cd-rw

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kathi81, 18. Oktober 2005.

  1. Kathi81

    Kathi81 New Member

    Hallo,

    habe ein kleines problem mit dem brennen von cd-rw´s. Woran könnte das liegen, dass beim Versuch eine weitere datei auf eine bereits beschriebene cd-rw zu brennen das nicht klappt? es kommt die meldung: " das objekt Xy konnte nicht bewegt werden, da YZ nicht verändert werden kann".
    Muss ich etwas besonderes beachten?
    Vielleicht weiß jemand einen rat.

    Gruß!
    Kathi
     
  2. Lila55

    Lila55 New Member

    Falls du mit Tiger arbeitest, habe ich folgendes in der Hilfe des Fettplattendienstprogramms gefunden: Punkt 6 ist ziemlich wichtig, denke ich, bei dem, was du tun möchtest.
     

    Anhänge:

  3. Dagmar

    Dagmar New Member

    Ich weiß ja nicht in welchem Format du die CD-RW's gebrannt hast, aber wenn du später noch Dateien zu fügen willst, musst du die als Session brennen.
    Solange bis die -RW voll ist, nach jeder abgeschlossenen Session erscheint ein CD-Symbol auf dem Schreibtisch :nicken: :nicken:

    Dabei ist egal mit welchem Brenn-Programm du arbeitest, ist die -RW voll und willst du alles auf einer -R packen brauchst nur alles rüberzuziehen! :cool: :cool:
     
  4. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Jede Sessoin dürfte als separates Laufwerks-Symbol auf dem Bildschirm erscheinen. Um diese CD auszuwerfen, ziehst du sie alle gleichzeitig auf den (Trash hätt' ich beinahe geschrieben) Papierkorb.

    (Nur ein kleiner Tipp am Rande, aber das hast du sicher schon gewußt, liebe Kathi) :)
     
  5. Kathi81

    Kathi81 New Member

    Oh, hallo...danke für die Antworten :)
    Bin noch völliger neuling mit dem mac..

    @ lila : also ich glaube ich habe den "panther", hab zumindest ein einführungsbüchlein dazu..aber der tipp hat mit trotzdem geholfen, das festplattendienstprogramm ( welch uncharmanter name) kannte ich noch gar nicht...

    @dagmar: die datei war eine normale word-datei...also "image"? ich kenne mich da noch nicht aus mit den ganzen dateiformaten...klingt für mich alles nach fremdsprache...bis jetzt habe ich erst mal die alte datei gelöscht ( überschrieben)...mal sehen, ob ich das mit der session hinbekomme..werde den begriff in die mac-hilfe einspeisen...

    @ apple:wie gesagt, der begriff session sagt mir noch gar nichts :rolleyes: , daher weiß ich noch so gut wie nix . werde den tipp also bestimmt mal brauchen...

    danke erst mal für die schnelle hilfe...super, das forum hier :)
     
  6. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Eine selbstgebrannte "Session" auf einer CD oder DVD ist wie eine Partition auf einer Festplatte und das wiederum würde bedeuten, daß auf einer physikalischen Festplatte mehrere "Volumes" drauf wären (das, was oben rechts im Finderfenster erscheint).
    In diesem Fall bedeutet "Session" und "Volume" das Gleiche.

    :confused: genug? ;)

    "Image" ist z. B. ein Dokument des Programmes "Disk Copy" (sollte ebenfalls mit dem Compi geliefert worden sein). Wenn so ein Dokument geöffnet wird, siehst du plötzlich ein weiteres Laufwerk auf dem Bildschirm. :cool:
     

Diese Seite empfehlen