Clamxav meldet Trojaner

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Arcam39, 18. März 2010.

  1. Arcam39

    Arcam39 New Member

    Gestern hat die neue Version von Clamxav einen Trojanerfund gemeldet.Ich war völlig erschrocken und weis nicht ob es wirklich einer ist und wenn ja wie bekomme ich den los.
    Das Ding wurde in Library/cache/Java/cache/6.0/38/ gefunden.
    Habe das in den Quarantäneordner verschoben und dort liegt es mit der Bezeichnung:
    16f48da6-2e425df5. Und diese Zeile war auch am Ende der oben genannten Meldung.

    Muß ich mir Sorgen machen oder kann ich das Ding einfach löschen.


    Für Tips und Antworten danke ich im voraus.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Klarr, kannste einfach löschen. Wird ein Überbleibsel einer Java-App (vlt. eines Browserspiels oder anderen Anwendung) sein. Bei Bedarf wird die Datei dann irgendwann neu geladen/gespeichert.
     
  3. Arcam39

    Arcam39 New Member

    Ja so etwas ähnliches habe ich mir auch gedacht.Wollte nur sicher sein und deshalb hier mal gefragt.Bin ja sonst schon sehr vorsichtig im Netz unterwegs und nutze mein wichtigstes Sicherheitsprogramm"Verstand 2.0".

    Nochmals vielen Dank für die Antwort.
     
  4. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Gibt es derzeit überhaupt einen Trojaner für OS X oder war das nicht eher ein Fehlalarm von Clamxav?
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    In irgendeiner gecrackten iWork Version, die über die diversen Download Wege zu bekommen war, stecke doch mal einer drin, oder..?

    Ansonsten wüßt ich auch keinen...

    Greetz,
    John L.
     
  6. iedi

    iedi fiedi

    Ich sehe, du hast den Durchblick ;-)

    ...ich hatte ich auch unlängst was darüber gelesen, das Prog verlangt angeblich bei der Installation nach dem admin PW (oder so ähnlich) und wenn du das ein gibst, wird das über einen Trojaner ausspioniert ...oder so ähnlich^^
     

Diese Seite empfehlen