cd9660.util

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von polysom, 3. Juni 2004.

  1. polysom

    polysom Gast

    Ich habe festgestellt, das ich jedesmal wenn ich "Zugriffsrechte reparieren" durchführe die selbe Meldung bekomme.
    Es heißt immer:" Owner and group corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util
    Permissions corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util".
    Starte ich neu und repariere wieder, kommt die selbe Meldung erneut.
    Woran liegt das und wozu braucht man diese komische Datei "
    cd9660.util"?
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Das ist ein bekannter Bug in Panther. Gabs immer schon.

    Ist nur ein kosmetisches Problem, das jeder von uns hat. Einfach ignorieren. Ist warscheinlich so unwichtig, dass Apple es nicht für nötig hält, das zu bereinigen. Dürfte eine Datei sein, die für das Dateisystem ISO 9660 (z.B. SVCD) zuständig ist.

    Wenn der Tiger kommt, isses wohl weg... :rolleyes:
     
  3. polysom

    polysom Gast

    Ach so.
    Ist es nachteilig diese Datei zu löschen oder funktioniert dann irgendwas nicht mehr.
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Nicht löschen!

    Nur weil die Rechte jedesmal neu korrigiert werden, heisst das nicht, dass die Datei gelöscht werden kann! Die Datei an sich ist völlig in Ordnung und wohl für die Verwendung von ISO-CDs notwendig - nur die Rechte sind (und bleiben) verbogen. Das muss uns aber nicht stören.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    alleine die nPfadangabe
    => /System/...
    sollte dir zeigen das du da drin nix zu suchen hast. das ist nicht die hauptlibrary des rechners auch nicht die des users sondern die des systems. Und dort hat sowieso kein normaler benutzer schreibrechte und genau das hat auch seinen Grund ...
     
  6. polysom

    polysom Gast

    Ich habe festgestellt, das ich jedesmal wenn ich "Zugriffsrechte reparieren" durchführe die selbe Meldung bekomme.
    Es heißt immer:" Owner and group corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util
    Permissions corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util".
    Starte ich neu und repariere wieder, kommt die selbe Meldung erneut.
    Woran liegt das und wozu braucht man diese komische Datei "
    cd9660.util"?
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Das ist ein bekannter Bug in Panther. Gabs immer schon.

    Ist nur ein kosmetisches Problem, das jeder von uns hat. Einfach ignorieren. Ist warscheinlich so unwichtig, dass Apple es nicht für nötig hält, das zu bereinigen. Dürfte eine Datei sein, die für das Dateisystem ISO 9660 (z.B. SVCD) zuständig ist.

    Wenn der Tiger kommt, isses wohl weg... :rolleyes:
     
  8. polysom

    polysom Gast

    Ach so.
    Ist es nachteilig diese Datei zu löschen oder funktioniert dann irgendwas nicht mehr.
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    Nicht löschen!

    Nur weil die Rechte jedesmal neu korrigiert werden, heisst das nicht, dass die Datei gelöscht werden kann! Die Datei an sich ist völlig in Ordnung und wohl für die Verwendung von ISO-CDs notwendig - nur die Rechte sind (und bleiben) verbogen. Das muss uns aber nicht stören.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    alleine die nPfadangabe
    => /System/...
    sollte dir zeigen das du da drin nix zu suchen hast. das ist nicht die hauptlibrary des rechners auch nicht die des users sondern die des systems. Und dort hat sowieso kein normaler benutzer schreibrechte und genau das hat auch seinen Grund ...
     
  11. polysom

    polysom Gast

    Ich habe festgestellt, das ich jedesmal wenn ich "Zugriffsrechte reparieren" durchführe die selbe Meldung bekomme.
    Es heißt immer:" Owner and group corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util
    Permissions corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util".
    Starte ich neu und repariere wieder, kommt die selbe Meldung erneut.
    Woran liegt das und wozu braucht man diese komische Datei "
    cd9660.util"?
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    Das ist ein bekannter Bug in Panther. Gabs immer schon.

    Ist nur ein kosmetisches Problem, das jeder von uns hat. Einfach ignorieren. Ist warscheinlich so unwichtig, dass Apple es nicht für nötig hält, das zu bereinigen. Dürfte eine Datei sein, die für das Dateisystem ISO 9660 (z.B. SVCD) zuständig ist.

    Wenn der Tiger kommt, isses wohl weg... :rolleyes:
     
  13. polysom

    polysom Gast

    Ach so.
    Ist es nachteilig diese Datei zu löschen oder funktioniert dann irgendwas nicht mehr.
     
  14. macmercy

    macmercy New Member

    Nicht löschen!

    Nur weil die Rechte jedesmal neu korrigiert werden, heisst das nicht, dass die Datei gelöscht werden kann! Die Datei an sich ist völlig in Ordnung und wohl für die Verwendung von ISO-CDs notwendig - nur die Rechte sind (und bleiben) verbogen. Das muss uns aber nicht stören.
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    alleine die nPfadangabe
    => /System/...
    sollte dir zeigen das du da drin nix zu suchen hast. das ist nicht die hauptlibrary des rechners auch nicht die des users sondern die des systems. Und dort hat sowieso kein normaler benutzer schreibrechte und genau das hat auch seinen Grund ...
     
  16. polysom

    polysom Gast

    Ich habe festgestellt, das ich jedesmal wenn ich "Zugriffsrechte reparieren" durchführe die selbe Meldung bekomme.
    Es heißt immer:" Owner and group corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util
    Permissions corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util".
    Starte ich neu und repariere wieder, kommt die selbe Meldung erneut.
    Woran liegt das und wozu braucht man diese komische Datei "
    cd9660.util"?
     
  17. macmercy

    macmercy New Member

    Das ist ein bekannter Bug in Panther. Gabs immer schon.

    Ist nur ein kosmetisches Problem, das jeder von uns hat. Einfach ignorieren. Ist warscheinlich so unwichtig, dass Apple es nicht für nötig hält, das zu bereinigen. Dürfte eine Datei sein, die für das Dateisystem ISO 9660 (z.B. SVCD) zuständig ist.

    Wenn der Tiger kommt, isses wohl weg... :rolleyes:
     
  18. polysom

    polysom Gast

    Ach so.
    Ist es nachteilig diese Datei zu löschen oder funktioniert dann irgendwas nicht mehr.
     
  19. macmercy

    macmercy New Member

    Nicht löschen!

    Nur weil die Rechte jedesmal neu korrigiert werden, heisst das nicht, dass die Datei gelöscht werden kann! Die Datei an sich ist völlig in Ordnung und wohl für die Verwendung von ISO-CDs notwendig - nur die Rechte sind (und bleiben) verbogen. Das muss uns aber nicht stören.
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    alleine die nPfadangabe
    => /System/...
    sollte dir zeigen das du da drin nix zu suchen hast. das ist nicht die hauptlibrary des rechners auch nicht die des users sondern die des systems. Und dort hat sowieso kein normaler benutzer schreibrechte und genau das hat auch seinen Grund ...
     

Diese Seite empfehlen