Cinema 23" Display am PC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von socalledchaos, 14. Dezember 2004.

  1. socalledchaos

    socalledchaos New Member

    Hallo allerseits :)

    eine frage an euch. ich habe hier einen cinema 23" Display und der wird (leider) an einen PC mit Windows angeschlossen.

    Im windows selber funktioniert alles prima, allerdings ist das Display beim booten und Windows Start dunkel.

    Ich habe ATI Karten (7000, 9700) getestet, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Ich habe aber gehört das das Problem bein älteren Nvidia Karten (G-Force 4) nicht auftritt. Aber wer will schon eine alte Karte.

    FRAGE: hat wer erfahrung mit cinema Displays und PCs? Gibt es irgendeine Grafikkartenliste mit kompatiblen Karten?

    Der Anruf beim Apple Support hat außer 'keine Ahnung' 'das weiß ich nicht' nicht geholfen. (und Apple preist die Monitore sogar als PC kompatibel an)

    Any hints?

    Was ich gelesen habe (google groups), sendet das Display nicht standardkonforme EDIN Signale aus, die nicht jede Graka interpretieren kann...
     
  2. Nikita

    Nikita New Member

    Hey
    Wieviel Speicher hat Deine GraKa? Ich schau nachher ma was bei meinem dad drinn is, der hat das Teil auch...


    Was stört es denn eigentlich das es beim booten dunkeln ist, wenn sonst alles geht??? Vielleicht liegt es an Winblow oder dem Board... kauf Dir n Mac! Da geht es sowieso besser=)
     
  3. SRock

    SRock New Member

    Das Problem ist bekannt, zumindest bei den Usern. Schau mal im Apple-Forum ein bischen umher. Da gibt es eine Vielzahl von Threads zu dem Thema. Es betrifft auch das "kleine" ACD.
    Bei manchen Grafikkarten wird weder POST noch BIOS angezeigt. Erst wenn Windows geladen ist, erscheint ein Bild auf dem Monitor. Es läßt sich leider nicht auf bestimmte Typen von Karten festmachen. Bei einigen läuft es mit einer billigen Geforce 5200 und versagt bei einer Radeon X800 XT. Auch kann man nicht bestimmte Hersteller bei der Kaufentscheidung einer kompatiblen Graka nennen. So z.B. läuft das Cinema Display mit der einen Asus korrekt und mit einer anderen wird kein POST/BIOS angezeigt.

    Es wird vermutet, daß die ACDs kein konformes DVI Timing verwenden. Zumindest kommen viele PC-Grafikkarten im Textmodus, also bevor Windows geladen ist, nicht mit den Displays klar.

    Wie gesagt, lese mal die entsprechenden Beiträge im Apple-Forum. Es gibt dort auch einen Thread, in dem User genau die Karten nennen, die funktionieren bzw. es nicht tun.

    Zumindest kann von einer vollständigen PC-Kompatibilität nicht gesprochen werden. Etwas irreführend der Hinweis in Apple´s Produktbeschreibung.
     
  4. socalledchaos

    socalledchaos New Member

    @Nikita
    die kleine hat 64 MB, die 9000er 128 MB. Wie gesagt, nur die Bios Meldungen + WinStart wird nicht gezeigt. Graka Ram spielt da glaub i ned so viel die rolle...

    @SRock
    danke für dein ausführliches Posting!
    Aber... *rotwerd* in welchen Apple Forum? Auf den Supportseiten von Apple bin i ned fündig geworden. Danke danke!

    patrick

    PS: wie war das damals mit den wunderbaren grün/schwarz monitoren... die gingen zumindest auf anhieb *lach*
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Welchen Anschluß hat denn das Cinema Display? ADC oder DVI?
    micha
     
  6. socalledchaos

    socalledchaos New Member

    hallo,

    DVI .. also der ADV 2 DVI Adapter hat keinen Sinn :)
     
  7. SRock

    SRock New Member

    Das Apple Forum ist seit gestern unheimlich lahm bei mir im Aufbau. Deshalb nur der eine Link. Hier geht es um funktionierende Grafikkarten mit den 20" und 23" Modellen.
     
  8. fafhnir2000

    fafhnir2000 New Member

    HI!

    Also, ich trau mich ja fast nicht, es hier zu schreiben, aber der Aldi-PC MD8383 arbeitet sehr gut mit dem Cinema-Display (Plexi-Modell) zusammen.

    Ich habe den PC über den ADC-DVI-Wandler von Apple angeschlossen. Die Bios-Meldungen werden auch angezeigt - alles wie immer.

    Die GraKa ist eine NVidia GeForce 6610.

    Wie gesagt, - läuft alles Prima.

    Ach übrigens, normalerweise arbeite ich mit dem Powerbook an diesem Display - der Aldi ist nur zum Zocken und zur PC-App-Entwicklung.

    Viele Grüße,


    fafhnir
     
  9. SRock

    SRock New Member

    Schon bemerkenswert, daß die alten ADC Modelle besser mit PCs laufen als die "kompatiblen" Alu-CinemaDisplays.
    :rolleyes:
     
  10. socalledchaos

    socalledchaos New Member

    mmmmmhh, die leute im Forum berichten wohl auch ziemlich verschieben. Nvidia Karten dürften wohl ein heißer Tipp sein. ... aber schon oarg irgendwie.

    Vielen Dank für die ganzen Antworten!
    patrick

    @SRock
    Anscheinend funkt der ADC 2 DVI Converter sehr gut, im ggsatz zum nativen DVI :)
     
  11. filippo

    filippo New Member

    Das Thema interessiert mich auch.
    Habe ein Apple Cinema Display 20" bestellt, möchten ich Ihn ab un zu auch am PC gebrauchen. Eine Grafikkarte mit digitalem Ausgang muss ich sowieso besorgen.
    Kann mir jemand eine kostengüstige Grafikkarte empfehlen, welche bei ihm erfolgreich mit eine Apple Cinema Display harmonierte?
     

Diese Seite empfehlen