CD peu à peu brennen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macapfel, 18. Februar 2004.

  1. macapfel

    macapfel New Member

    Wie kann ich beim MAC OS X Panther und Superdrive CDs in kleinen Portionen brennen? WIN XP kann das, wieso mein MAC nicht?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mit Toast geht auch das. Kostet allerdings nochmal 99 € :crazy:
     
  3. ihans

    ihans New Member

    Mal bei versiontracker nach Brennprogammen suchen, Toast Lite gibts umsonst! Ansonsten CD Session Burner(shareware?)
     
  4. RPep

    RPep New Member

    Hallo!!!!

    Das ist doch alles gar nciht nötig....

    Selbst das Mac OS X eigene Brennprogramm kann das...

    Laut Tipp in der Macwelt:

    Zitat:
    Mehrere Sessions brennen
    Mit der Option ?Zusätzliche Brennvorgänge
    zulassen? im Dialogfenster ?Medium
    brennen? kann Disk Copy mehrmals Daten
    auf eine CD schreiben. Die einzelnen Disk
    Images dürfen insgesamt aber nicht das Fassungsvermögen
    der CD übersteigen. Brennt
    man gleich zu Anfang ein Image mit 660 MB
    und markiert ?Zusätzliche Brennvorgänge zulassen?,
    bringt dies nichts, denn es ist dann kein
    weiterer Platz auf der CD mehr vorhanden,
    selbst wenn die Datenmenge auf dem Image
    deutlich unter den 660 MB liegt. Man muss also
    jeweils kleinere Images erzeugen. Beim Brennen
    der zweiten Session ändert sich der Knopf
    ?Brennen? zu ?Anfügen? und zeigt damit an,
    dass nun die nächste Session auf die CD gebrannt
    wird. Dies lässt sich so lange wiederholen,
    bis die CD voll ist. Bei einer CD mit mehreren
    Sessions erscheint nach dem Einlegen des
    Mediums in das Laufwerk jede Session als ein
    eigenes Symbol auf dem Schreibtisch.
    [Zitat Ende]

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Hallo!!!!

    Das ist doch alles gar nciht nötig....

    Selbst das Mac OS X eigene Brennprogramm kann das...

    Laut Tipp in der Macwelt:

    Zitat:
    Mehrere Sessions brennen
    Mit der Option ?Zusätzliche Brennvorgänge
    zulassen? im Dialogfenster ?Medium
    brennen? kann Disk Copy mehrmals Daten
    auf eine CD schreiben. Die einzelnen Disk
    Images dürfen insgesamt aber nicht das Fassungsvermögen
    der CD übersteigen. Brennt
    man gleich zu Anfang ein Image mit 660 MB
    und markiert ?Zusätzliche Brennvorgänge zulassen?,
    bringt dies nichts, denn es ist dann kein
    weiterer Platz auf der CD mehr vorhanden,
    selbst wenn die Datenmenge auf dem Image
    deutlich unter den 660 MB liegt. Man muss also
    jeweils kleinere Images erzeugen. Beim Brennen
    der zweiten Session ändert sich der Knopf
    ?Brennen? zu ?Anfügen? und zeigt damit an,
    dass nun die nächste Session auf die CD gebrannt
    wird. Dies lässt sich so lange wiederholen,
    bis die CD voll ist. Bei einer CD mit mehreren
    Sessions erscheint nach dem Einlegen des
    Mediums in das Laufwerk jede Session als ein
    eigenes Symbol auf dem Schreibtisch.
    [Zitat Ende]

    Viele Grüße
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen