cd Rom Laufwerk in G3 266

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Christian_155, 24. März 2003.

  1. Christian_155

    Christian_155 New Member

    Hallo zusammen !

    Ich habe einen G3 266 Beige Desktoprechner. Logischerweise ist dort auch ein CD-Rom Laufwerk (ATA Bus /Matshita) eingebaut. Jetzt dazu meine Frage:

    Kann ich dieses Laufwerk gegen einen CD-Brenner umbauen? Sprich ich gehe in einen Windows-Superstore und kaufe mit irgendeinen günstigen IDE Brenner und hoffe, dass dieser von Itunes usw. als Brenner erkannt wird. Ausserdem soll es auch funktionieren mit der "C" Taste von einer CD zu booten. Seht ihr da ne Chance ? Sind die Laufwerke Bauwerk-kompatibel? Da ja das CD Laufwerk zur Zeit ein wenig in das Gerät also hinter die Blende eingebaut ist! Hat das schon mal jemand gemacht?

    Wäre sehr froh über Antworten von jemandem!
    Gruss Christian
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Also, prinzipiell geht das Hardwareseitig ohne Probleme. Die Einbaumaße sind genormt. Auch das mit der Blende ist kein Problem. Pass aber auf, dass der Brenner mit iTunes kompatibel ist. Eine Liste der passenden Brenner findest Du hier:
    http://www.apple.com/itunes/compatibility/
    Ich gehe mal davon aus, dass dann die Laufwerke auch bootfähig sind. Von Pioneer-Geräten kann ich das bestätigen.

    Grüße
     
  3. Christian_155

    Christian_155 New Member

    Vielen Dank, für die schnelle Antowrt. Jedoch sehe ich bei der Liste dort nur Firewire und USB CD Brenner. Kann iTunes (iPhoto usw) nur mit diesen Laufwerken arbeiten oder auch mit IDE Brennern ?
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Das SIND intern IDE-Brenner. Wenn sie extern funktionieren, dann auch intern

    Grüße
     
  5. Christian_155

    Christian_155 New Member

    Ok, seh ich ein. Die Dinger werden ja einfach nur in die entsprechenden Gehäuse gebaut.

    Sind die dort aufgelisteten denn auch unter 9.2 zu benutzen. Habe mit dem Rechner bisher noch nicht auf Jaguar umgestellt.
     
  6. Aschie

    Aschie New Member

    >Sind die dort aufgelisteten denn auch unter 9.2 zu benutzen.

    Kann sein, muss aber nicht. Genau weiß ich es nicht. Das müsstest Du im Zweifelsfall vielleicht bei dem jeweiligen Hersteller erfragen. Oder bei Apple nach den "Authoring Support Files" suchen.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=120032

    Grüße
     
  7. Christian_155

    Christian_155 New Member

    Hallo zusammen !

    Ich habe einen G3 266 Beige Desktoprechner. Logischerweise ist dort auch ein CD-Rom Laufwerk (ATA Bus /Matshita) eingebaut. Jetzt dazu meine Frage:

    Kann ich dieses Laufwerk gegen einen CD-Brenner umbauen? Sprich ich gehe in einen Windows-Superstore und kaufe mit irgendeinen günstigen IDE Brenner und hoffe, dass dieser von Itunes usw. als Brenner erkannt wird. Ausserdem soll es auch funktionieren mit der "C" Taste von einer CD zu booten. Seht ihr da ne Chance ? Sind die Laufwerke Bauwerk-kompatibel? Da ja das CD Laufwerk zur Zeit ein wenig in das Gerät also hinter die Blende eingebaut ist! Hat das schon mal jemand gemacht?

    Wäre sehr froh über Antworten von jemandem!
    Gruss Christian
     
  8. Aschie

    Aschie New Member

    Also, prinzipiell geht das Hardwareseitig ohne Probleme. Die Einbaumaße sind genormt. Auch das mit der Blende ist kein Problem. Pass aber auf, dass der Brenner mit iTunes kompatibel ist. Eine Liste der passenden Brenner findest Du hier:
    http://www.apple.com/itunes/compatibility/
    Ich gehe mal davon aus, dass dann die Laufwerke auch bootfähig sind. Von Pioneer-Geräten kann ich das bestätigen.

    Grüße
     
  9. Christian_155

    Christian_155 New Member

    Vielen Dank, für die schnelle Antowrt. Jedoch sehe ich bei der Liste dort nur Firewire und USB CD Brenner. Kann iTunes (iPhoto usw) nur mit diesen Laufwerken arbeiten oder auch mit IDE Brennern ?
     
  10. Aschie

    Aschie New Member

    Das SIND intern IDE-Brenner. Wenn sie extern funktionieren, dann auch intern

    Grüße
     
  11. Christian_155

    Christian_155 New Member

    Ok, seh ich ein. Die Dinger werden ja einfach nur in die entsprechenden Gehäuse gebaut.

    Sind die dort aufgelisteten denn auch unter 9.2 zu benutzen. Habe mit dem Rechner bisher noch nicht auf Jaguar umgestellt.
     
  12. Aschie

    Aschie New Member

    >Sind die dort aufgelisteten denn auch unter 9.2 zu benutzen.

    Kann sein, muss aber nicht. Genau weiß ich es nicht. Das müsstest Du im Zweifelsfall vielleicht bei dem jeweiligen Hersteller erfragen. Oder bei Apple nach den "Authoring Support Files" suchen.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=120032

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen