CD-Tracks ohne Pause ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jimmy, 19. November 2002.

  1. Jimmy

    Jimmy New Member

    Tach !
    Ich frage mich gerade, wie ich eine CD ohne Pausen herstellen kann. Hat da jemand einen Tip mit welcher Software sowas geht (OS 9.2.2) ?
    Also ich habe eine alte Kassette digitalisiert und möchte halt, dass nur die Tracknummern weiterzählen, dabei aber nicht die kleinste Pause entsteht. Mit Toast geht das scheinbar nicht..
    oder ?

    Habt Dank !
    Jimmy
     
  2. German-Boy

    German-Boy New Member

    Wenn ich das recht verstehe, so ähnlich wie bei einem "live-Album"? Sitz im Moment leider im Büro vor einer Dose :-( Aber wenn ich mich recht erinnere, kann man doch in Toast zwischen den einzelnen Audio-Tracks auf die Pausenzeit gehen (standard-mäßig glaube ich 2 sec.) und diese Zeiten dann verändern. Wobei die Pause vor dem ersten Stück immer 2 sec. beträgt. Oder war dieses Vorgehen nur mit Roxio Jam möglich? Probier mal aus! Aber Toast kann das glaube ich auch.

    Gruß,
    Torsten
     
  3. Russe

    Russe New Member

    jo, toast kann das.
     
  4. dpvg

    dpvg New Member

    Wichtig ist nur, dass die CD im Disc-At-Once-Modus beschrieben wird, sonst sind standardmäßig immer 2 Sek. zwischen den Tracks. Den DAO-Modus kann man in den Voreinstellungen von Toast ein- und ausschalten.
     
  5. Jimmy

    Jimmy New Member

    Danke für die Unterstützung.
    Leider funktioniert es nicht 100%ig mit Toast, da bei einigen Übergängen kleine Knackser entstehen :-(
    Toast ist also nicht so schlau und sucht sich die Nulldurchgänge..

    Aber inzwischen habe ich gesehen, dass man für solche Sachen eben doch nicht Toast nimmt, sondern Roxio Jam !!
    Dann ist die CD auch im Redbook-Standard, wenn man es wünscht.

    Gruß
    Jimmy
     

Diese Seite empfehlen