Chinesische Texte schreiben/kopieren unter OS X?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Xpet, 18. Oktober 2004.

  1. Xpet

    Xpet New Member

    Hallo,

    ich stehe grade vor dem Problem, dass ein Kunde von mir eine chinesische Version seiner Website haben will. Hab schon ziemlich rumgesucht und es immerhin geschafft, die chinesischen Texte mit TextEdit vernünftig aufzukriegen - nur, was nun? :confused:
    Wenn ich jetzt die Texte mit Copy & Paste in nen WYSIWYG-Editor rüberkopiere (auch da hab ich die chneische Sprachunterstützung aktiviert und angewählt, im Finder auch) krieg ich nur Fragezeichen.
    Ich nehme mal an, ich muss noch rausfinden, welches chinesisch das überhaupt ist und dann brauch ich für mein HTML-Dokument das richtige charset. Das sollte sich machen lassen.
    Aber ich hab nicht das Gefühl, dass es dann mit Copy & Paste geht... muss ich mein ganzes System auf chinesisch umstellen? Oder wie mach ich das?
    Hilfe! :embar: ;)
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

    Bei chinesisch bin ich mir nicht sicher, aber bei thai musste ich die richtigen Fonts auswaehlen, dann gings.

    Schick mir mal den text als TextEdit file, koennte dann mal mein ehemalige Sekretaerin fragen ob dein Text Sinn macht....
     
  3. Xpet

    Xpet New Member

    danke für das Angebot - aber ich denke der Text ist nicht das Problem, der stammt glücklicherweise nicht von mir, sondern vom chinesischen Büro des Kunden :D Oder meinst du der könnte auch schon zerschossen sein? :eek:

    Hm, richtige Fonts auswählen... mit welchen Programmen hast du denn gearbeitet? Das Ganze soll ja am Ende ne Website werden, da kann ich ja leider kaum Fonts auswählen...
     
  4. Taleung

    Taleung New Member

    Es ging mit textedit, Mellel und mit Word aus Office 2004

    Textencoding, chinese, hier ein screenshoot aus Camino
     
  5. Xpet

    Xpet New Member

    danke... aber ich glaub ich bin da zu doof für, irgendwie soll ich ja ne Website draus machen und ich hab echt null Ahnung wie... ;(
     
  6. Taleung

    Taleung New Member

    Also gut.. du kannst chinesisch und weist nicht wie du in Mac OS X eine chinesische Website erstellen kannst?
    Bin ich da richtig?

    Mit Mozilla koennte es so gehn--> siehe Bild

    ABER du musst den Text den du erhalten hast, in einen passenden Font umwandeln!!!!!
    Highlite und dann die ganzen Fonts durchsuchen.
    So musste ich es bei thai machen....
     
  7. Xpet

    Xpet New Member

    nein, ich kann leider _überhaupt_kein_ chinesisch :( Also is nix mit schreiben, ich muss das Ganze kopieren... :eek:
    Habe halt die Texte im .doc-Format vorliegen, was sich mit TextEdit öffnen lässt, aber weiss nicht wie ich sie in ein anderes Programm rüberkriege, geschweige denn im richtigen Format.
    Diese Kästchen in der Menüleiste für chinesisch (simplified und traditional) hab ich... aber ich krieg bestenfalls Zeichensalat, auch wenn ich das anwähle :(
    Hab versucht, mich auf dieser Seite http://www.yale.edu/chinesemac/pages/basics.html durchzukämpfen hänge jetzt an den zahlreichen Untermenüpunkten, die sich auftun wenn ich oben in der Menüleiste eine Chinesisch-Variante anwähle. Ich weiss einfach nicht, wie ich an dieses "Input Window" komme, was auf der Website erwähnt wird... urgs :( Oder muss ich an den Tastatureinstellungen was ändern?!
     
  8. MacDragon

    MacDragon New Member

    Achtung!

    Hier kann es bei Apple sein, dass du nciht genuegend Zeichen fuer jedes Wort in deinem Fonts hast. Besser ein Chinesisches Fontpacket sich anzuschaffen. denn dem chinesischen Zeichensaetzen unter Apple fehlen etliche Zeichen (Beispiel Hong Kong mal versuchen unter Pinyin Eingabe Xiang Gang.....geht null)

    Falls Du tippen musst .....
    Dann geht es unter der Landeseinstellung Chinese Traditional Chinese Pinyin auswaehlen und dann munter drauf los tippen.
    Sonst geht nur die Eingabe ueber Kantonesisch was aber Kantonesichkenntnisse voraussetzt und schwer sein soll.

