Classic auf neuen Macs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bastigs, 25. Oktober 2006.

  1. bastigs

    bastigs New Member

    gibt es inzwischen eine Möglichkeit für Classic auf neuen Macs :rolleyes:


    ich hab viele Ragtime 3.2 Dateien
    auf die muß ich immer mal zugreifen muß, um was nachzusehen

    die Dateien sind teilweise recht kompliziert aufgebaut und funktionieren mit den Ragtime-Versionen, die unter OS X laufen nicht korrekt

    dafür ist eine funktionierte Classic-Umgebung was geniales :biggrin:
     
  2. arnbas

    arnbas New Member

    Was heißt neuen Macs, auf den Intel-Macs geht es definitiv nicht mehr, außer irgendwelche Freaks basteln einen Emulator.
    Auf den G5 PPC geht es wunderbar.
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Solche haben die Freaks schon lange gebastelt! Einer davon ist Sheepsaver: http://www.gibix.net/projects/sheepshaver/

    Ciao, Maximilian
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Schön, hast du auch schon probiert, oder nur gefunden?

    Habe gerade mal nachgesehen, unterstützt nur bis 9.0.4, nicht 9.2.2.
    Naja, wer's braucht.
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Gefunden und vor ein paar Wochen auf dem Rechner installiert, aber noch nicht ausprobiert... (mangels Notwendigkeit!)

    Ciao, Maximilian
     
  6. arnbas

    arnbas New Member

  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich hätte da schon noch ein paar alte Programme, denen es vollkommen egal ist, ob sie unter 9.0.4 oder 9.2.2 oder sogar 7.5 laufen sollen. Vor allem ältere Spieleklassiker. Aber (zum Glück?) keine Zeit für sowas...

    Ciao, Maximilian
     
  8. bastigs

    bastigs New Member

    wäre super wenn das funzen würde

    9.0 oder 9.2 spielt keine Rolle, soviel Unterschied gab's da eh nicht
    Ragtime 3.2 läuft auf jeden Fall, mehr brauch ich nicht


    maximilian, da du es schon installiert hast
    könntest du das auch mal probieren, ob das funzt :klimper:
     
  9. arnbas

    arnbas New Member

    selber probieren macht schlau!
    außerdem
     
  10. bastigs

    bastigs New Member

    :teufel: an den GANZÜBERSUPERSCHLAUEN :teufel:

    bitte um Anleitung wie ich das auf einem Intel-Mac probiere
    ohne einen Intel-Mac zu haben

    hätte ich sonst darum gebeten :confused:



    solche Kommentare find ich immer Klasse :eek:)

    vor allem wenn diejenigen garnicht angesprochen sind :xmas:
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Ähm, wie soll das gehen? Rein theoretische Trockenübung, oder was? Oder willst du das wirklich auf einm PPC-Rechner installieren. Aber letzteres wird keinesfalls gehen, denn es gibt kein Rosetta auf einem PPC-System.

    Liegt dem Download keine Anleitung bei?
     
  12. arnbas

    arnbas New Member

    Vom Ganzübersuperschlauen! :biggrin:
    Warum stellst du so eine Frage, wenn du überhaupt keinen Bedarf dafür hast.
    Wenn du keinen Intel-Mac hast öffne deine Dateien doch einfach unter Classic OS 9 mit Ragtime hassenichgesehen und gut ist.
     
  13. bastigs

    bastigs New Member

    warum wohl :cool:

    da sollte ein Ganzübersuperschlauen mal drüber grübeln
    vielleicht kommt er in paar Monaten von selber drauf :gaehn:


    vielleicht hilft ein kleiner Hinweis mit dem Zaunpfahl

    könnte es sein, daß es INTEL-Mac-Neuanschaffung in Planung ist
    und das dafür wichtig wäre
    :geifer:


    :eek:) :eek:) :eek:)
     
  14. arnbas

    arnbas New Member

    Wenn es nur an den Ragtime-Dateien liegt, kauf dir den Intel-Mac und behalt den andern zum RagTime-arbeiten.
    Dann kannst du immer noch irgendwann mal selbst ausprobieren, ob die SheepShaver-Geschichte die richtige Lösung für dich ist.
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Genau! Behalt den alten Mac mit Classic und mit Ragtime, fertig. Auf Dauer musst dir halt überlegen, ob du nicht die alten Dateien in ein anderes Format konvertierst. Das würde ich Schritt für Schritt machen, aber langfristig musst du da handeln. Ragtime gibt's ja auch für X und wenn auch einige Konvertierungsfehler auftauchen, dann musst du sie halt Schritt für Schritt beheben. Nur so hast du die Gewähr, auch in Zukunft damit arbeiten zu können.
     
  16. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Vielleicht ist auch noch eine Ragtime 5 Privat-Version irgendwo aufzutreiben. Die war gratis für den Privatgebrauch und läuft wunderbar unter OS X. Natürlich öffnet die auch Ragtime 3-Dokumente.
     
  17. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  18. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Bei mir läuft SheepShaver auf einem G4 unter MacOS X, :D
    da es ein Universal-Binary-Programm ist.
    Er braucht dann noch ein ROM, das aber bei MacOS 9 auf den Installations-CDs mitgeliefert wird. :biggrin:

    Direkt nach der Installation von 9.0.4 mußte ich die Datei "PowerPC Enabler 9.04" aus dem frisch installierten Systemordner entfernen, damit SheepShaver überhaupt bootet... :cry:

    Wenn du das richtige ROM verwendest, hast du sogar Ton-Ausgabe; die scheint nicht mit jedem ROM zu funktionieren. Dies ist einzustellen im Kontrollfeld "Ton", und wenn dort "integriert" als Tonausgabe auswählbar ist, dann ist das schonmal die halbe Miete.

    Das jüngste Problem, das ich mit SheepShaver habe, ist, daß der "Fehler 10" innerhalb von SheepShaver auftritt, sobald ein Ton abgespielt werden soll. :cry: :cry:
    Dieser Fehler tritt jedoch nur auf, nachdem ich ein Tonausgabegerät
    (in diesem Fall "integriert") ausgewählt habe...

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen