CinemaDisplay defekt - wer repariert?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mafischbach, 14. Februar 2003.

  1. mafischbach

    mafischbach New Member

    Mein Cinema Display hat Problme mit der Stromversorgung - bleibt schwarz. Ich finde keinen Apple Servicepartner der repariert - alle können nur zu Apple einschicken zu einer Reparaturpauschale von sage und schreibe 1260 Euro!!!! Wer kennt eine Alternative, bzw. weiss wo Ersatzteile erhältlich sind???
    Grüße Martin
     
  2. joerch

    joerch New Member

    wenns schwarz bleibt isses warscheinlich die hintergrundbeleuchtung...
    hmmm - aber damit is dir auch nicht geholfen, sind nur zwei kabel die dafür zuständig sind... wie alt ist das teil ???
     
  3. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!!

    Am besten du rufst gleich bei Apple Deuschland an, die geben dir dann eine Nummer wo du dein Display zur Reparatur anmelden kannst.Das Display wird von DHL abgeholt und nach Holland gebracht. Anschliessend bekommst du es wieder von DHL nach Hause geliefert.

    Apple Servicepartner dürfen die Displays nicht reparieren!
    Wird alles nur nich Zentral in Holland erledigt!

    Wenn du noch Garantie drauf hast kostet dich das ganze keinen cent!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  4. mafischbach

    mafischbach New Member

    Das Teil ist 17 Monate alt - damit keine Garantie mehr. Ich vermute es ist die Stromversorgung, weil auch der Einschaltknopf dunkel bleibt.
    martin
     
  5. mafischbach

    mafischbach New Member

    Leider ist die Garantie wohl abgelaufen - das Dispaly ist jetzt 17 Monate alt.
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    Ruf trotzdem mal bei Apple an und frag nach was dich der SPass kosten wird!

    Ich denke dass es sicher günstiger kommt wenn du alle selber abwickelst als wenn du das einen Händler machen lässt, die verlangen teilweise auch kohle dafür.

    Das es so viel kostet wie dir gesagt wurde kann ich mir nicht vorstellen!
    Um das Geld kannst du dir ja schon ein neues kaufen!
    Klingt eher als wollte da jemand ein Geschäft mit dir machen!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  7. Spiderman

    Spiderman New Member

    Vielleicht einfach nur ne popelige Sicherung im Netzteil, oder so?
    Schonmal aufgemacht und reingeguckt?
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Tja Mario, leider ist es genau so!
    Das ist die besch..., verf... Reparaturpauschalenschweinerei, die eben keineswegs nur Dell und Konsorten abziehen. Nein -- auch unsere allseits geliebte Firma Apple macht das.
    Es gab Berichte von Usern auf den Apple-Boards, denen man für den Austausch des ins Cinema Display eingebauten USB-Hubs exakt jene Pauschale berechnen wollte.

    Ich habs hier glaub ich schon mal wo geschrieben:
    Für diesen Reparaturpreis würd ICH das Display vorher noch kurz aus dem Fenster werfen, damit ich sicher wäre, nicht viel zuviel zu bezahlen.
    Wahrscheinlich besitzt Apple aber die Dreistigkeit, spätestens dann ein Gerät als nicht mehr reparabel zurück zu schicken, sobald die tatsächlichen Rep-Kosten 50% der Pauschale erreichen ;-(((
    So, genug geranzt.

    mafischbach: Du könntest noch checken, ob das Problem überhaupt beim Display liegt oder ob schon am ADC-Out kein Saft anliegt.
    Den Versuch, das Display von einem freien Händler checken zu lassen und u.U. Ersatzteile separat bei Apple zu bekommen, würde ich sicher unternehmen.
    Wenn die sich querstellen -- wovon ich ausgehe -- muss man dann halt den Verbraucherschutz und diverse Computerzeitschriften anschreiben.
    (Die c't hat eigens für diesen Zweck eine E-Mail-Adresse eingerichtet und schlägt sich regelmäßig mit Herstellern und Händlern rum:
    vorsichtkunde@ct.heise.de )

    mikrokokkus
    (der hofft mit seinem Display NIE diese Erfahrung machen zu müssen, der aber in einem solchen Fall auch nicht davor zurück schrecken würde, nötigenfalls vor Gericht zu ziehen...)
    Wo hab ich nur wieder meine Beißhölzer hingetan?
     
  9. morty

    morty New Member

    rufe mal bei
    TryTec 0234 9270270
    an, dort mal nachfragen, ob die es auch fertigmachen können.

    Grüße von Thorsten ausrichten bitte
     
  10. mafischbach

    mafischbach New Member

    Ich habe gerade mit dem tech. Support von Apple gesprochen und leider genau dies bestätigt bekommen. Außerhalb der Garantie kostet diese Reparaturservicepauschale exakt 1260.- Euro plus Mwst. Ich schäume vor Wut. Nach meinem Hinweis das ein Neues Display cirka 1400 Euro.- kostet sagte die Dame prompt: Dann ist es vielleicht besser ein Neues zu kaufen! ....Sehr schlau - hier wird geholfen.

