CD von RW für iTunes4 einlesen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von FCB, 30. Juni 2003.

  1. FCB

    FCB New Member

    Hallo!
    Habe die "neue" CD von Robbie Williams gekauft. Auf der CD steht wohl der Hinweis von "Copy protected", wollte die CD jedoch für meinen iPod via iTunes4 einlesen. Somit keine Kopien erstellen. Nun kann mein iMac DV (OSX 10.2.6) diese Scheibe nicht mal einlesen. Bleibt einfach hängen.

    Frage: Kann man den Schutz igendwie umgehen?

    Persönlich finde ich es eine absolute Sauerei, dass nun auch noch absolut legale Tätigkeiten so unterbunden werden. Am liebsten würde ich die Scheibe zurückbringen.

    Gruss FCB
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist ziemlich hoffnungslos, wenn Dein Mac die CD nicht lesen kann. Es gibt zwar solche Macs, die haben ein Laufwerk drin, das sich nicht sperrt, aber in Deinem Fall offenbar klappt das nicht. Da das Problem eng mit den Fähigkeiten der Laufwerks-Firmware zusammenhängt, gibt es kaum Lösungen.

    Beste Variante und von Qualität her gar nicht so schlecht: Analog über's iMic oder den Mikrofoneingang einlesen und als MP3 sichern.

    Und danach: CD zurück in den Laden und Geld zurück verlangen. Ist das einzige, was den arroganten Musik-Produzenten (mit der Zeit hoffentlich) den Marsch bläst.

    P.S: Die Robbie Williams-CD wurde hier schon oft diskutiert. Such mal nach "Robbie", ev findest Du weitere nützliche Infos.

    Gruss
    Andreas
     
  3. FCB

    FCB New Member

    danke für deine Hinweise. werde mir in zukunft wohl die alben mit copy protected aus dem netz kostenlos runtersaugen müssen.
    Gruss FCB
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genau. Das ist die richtige Antwort der Kundschaft auf Kopierschutzmechanismen. Nur diese Sprache wird irgendwann von den Produzenten verstanden. Vorher jammern sie aber weiter und versuchen, den Internet-Downlaod zu verhindern oder mit TCPA und DRM weitere Hindernisse einzubauen.
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    oder kauf dir bei ebay einen alten cd-brenner. egal wieviel fach der brennen kann. wenn du den hast, kannst du die cd über diesen einlesen, da sich die meisten alten nicht sperren. kostet ja nichts!
     
  6. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    Hm musste ich nat. gleich testen und hab mir die CD von meiner jüngeren Schwester geschnappt. Hat zuerst nicht funktioniert, cd wurde ausgeworfen, ich nochmal rein dann hatte es geklappt. iTunes Wurde gelauncht und die CDDB Datenbank abgefragt.... aber irgendwas versucht da schon den import zu verhindern....versuch doch noch ein paar mal....der Mac kriegt das schon hin! ;)
     
  7. FCB

    FCB New Member

    Schön wär's mit den externen Brennern. Habe einen Iomega Zip650 CD-Brenner. Auch bei dem krieg ich diese CD nicht zum laufen. Kriegt auch da Schwindelanfälle vor lauter rotieren.

    Gruss FCB
     
  8. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    ich hatte vor dem G4 ein SCSI-CD-Rom von 1995 (Teac) damit war das einlesen solcher Sachen kein Prob.
    Hätte ich doch behalten sollen....
     
  9. plok

    plok New Member

    versuch mal die cd über die funktion "extrahieren" von Toast auf den mac zu kriegen. hat bei mir bei ner anderen cd geklappt. dann erhälst du ".aiff" daten, die du problemlos in mp3 umwandeln kannst.
    das letzte mal hats geklappt
     
  10. Olley

    Olley Gast

    ja genau, probier es so wie es plok beschreibt. hatte es gestern genau so mit einer kopiergeschützten cd gemacht.
     
  11. FCB

    FCB New Member

    Das Problem ist, dass die CD sowohl beim externen Brenner wie auch beim iMac ewig dreht!

    Beim Extrahieren muss ich wohl (bin im Moment an meinem Arbeitsplatz an einer PC-Konserve!) die CD auswählen. Da diese jedoch wie erwähnt dauernd dreht, wird sie nicht erkannt und kann nicht angeklickt werden! Oder irre ich mich da?

    Gruss FCB
     
  12. Harras

    Harras New Member

    Hi,

    hast du es mal unter OS 9 versucht?
    Ich hatte bisher immer Glück damit, wenn OS X nicht wollte.

    Gruß
    Harras
     
  13. FCB

    FCB New Member

    @harras
    Danke für den Hinweis. Habe an diese Möglichkeit noch gar nicht gedacht. Könnte evtl. die Lösung sein. Werde heute Abend gleich nochmal die CD unter OS9 reinschieben.

    Gruss FCB
     
  14. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Mit dem Yamaha F1 extern angeschlossen klappts problemlos

    Barney
     
  15. FCB

    FCB New Member

    Habe nun die CD unter OS9 in den iMac reingeschoben und siehe da: konnte eingelesen werden!
    Nach dem Restart unter OSX nochmals die CD eingelegt und nach einiger Zeit wurde sie dann ebenfalls erkannt. In iTunes sogar die Verbindung zur Online-Musikdatenbank gestartet und bis auf den Interpreten (Unknown!!!!) alle Infos gekriegt. Scheinbar brauchts (zumindest bei dieser CD) den Umweg via OS9!

    Gruss und danke an alle
    FCB
     

Diese Seite empfehlen