Cinema Display ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Go610, 14. April 2004.

  1. Go610

    Go610 New Member

    Ich spiele mit dem Gedanken, meinen alten Eizo F56 17" CRT gegen ein schönes Apple Cinema Display (20") zu ersetzen.

    Doch vorher noch ein paar Fragen:
    1. Ich habe einen Powermac G4 MDD2003 1,25 Ghz mit ATI Radeon 9000. Der Mac ist ein Dualboot, ich kann also entweder OS9.2.2 oder 10.3.3 booten.
    Unter Panther läuft das Display sicher wie das meißte an Hardware problemlos, aber ab und zu will ich halt doch OS9 haben. Offiziell wird das zwar nicht unterstützt, aber ich habe hier schon in einigen Threads gelesen, dass es irgendwie gehen soll (z.B. Treiber von 9.1 etc.)
    Allerdings würde ich gerne wissen, wie das genau unter OS9.2.2 funktioniert. Ich kann gerade auch nicht unter OS9 nachschauen, da der Mac schon seit anderthalb Wochen auf ein Ersatzeinschalter wartet.
    Also: Kann man das Display unter OS9.2.2 mit diesem G4 uneingeschränkt betreiben ? Was muss man tun, damit es funktioniert ? Wenn nicht: wird OS9 wenigstens in nativer Auflösung verkleinert dargestellt oder bleibt einfach der Bildschirm dunkel ?


    Frage Nr.2:
    Die ganzen Benutzereinstellungen werden ja über OSX getroffen. Folglich müsste man das Cinema Display ja über den DVI/USB -> ADC-Adapter auch am PC mit den unter OSX getroffenen Einstellungen funktionieren, oder?
    Wie sieht das unter Win XP (mit Radeon 9600SE) mit der Auflösung aus ? 1280x1050 kann man ja standardmäßig nicht anwählen. Gibt es da einen Weg, an die gewünschte Auflösung zu kommen ? Irgendwie muss es ja gehen, ich habe auf prad.de ja schon davon gehört, dass jemand das Cinema Display am PC verwendet...
    Eine auch denkbare Lösung wäre einfach ein Remote Desktop des PCs auf dem Mac - also so eine Art "Hardware Virtual PC", aber das muss ich sowieso mal ausprobieren, wie gut das funktioniert.

    3. Da ich nicht weiß, ob mir die nächste Generation Cinema Display einen Vorteil gegenüber dem jetzigen bringt: Jetzt kaufen, billig kaufen wenn das neue da ist oder gleich neue Generation kaufen ? Vom Look her passt es halt perfekt zum Acryl G4...

    4. Wie gut lassen sich die Apple Displays einstellen ? Auf allen Fotos, die ich bisher gesehen habe, ist der eigentliche Bildschirm ja immer nach hinten geneigt, damit man von etwas oberhalb draufschauen kann. Mein jetziger CRT ist aber fast immer nach vorne geneigt oder ganz senkrecht (kommt jetzt nicht mit ergonomischer Arbeitshaltung ;)) Kann ich das durch einen hohen Blickeinfallswinkel des Apple Displays ohne Einschränkung so hinnehmen oder ist das dann doch kontraproduktiv ?

    5. Angenommen ich will es jetzt unbedingt haben. Wo bestellen ? http://www.mac-kauf.de/index.php?page=preise&produktgattung=7&produkt=31
    Laut dieser Liste ist Cyberport eigentlich das beste und auch hier im Forum höre ich über Cyberport eigentlich nur gutes. Oder gibt es da was besonderes zu beachten ?

    Danke für die Antworten :)
     
  2. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    zu Fragen 1 u. 2:
    weiß ich nicht

    zu Frage 3:
    bleibt Geschmackssache - ich hab den G5 unterm Tisch und das CD oben drauf stehen - so beißen sie sich nicht ;)

    zu Frage 4:
    das Display ist immer (zumindest ein bissl) nach hinten geneigt - bauartbedingt durch den verstellbaren Fuß, der wie ein drittes "Bein" funktioniert. Du siehst aber auch so alles :)

    zu Frage 5:
    es gibt Mac-Händler, die (zumindest bis vor ein paar Wochen) dieses Display für einen, Entschuldigung, Schweinepreis rausgehauen haben - vielleicht findest Du ja einen in Deiner Nähe. Wäre wesentlich günstiger als alles, was Du bei Mactrade, Cyberport & Co. findest.