    An mikrokokkus: Der Hinweis auf c't und diverse Computerzeitschriften ist gut. Danke. Denn zumindest sollte diese moderne Form des Raubrittertum publik gemacht werden. Die Fehlerquelle ADC-Out scheidet aus weil das Display an einem befreundeten G4 Rechner auch keine Stromaufnahme zeigte. Zum Thema Ersatzteile: Die authorisierten Applehändler verweisen darauf das sie von Apple keine Ersatzteile fürs Cinema-Display bekommen. Aber ich werde es trotzdem mal bei einem freien Händler versuchen.

    Ich komme mir echt verkauft vor, da investiert man jahrelang in dieses Unternehmen und dann ist der Service so besch........ Ist doch Nötigung, oder?
    mafischbach
     
  11. mafischbach

    mafischbach New Member

    Danke für den Hinweis. Werde anrufen.
     
  12. morty

    morty New Member

    zumindest versuchen ...
     
  13. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Mancher fragt sich, ob eine hohe Reparaturpauschale, wie Dell sie verlangt, überhaupt rechtmäßig ist. Schließlich kostet ein TFT-Display deutlich mehr als eine Schraube, und der Tausch der Hauptplatine etwa wäre sehr viel aufwendiger und damit teurer als der Ersatz einer defekten Maustaste.
    Wir befragten hierzu den Wiesbadener Rechtsanwalt Stefan Jaeger (www.edv-rechtsberatung.de) und erhielten eine recht eindeutige Antwort: "Wenn Dell einem Kunden nach Ablauf der Garantiezeit eine Reparatur nur zu einem Festpreis anbietet, so ist dies zunächst einmal rechtlich unbedenklich. Schließlich kann der Kunde frei entscheiden, ob er die Reparatur zu diesem Preis durchführen lassen will oder nicht. Doch was die Weigerung betrifft, Ersatzteile zu einem angemessenen Preis zu liefern: Da sollte Dell sich daran erinnern, dass dies eine vertragliche Nebenpflicht ist, da der Käufer darauf vertraut, auch noch nach Ablauf der Garantie sein Gerät reparieren zu können.""

    ( http://www.heise.de/ct/02/03/074/default.shtml )

    Wie gesagt, ich würde versuchen, über einen Reparaturservice in Erfahrung zu bringen, was überhaupt konkret defekt ist (Sicherung, Kabel, Backlight) und dann versuchen, diese Teile direkt bei Apple zu bekommen.
    Dabei würde ich durchaus auf die oben genannte vertragliche Nebenpflicht hinweisen.

    (Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Man kauft sich einen VW Golf für 20.000 EUR. Nachdem da ein Defekt der Zylinderkopfdichtung diagnostiziert wird, erfährt man, dass die Reparatur 15.000 EUR kosten soll und dass VW sich weigert, eine Dichtung an Privatkunden oder freie Händler zu liefern!
    Irgendwie weigere ich mich zu glauben, dass man dagegen nicht juristisch vorgehen kann...)
     
  14. timmra

    timmra New Member

    .... und schau Dir mal genau den ADC?-Stecker an. Ist dort auch nur ein Pin verbogen, stellt es sich auch scheintot!
     
  15. mafischbach

    mafischbach New Member

    Besten Dank, so werde ich vorgehen. Auch nach meinem Rechtsemfpinden kann das so nicht sein.
     
  16. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Gib dann mal Feedback, wie's gelaufen ist.
    Man weiß ja nie...
     
  17. Flip

    Flip New Member

    setze es doch einfach bei ebay als defekt rein, da bekommst du sicher 400-500,-- ¬ und kauf dir das 20 cinema das habe ich schon das ist total geil

    gruss

    flip
     
  18. walker

    walker New Member

    hallo mafischbach,
    falls du durch zufall mal hier reinschneist: Habe jetzt ganz exakt deinen Fall, und bin tierisch genervt, da nix weitergeht.
    Wäre interessant, wie du damals weitergekommen bist.
    Bevor ich denen das Display einschicke, will ich erstmal alle Register ziehen.

    Hoffe auf dein "Erscheinen" ;-(
     
  19. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    walker,

    mafischbach schneite exakt mit diesem Thread das letzte Mal hier rein ...

    Mail ihn direkt an!
     
  20. walker

    walker New Member

    hallo mafischbach,
    falls du durch zufall mal hier reinschneist: Habe jetzt ganz exakt deinen Fall, und bin tierisch genervt, da nix weitergeht.
    Wäre interessant, wie du damals weitergekommen bist.
    Bevor ich denen das Display einschicke, will ich erstmal alle Register ziehen.

    Hoffe auf dein "Erscheinen" ;-(
     

Diese Seite empfehlen