischen Master, Slave oder Cable Select umzuschalten.

    Ich hatte alles wieder sauber zusammen gebaut und wollte neu booten, nur kam nicht mehr wie der graue Bildschirm (ohne Rad).
    Es funktioniert auch kein Target-Mode mehr, Open Firmware kann gebootet werden. Apfel-S geht auch nicht.
    Er findet keinen Bootordner mehr.

    Liegt es jetzt daran, dass das Laufwerk nicht von Apple ist oder (was mir mehr spanisch vorkommt) an dem Master/Slave Problem.
    Kann man nicht davon ausgehen, dass ein Laptop-Laufwerk immer Slave ist?!?!?

    Wer weiß Rat oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht.


    (PS: Der Umbau erspart einem den Besuch im Dominastudio. Das ist ja echt mal übel).
     
  14. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    ...von CD booten geht auch nicht.
     
  15. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    laufwwerk zurückgeben wenn net mal booten geht
    kann später mal wenns nötig ist unangenehm sein
     
  16. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wie verhält sich das bei Macs wenn beide auf Master stehen?
     

Diese Seite empfehlen