CDRW Brenner vom PC Händler?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sevenm, 31. Januar 2001.

  1. sevenm

    sevenm New Member

    Ich habe zwar seit einiger Zeit einen Firewire Brenner, der macht mir aber nur Ärger. Nun habe ich mir überlegt einfach ein Kombilaufwerk aus DVD und CDRW zu kaufen. Ich glaube Ricoh bietet sowas an. Kennt sich damit jemand aus. Unterstützen diese Laufwerke auch Burn Proof? Ich kenne zwar den Test aus der Macwelt 12/2000, aber vielleicht haben ja seitdem schon einige neue Erfahrungen gemacht. Werden die Laufwerke direkt von Toast erkannt, und wie sieht es mit iTunes und Disc Burner aus? Soweit ich weiß verwendet Apple ja Laufwerke von Matsushita, wo kann man die denn kaufen?

    Bin für alles dankbar,
    Seven
     
  2. triple.

    triple. Gast

    Hi. Also.ich habe in meinem G4 das Ricoh MP 9120A Combi-LW.
    Dieses LW verfügt über die Burn Proof Technologie ( das MP 9060 nicht), wird von Toast 4.1.2 unterstützt incl. Burn Proof. Der Apple DVD-Player erkennt das LW anstandslos und die DVD`s laufen flüssig. Das LW ist (sau?)schnell CD R 12x/CD RW 10x/DVD 8x/CD 32X. Allerdings ist das Gerät mitunter sehr laut, speziell beim lesen von CD´s.
    Bislang keine Probleme mit dem Gerät, kann mit Toast sogar im Hintergrund brennen, entgegen der landläufigen Meinung Toast könne diese nicht (Tip aus Forum). Und noch ein wichtiger Hinweis, sofern Dir das Problem noch nicht bekannt ist; Du kannst nicht von CD booten. Da habe ich mich erstmal in die Nesseln gesetzt. (siehe meine Fragen diesbezüglich in diesem Forum). Du must Dir halt selbst eine System-CD mit dem (eventuell gepatchten) Apple CD/DVD-Treiber erstellen.
    Abgesehen davon kann ich das LW aber wirklich nur empfehlen.
    Ach so... iTunes habe ich bei mir bislang nicht zum Laufen bewegen können, keine obs es am LW oder an etwas anderem liegt??? Bislang werden nur die CD-Brenner in den aktuellen G4 Modellen unterstüztz, mit einigen Tricks läufts es mit Plextor und Yamaha CD-Brenner (siehe C´t 3/2001) und auch Sony Firewire Modelle sollen laufen. Die Brenner in den neuer Macs sind Sony Brenner, wahrscheinlich CRX 140-RP???
    Hoffe Dir geholfen zu haben...???

    Gruß triple.
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    Danke. Was kostet das Laufwerk denn in etwa? Und noch eine Frage: Hast du mit dem Laufwerk irgendwelche Probleme mit DAO? Weißt du noch von anderen Herstellern die Kombilaufwerke anbieten?
    Wie läuft das mit dem "patchen" des Treibers?

    Seven
     
  4. triple.

    triple. Gast

    Hi.

    Also UVP ist 699,-DM. Bei PC-Versendern gibtes das Teil ab 600,- DM (K&M Elektronik). Wie bereits beschrieben, keine Probs bisher beim Brennen ;-). Soweit ich weiß gibt es bisher noch Combi-LW`s von Toshiba und Samsung. Die sind allerdings langsamer als das Ricoh Teil und verfügen nicht über Burn Proof. Den Treiber kannst bzw. mußt Du per ResEdit patchen Anleitung im Internet, weiß jetzt aber nicht wo. Einfach mal anfrage perGoggle, Yahoo.... starten, habe ich auch gemacht. Du kannst es aber auch ersteinmal mit dem Apple Original Treiber oder dem Treiber von probieren. Ich kann Dir leider (noch) nicht schreiben ob es klappt, bin da nähmlich selber noch am probieren :-(. In den verschieden Foren existieren da die unterschiedlichsten Meinungen und Anleitungen zum Erstellen einer Boot CD ( von simpel bis ???) Sobald ich es geschafft habe antworte ich Dir aber, und wenn ich `ne URL finde schreibe ich Dir das auch. Laß Dich mal nicht davon entmutigen, das LW ist wirklich super.... Man kann auch sofern vorhanden, das Original-LW als Reserve behalten, leider war ich nicht so clever. Habe auch gedacht, das LW läuft ohne ( diese) Probleme, da Apple das Derät schließlich empfiehlt.......

    Gruß triple.
     

Diese Seite empfehlen