Charlotte Roche

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 17. September 2011.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Ich dachte immer, nichts würde mich weniger interessieren als der Sport von anderen Leuten. Wenn ich so drüber nachdenke, muss ich allerdings feststellen, dass mich doch etwas noch weniger interessiert: Der Sex von anderen Leuten. Insofern kann ich auch nicht nachvollziehen, wie so ein Buch auf die Bestsellerliste geraten kann.

    Andererseits: Wenn ich mir die aktuelle Beststellerliste so anschaue (http://www.spiegel.de/kultur/charts/0,1518,458623,00.html), dann ist da nicht ein einziges Buch dabei, für das ich auch nur zehn Cent ausgeben würde.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Noch uninteressanter: Zu erfahren, was andere uninteressant finden.

    :D
     
  4. blacklady

    blacklady New Member

    Schon mal auf die Idee gekommen die Frau hat den Unfalltod ihrer Brüder auf dem Weg zu ihrer Hochzeit nie verarbeitet ? :meckert:

    Die Frau braucht Aufmerksamkeit und die bekommt sie.

    Die Sexpraktiken sind natürlich ekelhaft :kotz:

    Für manche Männer reichts aber wohl als Wichsvorlage. :rolleyes:
     
  5. McDil

    McDil Gast

    Nur weiter so, und am Ende ist der gesamte Kosmos uninteressant.
     
  6. maclin

    maclin New Member

    Wie edel.

    Natürlich. Frauen sind heilig. Ohne Vorlage. Wer schreibt es? Wer liest es? Nur Männer?
     
  7. maclin

    maclin New Member

    Im Verhältnis zur Größe ...
     
  8. McDil

    McDil Gast

    Na ja, dann müsste er halt unendlich uninteressant gefunden werden. Halte ich nicht für aussichtslos.
     
  9. blacklady

    blacklady New Member

    Wie arrogant und zynisch von dir. :kotz:


    Ich könnte jetzt mit dir über den Unterschied von weiblicher und männlicher Sexualität sprechen, aber ich habe das Gefühl, du würdest nix kapieren. :rolleyes:

    Frauen kaufen das Buch, aber aus anderen Motiven als Männer. Männer haben eh das Problem : Wenn "er" steht, ist das Hirn mit Blut unterversorgt. :p
     
  10. maclin

    maclin New Member

    Die Wahrheit und andere Sichtweisen sind nicht immer lecker.

    Ich vergaß. Die Männer sind die dreckigen, die Frauen die heiligen Sexpraktizierenden.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    OK, _das_ ist interessant. Weitermachen!
     
  12. maclin

    maclin New Member

    Es ist spannend oder es wird gespannt von...
     
  13. blacklady

    blacklady New Member

    Praktizieren......

    ....ja das ist typisch Mann: Bei Sex gleich an das körperliche denken. Rein raus..:rolleyes:
     
  14. maclin

    maclin New Member

    Wenn Sex für dich nur das Rein-Raus darstellt... Schade. Sehr schade.
     
  15. blacklady

    blacklady New Member

    Wie ich sehe hast du nichts verstanden bzw. gibst dir alle Mühe, misszuverstehen Es ging um das Geistige, aber ...

    ....was solls, du bist nur ein Mann. Muss dir nicht peinlich sein. Es gilt der genetische Imperativ. :teufel:
     
  16. maclin

    maclin New Member

    Lieber Gott, hilf mir, meine Vorurteile aufrecht zu erhalten, dass ich ja nicht an mein Weltbild arbeiten muss.
     
  17. maximilian

    maximilian Active Member

    Das kann schon sein. Die Frage war aber, warum jemand sowas liest. Denn ich glaube nicht, dass Millionen Leser den Unfalltod ihrer Brüder verarbeiten wollen?
     
  18. blacklady

    blacklady New Member

    Du darfst mich blacklady nennen. :klimper:
     
  19. blacklady

    blacklady New Member

    Abwegiger Gedanke, seltsame Argumentation. :rolleyes:

    Die meisten lesen, weil es zum Skandal hochgeschrieben wurde.
     
  20. maximilian

    maximilian Active Member

    Glaube ich nicht. Es liest auch niemand die Berichte zum Griechischen Staatshaushalt der letzten 10 Jahre, obwohl der ein noch viel größerer Skandal ist.

    Und was das Thema „Wichsvorlage für Männer“ angeht: Mir wurde erklärt, dass Männer Bilder oder körperliche Eindrücke brauchen, um in Stimmung zu kommen (daher die ganzen Tittenheftchen im Kiosk und diese Aufblaspuppen), während Frauen über genug Phantasie verfügen sollen, um mit dem geschriebenen Wort auskommen zu können. Von daher wäre das eher ein Kaufgrund für die Damenwelt.
     

Diese Seite empfehlen