    Gruß und viel Erfolg
     
  3. Go610

    Go610 New Member


    So genial ich die Bauart finde, aber steht das ganze auch fest genug, so dass es auch ohne Probleme einen Rempler gegen den Tisch aushält ohne sich automatisch in eine waagrechte Position zu begeben ;)

    Kannst du mir mal ein Beispiel von Händler und Preis nennen ? Beim örtlichen Gravis hätte ich nur bis einen Monat nach Kauf des G4 einen Rabatt bekommen - wenn ich da jetzt das Display kaufen würde müsste ich auch ca. 1480? zahlen, was aber definitiv zuviel ist.
     
  4. Hodscha

    Hodscha New Member

    www.mackauf.de
     
  5. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    habe dir grad was geschickt...
     
  6. iJon

    iJon New Member

    Schreib das doch bitte hier rein, damit wir alle wissen wo wir nochn leckeres CinemaDisplay günstig bekommen.
     
  7. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    das soll dann go610 machen, wenn er noch eins bekommen hat, ok?
    ich weiß ja nicht mal, ob's die dort überhaupt noch gibt....
     
  8. marc12353

    marc12353 New Member

    Für 1.318,- EUR


    Wieso eigentlich kein formac Display???
    Weil kein Apple Logo drauf ist :) . Kostet nur 1.100,- EUR und ist besser im Macwelt-test abgeschnitten als das Apple Display.
     
  9. Go610

    Go610 New Member

    Das Herz sagt Apple-Display, da kann ich nichts machen :rolleyes:

    Übrigens: Es wäre schön, wenn jemand auch auf die ersten Fragen bezüglich Windows und OS9 antworten könnte...
    Außerdem fände ich es noch interessant zu wissen ob das Display überhaupt von der Reaktionszeit her gut zum DVD-schauen und evtl. Spielen geeignet ist.
    Also: ICH BRAUCHE INFOS ;(
     
  10. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    genau ;)

    und was die reaktionszeit angeht: naja, da gibt's bessere, aber es ist ok zum dvd-schauen - musst dich halt ein bissl zurücklehnen.
    such mal nach postings zu diesem thema - wurde hier schon mal besprochen.

    über spiele kann ich dir allerdings nix sagen.

    gruß
     
  11. Go610

    Go610 New Member

    Naja, das klingt ja sehr beruhigend :crazy:
    Gerade mit sonem Spitzenteil im Breitwand-Format würde ich halt verlangen, dass ich auch Matrix perfekt sehen kann. Wenns da Schlieren gibt oder das Bild hinterherwackelt kann ich eigentlich gleich ein Formac nehmen...

    Kannst du das mit dem DVD-schauen vielleicht noch etwas genauer beschreiben ?

    Wahrscheinlich muss ich mir dochmal die Formacs genauer anschauen - aber dann könnte ich ja gleich nen Eizo nehmen...
     
  12. marc12353

    marc12353 New Member


    Formac ist erste Wahl, oder willst du so einen Dosen-TFT neben deinen schönen G4 packen??!!!??
     
  13. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    hmm... also mach ich das mal:
    es ist vollkommen ok (scharf, brillante farben), wenn man nicht die nase direkt am display hat und wer schaut schon so???

    wie schon gesagt, dies war hier schon mal thema, such einfach mal danach.

    und am allerbesten: probier's aus - nimm deine matrix-dvd und schau sie dir beim händler einfach mal an - dann siehst du, ob's für dich ok ist.

    gruß
     
  14. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

  15. artes

    artes Gast

    Das Formac Display 20" ist größer als das Apple 20".
    Ich weiß nicht, wo die Leute bei Apple mit dem Maßband dran waren, aber 20" Zoll sind das definitiv nicht.
     
  16. artes

    artes Gast

    Ichweiß wovon ich rede, ich hab den iMac 20"
     
  17. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    kann es sein, dass das apple display eine spur breiter ist???
    :klugscheisserfresse:
     
  18. Go610

    Go610 New Member

    hm... so nett das Formac auch ist, vom optischen her kommt es lange nicht an den Apfel-Schirm ran...

    Naja, wenn ich das nächste mal bei Gravis auftauchen muss, dann kann ich ja Matrix einfach mitnehmen und testen (die haben da nen G5 mit dem besagten 20" Display stehen)

    Das Herz sagt halt "Kauf den Aaaaaaaaaaaapfel-Schirm und überleg nicht lang", aber so locker sitzt mir das Geld halt doch nicht :party:

    PS.: Wann ist denn die WWDC, damit ich weiß, wie lange man noch auf ein neues Appel-Display warten müsste ?
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

  20. artes

    artes Gast

    Nö. Dafür ist das Formac aber 1/4 höher. Ist schon ziemlich groß, der Unterschied. Dafür hat das Apple Display einen größeren Kontrast. Man kann das Formac zwar auch so hell stellen wie das Apple, dann ist das schwarz aber nicht mehr richtig schwarz, sondern grau. Beim Apple bleibt es schwarz.
     

Diese Seite empfehlen