Chipkarten auslesen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Grannysmith, 22. Februar 2003.

  1. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Hallo Gemeinde,
    vielleicht habe ich ja mit der Frage mehr Glück als mit der letzten.

    Ich hab' mir jetzt so einen Chipkartenleser (Cyberjack pinpad) zum HBCI-Banking bei Ebay ersteigert. Mit dem Ding könnte man ja auch die SIM-Karte vom Handy bearbeiten, wenn man denn eine Software dazu hätte. Auf der mitgelieferten CD ist nur DOSenfutter.

    Also wer weiß oder hat was. OS 9.2.2

    Danke
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    mal zu
    http://www.meilenstein.de/

    Dann zu Support/CardReader. Da kann man sich eine Demo-software ziehen. Vielleicht klappt's ja mit deinem Gerät.

    Grüße
     
  3. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Danke für den Link,
    ich hab's probiert, das Prog scheint aber nur für Lesegeräte mit seriellem Anschluß zu sein, und meiner ist USB. Die Chipkarte wird nicht erkannt.
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Ach? Auf der Meilenstein-Seite schreiben sie, dass es auch mit USB-Readern geht. Aber vielleicht ist dein Lesegerät nicht kompatibel.

    Grüße
     
  5. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Das scheint mir fast auch so. In den Voreinstellungen kann ich keinen USB-Anschluß auswählen sindern nur den seriellen und die virtuellen meiner Leonardo-Karte.
    Was mich auch etwas wundert, die SIM-Card erscheint nicht auf dem Schreibtisch, obwohl ich den MAC OS-Treiber von der Herstellerseite (http://www.reiner-sct.de) installiert habe und der auch im System Profiler zu finden ist. Oder taucht so 'ne SIM-Card nicht als Volume auf?
     
  6. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Hallo Gemeinde,
    vielleicht habe ich ja mit der Frage mehr Glück als mit der letzten.

    Ich hab' mir jetzt so einen Chipkartenleser (Cyberjack pinpad) zum HBCI-Banking bei Ebay ersteigert. Mit dem Ding könnte man ja auch die SIM-Karte vom Handy bearbeiten, wenn man denn eine Software dazu hätte. Auf der mitgelieferten CD ist nur DOSenfutter.

    Also wer weiß oder hat was. OS 9.2.2

    Danke
     
  7. Aschie

    Aschie New Member

    mal zu
    http://www.meilenstein.de/

    Dann zu Support/CardReader. Da kann man sich eine Demo-software ziehen. Vielleicht klappt's ja mit deinem Gerät.

    Grüße
     
  8. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Danke für den Link,
    ich hab's probiert, das Prog scheint aber nur für Lesegeräte mit seriellem Anschluß zu sein, und meiner ist USB. Die Chipkarte wird nicht erkannt.
     
  9. Aschie

    Aschie New Member

    Ach? Auf der Meilenstein-Seite schreiben sie, dass es auch mit USB-Readern geht. Aber vielleicht ist dein Lesegerät nicht kompatibel.

    Grüße
     
  10. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Das scheint mir fast auch so. In den Voreinstellungen kann ich keinen USB-Anschluß auswählen sindern nur den seriellen und die virtuellen meiner Leonardo-Karte.
    Was mich auch etwas wundert, die SIM-Card erscheint nicht auf dem Schreibtisch, obwohl ich den MAC OS-Treiber von der Herstellerseite (http://www.reiner-sct.de) installiert habe und der auch im System Profiler zu finden ist. Oder taucht so 'ne SIM-Card nicht als Volume auf?
     
  11. Aschie

    Aschie New Member

    Soviel ich weiß, gibt es da ein eigenes Programm dafür, mit dem man die SIM-Card verwaltet. Sie erscheint NICHT als Volume.

    Grüße
     
  12. Aschie

    Aschie New Member

    Das Programm heißt "Card Reader". Wenn man es öffnet, versucht es auf die Karte zuzugreifen. In den Voreinstellungen sollte eigentlich der USB-Anschluß auszuwählen sein.

    Nochmal Grüße
     
  13. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Tut mir leid Aschie,

    aber der USB-Anschluß läßt sich echt nicht voreinstellen. Trotzdem danke und Grüße.

    Vielleicht weiß jemand anderes noch was zu dem Thema?????
     
  14. yew

    yew Active Member

    Hi
    der CardReader USB von Meilenstein läuft definitiv unter 9.2.2
    Offiziell gibt es zwar Probleme mit einigen blauweißen. Bei mir läuft er, muß aber beim Systemstart ausgesteckt bleiben.
    Was mich wundert, daß bei dir die serielle ?? Schnittstelle erscheint.
    Bei mir (G3 bw) ist nur der USB-Anschluß wählbar.
    Der CardReader erscheint nicht als separates Volume.
    Die Software CardReader ist soviel ich weiß, keine Demo-Version, sondern voll einsetzbar.
    Gruß yew
     
  15. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Hallo yew,

    also ich hab die Version 1.5.6 von Meilenstein heruntergeladen und die wollen auch 29,- Steine dafür haben, dafür bekommt man dann eine Seriennummer. Was mich stutzig macht, beim Programmstart tut sich kein Registrierungsfeld auf in das man eine wie auch immer erhaltene Seriennummer eingeben könnte. Nach wie vor erscheinen in den Voreinstellungen nur meine seriellen Ports und das Programm bietet mir nach erfolgloser Kartensuche an nochmal zu suchen oder im Demo-Modus weiter zu machen.

    Ich werd' nicht schlauer!!!
     
  16. yew

    yew Active Member

    Hi
    eine Seriennummer hab ich noch nie gebraucht.
    ...aber, welchen Rechner hast du, daß seriell erscheint?
    Welche der Systemerweiterung <CardReader Support / USB CardReader / USB ChipDrive> von Meilenstein sind installiert?
     
  17. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Hallo Yew,

    Hab' ich alles installiert auch den USB Cyberjack Driver, mein Rechner ist ein G4 450 Mhz Dual mit OS 9.2.2. Was hast Du denn für eine Version vom CardReader?
     
  18. yew

    yew Active Member

    Hi
    hab die Version 1.5.6 vom CardReader.
    Ist bei mir der CardReader aber ausgesteckt, ist im Programm<CardReader<Bearbeiten<Voreinstellungen> unter Anschluß alles leer, auch kein USB. Erst wenn ich den CardReader einstecke, erscheint der USB-Anschluß.
    Wo kommt bei dir der serielle Anschluß her?
    Schon die Preferenz gelöscht?
    Gruß yew
     
  19. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    ich 's offiziell von Meilenstein: Das Cyberjack®pinpad wird von CardReader nicht unterstützt, eine Version für OSX ist in Planung, für OS9 wird es nichts mehr geben.
    Zu Deiner Frage: den seriellen Port habe ich vom stealth Serial Port Adapter.

    Also es geht weiter mit dem Thema. Wer hat noch eine Idee???

    mfG Grannysmith
     
  20. yew

    yew Active Member

Diese Seite empfehlen