CD-Rom mounten unter OS 7.5, oder7.6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von digijon, 12. März 2003.

  1. digijon

    digijon New Member

    Moin moin zusammen,
    wenn mich meine kleinen grauen Zellen nicht arg täuschen, gab's vor ein paar Jahren mal ein Programm, dass das Mounten von anderen als Original-Apple CD-Laufwerken ermöglichte. Da mein guter alter Quadra 950 auf ein externes SCSI-CD-Laufwerk angewiesen ist und ich jetzt ein Laufwerk von Toshiba habe (das von Apple gab seinen Geist auf...) suche ist jetzt nach dieser Software.
    Hat jemand einen Tip?
    Schon mal vielen Dank...

    Gruß
    digijon
     
  2. cleopatra

    cleopatra New Member

    war das nicht so ne scsi-probe?
    cleopatra
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

  4. yew

    yew Active Member

    Hi
    hab mal einen umgestrickten CD-ROM Treiber bekommen, mit dem auch Fremdlaufwerke zum Starten sein sollen.
    Rühr dich, wenn ich ihn schicken soll.
    Gruß yew
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Was läuft auf dem Quadra? 7.5?

    Ich weiss nicht mehr, ob folgender Patch auch für SCSI-CDlaufwerke galt....aber

    Für das erkennen sämtlicher HD Laufwerke musste man glaub mit dem Programm ResEdit das Dienstprogramm "Festplatten installiern" patchen.

    Ressource wfwr und deren ID67 öffnen und den Wert von 00 auf 01 ändern.

    Für System 8.1 hätte ich eine Lösung.
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ähhhhh... vergiss meine erste Antwort!

    Du machst folgendes
    Systemupdate 8.1 runterladen(kostenlos)

    Tomeviewer runterladen
    http://www.heise.de/ct/ftp/spezial.shtml/

    und ResEdit(hast du wahrscheinlich)
    sonst bei Versiontracker schauen.
    ------
    Mit dem Tomeviewer den AppleCDTreiber5.4.2 aus der Datei "Tome 1" des 8.1er-Updates extrahieren.
    ------
    Jetzt brauchst Du ResEdit um den 5.4.2Treiber zu patchen.
    Menüpunkt"openusinghexeditor"im Menü"Ressorce"

    Treiberressorce ID32(fürSCSI ID33wärATA)
    Bei den Offsets $6b6 und $9ca den Wert von $67 auf $66 ändern.
    Offset $9c6 von $66 auf $67 ändern.
    ----
    gepatchten Treiber benutzen
    fertig

    Jetzt sollten auch "fremde"Laufwerke erkannt werden - und das alles ohne Zusatzsoftware.

    Bye
     
  7. digijon

    digijon New Member

    Moin moin zusammen,
    wenn mich meine kleinen grauen Zellen nicht arg täuschen, gab's vor ein paar Jahren mal ein Programm, dass das Mounten von anderen als Original-Apple CD-Laufwerken ermöglichte. Da mein guter alter Quadra 950 auf ein externes SCSI-CD-Laufwerk angewiesen ist und ich jetzt ein Laufwerk von Toshiba habe (das von Apple gab seinen Geist auf...) suche ist jetzt nach dieser Software.
    Hat jemand einen Tip?
    Schon mal vielen Dank...

    Gruß
    digijon
     
  8. cleopatra

    cleopatra New Member

    war das nicht so ne scsi-probe?
    cleopatra
     
  9. TomPo

    TomPo Active Member

  10. yew

    yew Active Member

    Hi
    hab mal einen umgestrickten CD-ROM Treiber bekommen, mit dem auch Fremdlaufwerke zum Starten sein sollen.
    Rühr dich, wenn ich ihn schicken soll.
    Gruß yew
     
  11. mausbiber

    mausbiber New Member

    Was läuft auf dem Quadra? 7.5?

    Ich weiss nicht mehr, ob folgender Patch auch für SCSI-CDlaufwerke galt....aber

    Für das erkennen sämtlicher HD Laufwerke musste man glaub mit dem Programm ResEdit das Dienstprogramm "Festplatten installiern" patchen.

    Ressource wfwr und deren ID67 öffnen und den Wert von 00 auf 01 ändern.

    Für System 8.1 hätte ich eine Lösung.
     
  12. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ähhhhh... vergiss meine erste Antwort!

    Du machst folgendes
    Systemupdate 8.1 runterladen(kostenlos)

    Tomeviewer runterladen
    http://www.heise.de/ct/ftp/spezial.shtml/

    und ResEdit(hast du wahrscheinlich)
    sonst bei Versiontracker schauen.
    ------
    Mit dem Tomeviewer den AppleCDTreiber5.4.2 aus der Datei "Tome 1" des 8.1er-Updates extrahieren.
    ------
    Jetzt brauchst Du ResEdit um den 5.4.2Treiber zu patchen.
    Menüpunkt"openusinghexeditor"im Menü"Ressorce"

    Treiberressorce ID32(fürSCSI ID33wärATA)
    Bei den Offsets $6b6 und $9ca den Wert von $67 auf $66 ändern.
    Offset $9c6 von $66 auf $67 ändern.
    ----
    gepatchten Treiber benutzen
    fertig

    Jetzt sollten auch "fremde"Laufwerke erkannt werden - und das alles ohne Zusatzsoftware.

    Bye
     
  13. tenor47

    tenor47 New Member

    genial !!

    habe gebraucht gekauftes externes laufwerk teac 532s gerade erst durch deinen patch ans laufen gekriegt. dachte schon das laufwerk sei defekt, wurde im profiler erkannt, auch die eingelegte scheibe, aber >nicht aktiviert<, also nicht gemountet. scsi-probe und mt.everything sind daran gescheitert.

    nach dem patch wurde zwar das interne laufwerk (300i) nicht mehr erkannt, aber: der gepachte und der alte treiber laufen auch nebeneinander!! Jetzt kann ich schnell mit einer daten-cd arbeiten (extern) und gleichzeitig musik hören (intern)!!

    Bussi !!
     
  14. tenor47

    tenor47 New Member

    genial !!

    habe gebraucht gekauftes externes laufwerk teac 532s gerade erst durch deinen patch ans laufen gekriegt. dachte schon das laufwerk sei defekt, wurde im profiler erkannt, auch die eingelegte scheibe, aber >nicht aktiviert<, also nicht gemountet. scsi-probe und mt.everything sind daran gescheitert.

    nach dem patch wurde zwar das interne laufwerk (300i) nicht mehr erkannt, aber: der gepachte und der alte treiber laufen auch nebeneinander!! Jetzt kann ich schnell mit einer daten-cd arbeiten (extern) und gleichzeitig musik hören (intern)!!

    Bussi !!
     

Diese Seite empfehlen