ClarisWorks-AppleWorks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macfaniac, 14. Mai 2001.

  1. macfaniac

    macfaniac New Member

    hello apples

    ist AppleWorks nicht die Folgeversion von ClarisWorks?

    Gibt es da eine Basisversion zu laden oder auf irgendeiner CD von MacZeitungen? Was nützen mir sonst die ganzen Updates?

    Grüße

    macfaniac
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    hallo maccies
    stimmt, apple hat irgendwann mal das works wieder zurückgekauft....das 6.0 (apple) gibts bei eben apple:)))
    aber da musst Du was dafür hinlegen, wurde ab 9.0x gratis mitgeliefert
    tAmbo
     
  3. Stevie

    Stevie New Member

    ...nur bei imacs soweit ich weiß gratis.Bei G4 und den anderen kost´s meist was. Die ca. 200 Mark sind aber allemal gut angelegt ich mach seit Jahren meinen ganzen Bürokram etc. damit..
    Stevie
     
  4. spock

    spock New Member

    Das würde mich auchmal interessieren:

    Was ist der Unterschied ? Habe das 2Jahre alte "Claris Works" - brauche ich da Apple Works? Kann man Claris mit Apple Works Update updaten?

    - oder ist mein MS Office ´98 / Mac nicht sowieso besser ?

    Gruß, spock
     
  5. macfaniac

    macfaniac New Member

    Gute Frage...

    nächste Frage.... : )

    mf
     
  6. spock

    spock New Member

    Scheint ja ein richtig schwieriges Thema zu sein

    -tstststs...............

    Wer weiss was !?
     
  7. iArne

    iArne New Member

    Also liebe Leute,

    ich kann zwar zur Aktualisierung nichts sagen, aber das Office von MS ist viel umfangreicher/umständlicher, kostet mehr und ist von MS, das von Apple kann auch alles was wichtig ist, ist einfacher in der Handhabung und bei einem neuen iMac kostenlos dabei. Mal zum Preis, MS Office ca. 1000 DM, das von Apple ca. 200 DM. Neuerdings soll das Appleworks auch alle MS-Dateien lesen können.
     
  8. spock

    spock New Member

    Danke, das ist ja mal ´ne Antwort - leider HABE ich Office ´98 und Claris Works und KAUFE deshalb sicher nicht noch Apple Works (-warum ist das bei einem 3000,- Mark-Rechner eigentlich nicht dabei?)

    tausche "Cupon" gegen Apple works Kopie (*g*)
     
  9. STT34

    STT34 New Member

    @spock
    genau spar dir dein Geld Apple Works 6 kann nicht so viel mehr und erkennt keine doc Dokumente, es hat einen Präsentationsteil das hat Claris glaub ich nicht.
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    @ STT34

    also mit dem doc erkennen liegst Du falsch, das update 6.1.2 bringt das, da waren diese Woche 2 threads drüber....

    tAmbo
     
  11. wuta1

    wuta1 New Member

    Wenn man in die ERWEITERUNGEN schaut sieht man statt apple works Claris-works . Sind also die gleichen erweiterungen .Ich weiss alleridngs nicht, wie sich das mit den unterschiedlichen Versionen verhält. Mit aw 5 kann man zum Beispiel keine Dateien öffnen,die mit aw 6 angefertigt worden sind.apple works ist nur abwärtskompatibel.
     
  12. Stevie

    Stevie New Member

    Ich finde es nach wie vor das beste Works- Programm, weil man alles blitzschnell kombinieren kann und nichts hat, was man nie braucht. Ausserdem ist es total einfach zu bedienen (maclike eben). Für ein kleines Büro : all what you need
    Stevi
     
  13. STT34

    STT34 New Member

    @Tambo
    OK die aktuelle Version 6.1.2 erkennt doc Dokumente läuft aber nicht unter OS 9, oder?
    6.0.4 läuft unter OS 9 erkennt aber keine doc Dokumente!
     
  14. hphboy

    hphboy New Member

    AW 6.1.2 läuft auf meinem OS 9.04 super.
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    hallo, und ciao hph
    kann mich Deinem Votum nur anschliessen...auch 9.04

    im anderen a. works thread steht ja alles drin....inklusive Filter......

    tAmbo
     
  16. raegge

    raegge New Member

    Hallo Leute

    zur Info

    die aktuelle Version AppleWorks ist 6.2.9 und
    läuft bestens auf Mac OS X 10.4.10 :rolleyes:

    hab noch Handbücher gefunden zu Works 1+2
     
  17. morty

    morty New Member

    boah, da haste aber gekramt ... 6 jahre alter beitrag

    AW ist aber auf den intelrechnern etwas schwierig zu installieren, oder ?
    zumindest meine ich mich dran zu erinnern, das für AW nen classic benötigt wurde und es auch nicht unter rosetta läuft, oder ?
     
  18. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Classic braucht es zwar nicht, aber auf Intel-Macs läuft es trotzdem nicht (zumindest die Version 6.2.4, die ich habe).

    Ist auch sehr angestaubt, das gute Teil, einzig die Datenbank davon verwende ich gelegentlich, weil es da sonst nicht viel Auswahl gibt auf dem Mac.

    Grüße, Maximilian
     
  19. Lila55

    Lila55 New Member

    Bei mir ist die Version 6.2.9 auf dem Macbook (ist mitgewandert vom iBook) und läuft auch, oder vielmehr, würde laufen, wenn ich das Programm benutzen würde ;)
     
  20. Dagmar

    Dagmar New Member

    Also AW läuft ohne Probleme auf dem MacBook habe das mit installiert, wo ich meinen neu hatte.

    Kann damit sehr vieles öffnen, dass wird mehr benutzt als das Office 2000!
     

Diese Seite empfehlen