Classic startet nur beim Admin-User

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von geomax, 7. Dezember 2002.

  1. geomax

    geomax New Member

    Hallo,
    da ich hier im Forum fast täglich mitlese, dachte ich, das irgentwann mal mein Problem zur Sprache kommt. Ich hab auch schom bei Apple nachgelesen und die Rechte für den Systemorder von OS 9 entsprechend eingestellt. Aber es klappt nicht, ich kann als Admin User Classic starten aber als normaler User nicht. Selbst wenn ich einen User zum Admin mache kann ich Classic dann nicht starten. Es öffnet sich das Classic Startfenster und das wars.
    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich dieses Problem bewältige. Ich habe OS X 10.2.2 installiert.
     
  2. geomax

    geomax New Member

    Ich habe nun wohl oder übel Mac OS 10.2.2 neu installiert, und siehe da jetzt klappts wieder mit Classic. Übrigens hatte ich bisher immer bei einer neuen Version ein Update gemacht und keine Neuinstallation. Es sieht so aus als ob das diesmal keine so Gute Idee war. Trotzdem bin ich total begeistert vom Unix Betriebsystem. