1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

CD-RW löschen? anderes Programm als toast?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turnt, 12. Mai 2005.

  1. turnt

    turnt New Member

    hallo

    ich würde gerne div. CD-RWs von mir löschen
    (zum neubeschreiben)

    bei einigen schmeisst mich das toast titanium (6.0.7)
    aber raus und sagt mein Laufwerk ist defekt oder von einer anderen
    Applikation besetzt (was nicht stimmt).

    gibt es noch eine andere Software mit der ich eine CD-RW löschen kann?

    Gruss

    PS: kann es an tiger liegen?
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Schon mal mit dem Festplattendienstprogramm probiert (schnell löschen ist ja eh nicht so gut, sondern immer komplett)
     
  3. BorDeauX

    BorDeauX Member

  4. frolic

    frolic New Member

    Mit dem Festplattendienstprogramm (egal ob Panther oder Tiger) kannst Du jederzeit CD-RW/DVD+RW löschen.
     
  5. macfux

    macfux New Member

    Am einfachsten gehts mit dem Terminal:

    drutil bulkerase quick

    und dann so lange zu löschende Rohlinge nachladen bis du fertig bist.
    Mit Control-C den "Break-Befehl" senden, Terminal beenden, -fertig

    Gruß
    macfux
     

Diese Seite empfehlen