CD RW löschen ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von morty, 24. Juli 2003.

  1. morty

    morty New Member

    hi
    ich hab nen Dual 867 und leider unter OS X öfter jetzt Probleme mit dem Löschen von CD RWs
    unter 9 kein Problem, da geht es fast immer
    (ähnliches auch beim 700ter iBook)

    also weder mit toast , noch mit Disc utilitie will er die CD löschen, manchmal mountet er die CD auch nicht auf dem Schreibtisch, zeigt sie aber im Systemprofiler dann an oder bei DU

    hat das vielleicht noch einer oder weis, woran es liegen könnte ?

    ich habe jetzt schon beides ausproibiert, also über toast löschen , langsam und auch schnell oder über DU, langsam oder schnell, gleiches Ergebnis immerwieder :-(

    einen schönen Tag ... über Infos würde ich mich freuen
    morty
     
  2. McMartin

    McMartin New Member

    Handelt es sich immer um die gleiche CD-RW (vielleicht hat diese einen Schaden, der sich nur unter OSX auswirkt)? Ich hab ähnliches bei 2 verschiedenen CD-Brennern unter oSX, da liegt es aber wahrscheinlich an einem der beiden Laufwerke. Unter OS 9 habe ich es noch nicht probiert.
     
  3. morty

    morty New Member

    es sind immer TDK XG Rohlinge
    LW ist einmal im iBook eines und im Dual ist es ein Philipps, wenn ich mich recht entsinne

    wenn ich es unter 9 versuche, geht es fast ! immer

    gruß, morty
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    CDSessionburner soll in diesem Zusammenhang ein guter Tip sein – hab damit aber auch noch nicht intensiv gearbeitet
    Die Probleme mit Löschen und Neubeschreiben hab ich auch immer wieder (Verbatim) mit Toast 5.2.1/ X.2.6, v.a. wenn ich die CD nicht gleich wieder brenne, erkennt er sie beim späteren Einlegen nicht ....
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    vielleicht hast du die cd-rw auch schon so oft gelöscht und wiederbeschrieben, dass sie langsam den geist aufgibt (auch davon habe ich schon gehört). eventuell hast du sie auch einmal mit toast oder mit dem festplatten-dienstprogramm "schnell gelöscht". dann kann sie nur noch von genau diesem programm gelöscht und wiederbeschrieben werden, solange du sie mit diesem programm nicht einmal vollständig löschst. gruss zack
     
  6. morty

    morty New Member

    hi,
    das mit dem schnelllöschen könnte sein, habe ich noch nicht drüber nachgedacht
    das die CD schon oft überspielt wurde trifft nicht zu, weil erst 3 x passiert

    danke schon mal ... ciao, morty
     
  7. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Hatte vor ein paar Wochen einen aehnlichen Thread aufgemacht bez. TDK CD-RWs...denn die funktionieren bei mir nicht...
    Am PC werden sie allerdings problemlos geloescht, gebrannt, wieder geloescht und dann am Mac auch angezeigt...
    iMacDV 400, externer LaCIE Firewire-Brenner 8x4xirgendwasmal
    weder DiscUtility noch Toast, weder schnell noch langsam...so fix flog nboch nie eine CD aus meinem Fenster...lol
     
  8. pat612

    pat612 New Member

    erhältst du irgendwelche fehlermeldungen ?
     
  9. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    noe:(der Brenner roedelt lustig vor sich hin...die Diode die einen Brennvorgang signalisiert bleibt aus und das ganze hoert sich so an als ob der Laser immer an- und gleich darauf wieder absetzten wuerde...aaaargh-daemlich...
    hab schon nach aktuellerer Firmware fuer den Brenner gesucht(die in vielen Faellen auch neuere Rohlinge erkennt), allerdings ist mein LaCie anscheinend zu alt:(
     

Diese Seite empfehlen