CD Notauswurf bei Quicksilver G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vorzeiger, 14. November 2002.

  1. Vorzeiger

    Vorzeiger New Member

    gibbets denn soetwas? Mein Problem besteht darin das der MAC nicht mehr booten möchte, eine Musik-CD im Laufwerk steckt und dieses nicht aufgehen möchte.... somit auch ein Bootvorgang von CD aus nicht möglich. Vieleicht hat hier jemand eine Lösung, bei Apple kostet sie mich 47EURO und ich weiß nicht mal ob sie überhaupt eine Lösung haben :-/

    vielen Dank im vorraus....
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mit einer Musik-CD im Schacht wird er nicht booten oder versteh ich da was nicht?

    Reset-Knopf drücken (notfalls Stecker raus/rein) und beim Start Maustaste gedrückt halten, dann sollte er die CD auswerfen.
     
  3. Vorzeiger

    Vorzeiger New Member

    Wenn die Betriebssystem-CD im Laufwerk "stecken" bleibt wäre es ja auch kein Problem, nur ist es eben eine Musik-CD die drinsteckt und das Laufwerk blockiert?!? Durch die Maustaste geht das Laufwerk beim Comp einschalten leider auch nicht auf...
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Blende runterklappen, damit Du an die Notauswurf-Öffnung rankommst (Büroklammer in das kleine Loch stecken).
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Maustaste gedrückt halten. Das kann schon 10 - 20 sec dauern, bis sich was tut.

    Wenn nicht, CD-Klappe per Hand öffnen, unterhalb des Schlitzes ist ein winziges Loch. Büroklammer aufbiegen und reinstochern, bis du einen Widerstand spürst, der den CD-Auswurf mechanisch auslöst.
     
  6. Blackness

    Blackness Gast

    Beim Neustart die ganze Zeit die CD-Schublade-öffnen-Taste immer wieder drücken und wenns dann aufgeht, schnell sein, weils wahrscheinlich gleich wieder zu geht.
     
  7. thosiw

    thosiw New Member

    Bleibt der Bildschirm grau? Dann hast du ne defekte oder (wahrscheinlicher) ne kopiergeschützte Musik CD drin. Apple hat das Problem ausführlich irgendwo geschildert. Bei mir hat alles nicht funktioniert (G4 QS 2001). Nur CD-Rom ausbauen und besagte Büroklammer benutzen, weil ich durch die Klappe nicht rankam.
     
  8. morty

    morty New Member

    ... und den CD Hersteller dann die Rechnung zuschicken für den Verdienstausfall ...
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Klappen diese Sesam-öffne-dich
    auch `nem "alten" PowerMac G4,
    466 Mhz, Baujahr 2001?
     
  10. thosiw

    thosiw New Member

    Bleibt der Bildschirm grau? Dann hast du ne defekte oder (wahrscheinlicher) ne kopiergeschützte Musik CD drin. Apple hat das Problem ausführlich irgendwo geschildert. Bei mir hat alles nicht funktioniert (G4 QS 2001). Nur CD-Rom ausbauen und besagte Büroklammer benutzen, weil ich durch die Klappe nicht rankam.
     
  11. morty

    morty New Member

    ... und den CD Hersteller dann die Rechnung zuschicken für den Verdienstausfall ...
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Klappen diese Sesam-öffne-dich
    auch `nem "alten" PowerMac G4,
    466 Mhz, Baujahr 2001?
     

Diese Seite empfehlen