Chaos Computer Club wettert weiter gegen De-Mail

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CCC, 16. April 2013.

  1. CCC

    CCC Gast

    Diese dummen deutschen De-Verzapfer, diese konzeptionslosen Keine-Ahnung-Pseudo-Postler sollten sicherlich die konstruktive Kritik der Profis vom CCC sich ernsthaftest zu Gemüte führen, besonders bevor sie nochmal solchen Sch... aus dem Bundes-Boden stampfen. Sicherheit der Daten: Dumm wer sowas glaubt. Der dumme deutsche Michel mit seiner naiven Zipfel-Mütze vielleicht, vorsicht vor solchen staatsnahen Betrieben wie der Deutschen Bundes-Post, die ja mal vor deren drei-teilender Privatisierung genauso Teil des Staates war wie die Deutsche Telekom. Teuer und dumm sind solche staatlichen Abkömmlinge. Auch bemerkt man immer noch ihre staatliche Herkunft an Behäbigkeit, Betonköpfigkeit, Bürokratie-Belastung und Kunden-unfreundlichkeit bis dort hinaus. Lieber Mitglied im CCC werden!!!!
     
  2. Es geht bei DE-Mail aber nur bedingt um Sicherheit bei der Datenübermittlung sondern um die Verankerung eines für die Masse zugänglichen Standarts, mit dem endlich das Hin- und Herschieben von Papier zurückgefahren werden kann. Dass nichts auf diesem Planeten wirklich sicher ist ? auch nicht die vom CCC vertretenen Technologien, nebenbei bemerkt ? ist sowieso klar.
     

Diese Seite empfehlen