CD verschwindet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kitkat, 27. September 2002.

  1. Kitkat

    Kitkat New Member

    hallo,
    kennt jemand dieses symptom: ich lege eine cd ein (egal ob audio oder dvd), und dann bleibt sie drin. gehe schlafen, stehe auf, gehe arbeiten, rechner läuft. will 24 stunden später die cd abspielen/auswerfen und siehe da, sie ist weg. wird nicht mehr am desktop gezeigt. toast sieht sie auch nicht. rumfummeln am laufwerk nutzt auch nix. wie kann ich die wieder mounten? warum unterschlägt er sie mir?
    danke für tipps
    kitkat
    (sys info: g4/400, os 10.2.1, internes cd/dvd laufwerk)
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wird wohl mit dem DeepSleep zu tun haben, wenn Du den Mac die ganze Nacht über nicht ausschaltest. Kann ich aber nicht bestätigen.

    Was mir aber auch schon passiert ist: CD auf Papierkorb ziehen, CD ist vom Desktop weg, doch ausgeworfen wird sie nicht.

    Was bei mir bisher immer half: Neu anmelden. Was in jedem Fall helfen müsste: Neustarten und dann Maustaste gedrückt halten, bis CD ausgeworfen wird.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Kitkat

    Kitkat New Member

    deepsleep? ist das ein fachausdruck oder das, was ich jeden morgen erlebe? in den ruhezustand lasse ich ihn nämlich nie.
    neustart, ja klar - nach dem neustart ist die cd wieder da. finde ich aber mühsam. dauert so lang (aber darüber gabs hier ja schon genügend threads :)
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Nein, damit meinte ich schon den Ruhezustand. Aber wenn Du ihn nicht ruhen lässt, hat es wohl nichts damit zu tun.
     

Diese Seite empfehlen