CD-RW

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Phil, 16. Dezember 2002.

  1. Phil

    Phil New Member

    Hallo,
    ich habe eine Frage bezueglich CD-RW: wenn ich eine CD-RW mit apples burn brenne, kann ich sie nicht loeschen oder daten hinzufuegen. ich muss in "disk utility" erst alles loeschen, dann kann ich wieder etwas brennen. Jetzt bin ich auf Toast 5.1.3 umgestiegen, dort ist das gleiche. muss ich denn immer erst alles loeschen? wie macht ihr das? eigentlich will ich eine CD-RW wie eine floppy disk oder wie eine gemountete HD verwenden, also lustig drag and drop hin und her machen.
    wie geht das?
    ach so, jaguar, internes superdrive.
    Danke,
    Phil
     
  2. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Bis jetzt habe ich keine Erfahrungen gemacht...

    normalerweise sollte Mac OS X CD-RW als "RW-Laufwerk" mounten und auf Desktop bringen. Und man kann mit der Hand die Dateien löschen, verschieben usw...

    Warte gespannt auf andere Hinweise!
     
  3. Phil

    Phil New Member

    Ich denke OS X hat das getan, zumindest steht auf der gemounteten CD in kleinen Buchstagen CDRW und nicht CDR wie sonst. also weiss er, dass es sich um eine CDRW handelt.
     
  4. Phil

    Phil New Member

    Hat keiner eine Idee?
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Hallo Phil,
    also wenn Du eine CDRW ganz normal beschrieben hast, kannst Du auch keine weiteren Daten mehr hinzufügen. Eigentlich ganz logisch.
    Nur wenn sie als Session-CD gebrannt wurde, können weitere Daten/Dateien auf die CDRW geschrieben werden. Sessions können es beliebig viele sein. Habe dabei noch keine Grenze festgestellt.

    In Toast kann man CDRW´s löschen im Menü Recorder -> CD-Info und dann auf Löschen klicken. Bitte Beachten: Es werden nur komplette CDs gelöscht, keine einzelnen Sessions, will heißen, dass dann alle darauf befindliche Daten unwiderruflich verloren sind.

    PS Mittlerweile gibt es das Toast 5.2 schon einige Zeit. Läuft sehr gut unter X.
     
  6. PeterG

    PeterG New Member

    Daten per Drag & Drop auf die CDRW brennen, um sie wie eine Festplatte zu benutzen, geht glaube ich nicht unter OS X. Dieses Verfahren nennt sich packet writing. Das war schon unter OS 8/9 schwierig. Dort gab es eine Software namens Adaptec Direct CD.
     

Diese Seite empfehlen