cddb info?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Painkiller, 29. April 2001.

  1. Painkiller

    Painkiller New Member

    hallo!
    ich habe mir mp3s von napster gesaugt und möchte mir nun die entsprechenden id3 infos automatisch ausfüllen lassen. hab ich richtig gehört, dass sowas nur geht wenn man sie vonner cd gezogen hat, die tracks, oder geht das auch mit tracks (mp3s) vom internet? und wenn ja, wie? benutze soundjam plus 2.5.2 und itunes D-1.1

    painkiller

    ps. oder wie macht ihr das mit den id3 tags ausfüllen, von hand??!
     
  2. wuta1

    wuta1 New Member

    Painkiller . Wie sollte das denn gehen ? mp3`s siond doch nur Daten . Ohne dazugehörige Träger wie CD KANN das mit den ID3Tags NICHT funktionieren . Ausser mit der Hand geht es auch mit der Nase oder den Zehen.
    KLAUS
     
  3. skiller

    skiller New Member

    napster funktioniert bei dir noch???

    die cddb datenbank kann nur angesprochen werdne, wenn eine cd eingelegt ist. programme wie itunes vergleichen dann die zahl der tracks und die länge der einzelnen stücke mit einträgen in der cddb datenbank, und bei übereinstimmung füllen sie die tags aus. anders gehts nicht, man kann leider auch keine mit einer cd 100%ig übereinstimmende playlist mit der datenbank vergleichen.

    cu skiller
     
  4. JohannesRi

    JohannesRi New Member

    Hab ich auch schon gemerkt aber auf ner Dose ist das irgendwie möglich. Ein Feund mit ner schnellen Dose hat letztens nem andern Freund mit ner noch schnelleren Dose "Nur einen Song" rüberschicken wollen und hat vorher den MP3-Tag gelöscht und den Dateinamen geändert. Alls er das Lied nochmal anhören wollte hat sein Player gleich alle informationen wieder hingehängt. Und zu dem Lied gibt es sicher keine CD aber Informationen trotzdem.
    Ich verstehs auch nicht den dachte immer ich versteh das Prinzip des CDDB-Servers. Übrigens ist der blöd (der server) denn ich hab zweimal dieselben von hand ausgefüllten Inforationen hochgeladen und beim abfragen kommt jetzt immer zweimal das gleiche.
    Überprüfen könnt ihr das nich den hier hört wohl keiner meine Musik. Oder kennt ihr Femi Kuti? (die CD hies Shoki Shoki Remixed CD2).
    -Jo-
     
  5. eman

    eman New Member

    nee, sowas hören wir nicht...
    nur Fela Kuti!
    ;-)
     
  6. JohannesRi

    JohannesRi New Member

    Naja, des isch ja fast des Gleiche. Hab echt nicht gedacht das des jemand kennt.
    (Fela Anikulapo Kuti ;-)
    -Jo-
     
  7. Sascha

    Sascha New Member

    Hi !

    Ist wohl ähnlich wie Apples Music List. Eine CD, die einmal in meinem Laufwerk steckte und betitelt wurde (ob mit iTunes und CDDB oder Apple CD Audio und von Hand) erkennt MacOS auch immer wieder. Dazu kommen ja diesen blöden PC-MP3-Player, die aus dem Dateinamen einen "Pseudo"-Tag erzeugen, der gar kein echter ID3-Tag ist. Vielleicht legt ja auch dieser Player irgendwo Daten ab, mit denen er ein Musikstück an bestimmten Merkmalen wiedererkennt.

    Oder Dein Kumpel hat nur den ID3-Tag im Player gelöscht, nicht aber im File selber (da gehört etwas mehr dazu). Dann erkennt jeder Player das Stück wieder. Ich denke auch, das es das gewesen sein wird ;-)

    Gruß, Sascha
     
  8. skiller

    skiller New Member

    oh nein, jetzt entwickelt sich das wieder zu nem privaten insider-stream... *g*
    skiller
     
  9. moep

    moep New Member

    Wer oder was zur Hölle ist Fela Kuti ? Sind die Jungs/Mädels so Scheisse im Hirn für den Namen, oder sind sie so clever?
    Könnte auch was von Fermentierung und Kühen sein -Lab!
    Oder aber etwas mit Fellatio.....
     
  10. LeRoi

    LeRoi New Member

    s-nix)-zermatschte-Gehirn-herausbläst»
    Na, so ungefähr jedenfalls hat's der Afrika-Korrespondent des ARD-Kulturweltspiegel jedenfalls mal übersetzt...
    LeRoi
     
  11. moep

    moep New Member

    Afrika und Rock`n Roll ? Nee, dass kann nix sein, und wird nix werden.
    Das ist garantiert nicht der Rhytmus, bei dem ich mit muss.
     

Diese Seite empfehlen