CD mit Bohrungen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macfux, 20. Oktober 2002.

  1. macfux

    macfux New Member

    Mir ist eine CD in die Finger gekommen, auf der sind auf der Spielfläche zwei winzige Bohrungen angebracht. Jeder Versuch die CD zu kopieren schlug fehl. Hat schon mal jemand so was gesehen ??? Gibts da was um die Daten trotzdem runter zu kriegen ?
    Gruß
    macfux
     
  2. CChristian

    CChristian New Member

    Lässt sich kein Image der Scheibe erzeugen, von dem man aus man dann brennen kann?
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Wenn er die CD nicht kopieren kann, lässt sich auch kein Image erzeugen. Ist doch letztendlich das gleiche, oder?
     
  4. macfux

    macfux New Member

    Ich probiers mal.
    Gruß
    macfux
     
  5. CChristian

    CChristian New Member

    Genau so gut könnte man sagen: wenn er die CD lesen kann, muss man auch ein Image erzeugen können. Oder?
     
  6. macfux

    macfux New Member

    S' tut nett :-((
    Ich denke mal das ist ein Hardware-Kopierschutz.
    Man müßte dem Lesekopf beibringen die Bohrungen zu überspringen *Grübel*
    Gruß
    macfux
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Kleb halt von der anderen seite was drauf :)
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    Vielleicht wärs das echt. Na ja, so richtig darfs eigentlich nicht funzen, aber probieren kann mans ja mal:
    auf die Oberseite eine reflektierende Schicht möglichst plan aufkleben. Zum Beispiel Alufolie mit Tesafilm kombiniert. Allzu lange würd ichs aber nicht machen. Ist schließlich eine Unwucht auf der CD, die dem Laufwerk nicht allzu gut tut.

    @macfux: Woher haste denn die CD?

    Gruß
    CChristian
     
  9. TomPo

    TomPo Active Member

    Ähnliche Verfahren wurden schon früher bei den Disketten angewandt. Löcher wurden mit einem Laser in die Scheibe eingebrannt oder auch ganze Sektoren/Spuren zerstört, um dann wichtige Infos zu den Anschlußspuren/-sektoren aus den normalerweise lesegeschützten Bereichen auszulesen. Wurde damals schon sehr erfolgreich eingesetzt. Aber leider (oder zum Glück) hat die Diskette nicht überlebt (Ausnahmen bestätigen die Regel, siehe DOSe).
     
  10. macfux

    macfux New Member

    Die Löcher gehen nicht durch, die sind nur durch die Datenschicht.
    Ähhhh ist ne CD mit irgendwas zur Musikbearbeitung.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

Diese Seite empfehlen