    Wenn Du schon einen Text bekommen hast der auf Chinesisch ist und den willst Du unter Textedit angucken musst Du die asiatischen Schriftpackete von der PAnther CD installieren. Dann mit dem Zeichensatz Simhei sollte es gehen. Dann wandelt sich das Zeichenwirrwarr in Schriftzeichen um.

    Chinesisch ist auf dem Mac echt nicht so prickelnd. da laeuft es auf den PCs besser. Frustriert mich auch oft. Kann kaum Brife tippen auf den MAcs.. :(
     
  9. Taleung

    Taleung New Member

    hmm... Vielleicht mal China-Norbert fragen?

    @MacDragon,
    wo in China hockst du?
     
  10. MacDragon

    MacDragon New Member

    Upps habs Profil noch nicht wieder geaendert

    Ich hockte in der tiefsten Provinz in Dongguan City in Chang An in einem sehr heftigen Indsutriegebiet als einziger Dauerauslaender mit weisser Haut, 60 km NW von Shenzhen. Einfach immer die Autobahn nach Guangzhou laengs

    Nun aber wieder in D. Wann China wieder weiss ich noch nicht.
     
  11. Xpet

    Xpet New Member

    oje, das wird ja immer komplizierter... :embar:

    Also für mich als Laien sieht der Text in TextEdit schonmal ganz gut aus, kann aber natürlich nicht beurteilen ob da evtl. Fehler drin sind. In Text Edit schaffe ich es auch irgendwie, Schriftzeichen einzugeben, aber mir scheint diese Funktion wird von den anderen Programmen nicht unterstützt. :confused:
    Ich glaub langsam, ich bau die ganzen Texte als gif ein :eek: :eek:

    Wer ist China-Norbert? Ich finds jedenfalls super, dass ihr mir hier so nett und schnell helft, obwohl mich in diesem Forum wohl keiner kennt! :)
     
  12. MacDragon

    MacDragon New Member

    Wenn der Text auf Chinesisch ist dann immer den Font Sim Hei oder Sin Sun benutzen, egal welches Programm. Und vielleicht hilft es Dir mal einen Quellcode von einer Chinesischen Website anzugucken.....Siemens etwa....
     
  13. Taleung

    Taleung New Member

    China-Norbert ein Mitglied aus diesem Forum der in Shanghai wohnt..... ich glaub er ist bei der deutschen Schule angestellt
     
  14. MacDragon

    MacDragon New Member

    @Taleung
    Uebrigens, in BKK war ich auch gerade....gegenueber von der Chulanlongkorn Uni oder wie das hiess, aber nur einen Tag. Seh das gerade in Deinem Profil....Biste also in thailand?
     
  15. Taleung

    Taleung New Member

    Geil.... In Dongguan war ich 93 und in GZ 95
    Moecht gern mal wieder hin...
     
  16. Xpet

    Xpet New Member

    jou, das mit dem Quellcode hatte ich vor Tagen schon versucht... Siemes is trotzdem ne gute Idee weil da teilweise die Stylesheets mit drinstehen :)
    Aber ich bin ja auch komplett blöde, ich glaub ich darf mich einfach nicht dran stören dass Dreamweaver mir Zeichensalat anzeigt - wenn ich meine Test-HTML-Datei im Browser angucke siehts nämlich zumindest nach irgendwas asiatischem aus :D :party: Muss mir halt einer Korrektur lesen ob das überhauptz Sinn ergibt bevor ich die ganze Webseite so mach...
     
  17. MacDragon

    MacDragon New Member

    Naja, die Felder die Du damals vielleicht gesehen hast sind mittlerweile zu DVD Fabriken usw. geworden. Alles weg. Ausser Karaoke und miesen Restaurants (wahlweise auch ein 5-Sterne Hotel mit geilem all-you-can-eat-Buffet fuer 10 Euro – Krebse, Garnelen, Austern, Fisch, PAsta, Brot, Salate, Eis, etc.) gab es eingentlich auch sonst nix. Also bin ich immer nach HK...
     
  18. MacDragon

    MacDragon New Member

    Na, das passt schon!!
    :D :D :D
     
  19. Xpet

    Xpet New Member

    ich hoffs :D
    Sag mal, DU kannst chinesisch?! Könntest du mir sagen ob es sich bei meinem Text um simplified order traditional oder wasweissich-Chinesisch handelt wenn ich dir den mal maile? Von meinem Kunden krieg ich diesbezüglich keine Antwort...
     
  20. MacDragon

    MacDragon New Member

    jo schick rueber oder screenshot... sehe gerade Du bist auf dem ICQ...bimmel Dich mal an.
     

Diese Seite empfehlen