Chaos nach dem einbau einer neuen Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bens, 12. Juni 2011.

  1. bens

    bens New Member

    Hallo zusammen,

    mein Macbook Pro (Late 2008) will nicht so wie ich will. Ich habe eine Scorpio Blue mit 750GB eingebaut und dann Snow Leopard neu installiert und die alten Daten aus dem Time Mashine Backupt wiederhergestellt.(ausgekommen aus dem Backup waren nur die Dateien auf dem Desktop)

    Das ging auch alles gut nur habe ich jetzt einige Probleme:

    1. Einige Programme im Dock sind weg bzw. nur noch Fragezeichen. Unter anderem der Applestore und ebenfalls ein Programm das ich aus dem Store geladen hab (andere funktionieren dagegen)

    2. Die Systemzeit und das Datum unten im Dock stehen und aktualisieren sich nicht mehr - das aber komischerweise erst seit gestern abend - davor ging es (die Datumsanzeige war schonmal alt aber da konnte ich durch nen klick aktualisieren)

    3. Rechts oben der Bereich mit Sprache/Akkuanzeige/Uhr/Suche hat sich dabei die ganze Zeit ein und ausgeblendet. Die Logos links davon (Dropbox, Skype, Facebook) blieben zu sehen und rechts davon war einfach nur grau. Kurz darauf waren rutschten dann die Logos von Links ganz an den Rand. Danach kamen Uhr und co plötzlich wieder - das war dann ein ständiger Kreislauf. Ausblenden/Rüberrutschen/Einblenden usw.

    Das Ausblenden ist aber seit dem die Uhr stehengeblieben ist vorbei. Jetzt tut sich nur eben nix mehr. Was aber die ganze Zeit schon ist - wenn ich mir der Maus über den Bereich fahre, kommt der Wasserball und ich kann nix anklicken.

    Wäre toll wenn ihr mir da helfen könntet.

    Ich wünsche nen schönen Sonntag!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, die Symbole im Dock sind ja nicht die Originaldateien sondern Aliasse der Originale. Wenn sie im Doc als Fragezeichen angezeigt werden heißt das, dass die Verweise nicht mehr stimmen. Du musst du sie einfach "verpuffen" lassen (rausziehen aus dem Dock) und aus dem Applikationsordner wieder reinziehen. Wie das mit den Programmen aus dem App-Store geht weiß ich nicht, aber ich denke du kannst sie problemlos erneut runterladen. Schließlich hast du sie bereits bezahlt.

    btw.
    Wie hast du eigentlich die Daten aus dem BackUp zurückgespielt, einfach aus dem Finder? Wenn ja war das keine gute Idee, du hättest den Migrations-Assistenten benutzen müssen.

    MACaerer
     
  3. bens

    bens New Member

    nee ich hab den migrationsassistenten genommen.
    das hat auch schonmal problemlos geklappt, deswegen wundere ich mich jetzt über die Probleme. Irgendwie schräg das Ganze. Eigentlich hätten doch auch die verweise aus dem Backup wiederhergestellt werden müssen
     

Diese Seite empfehlen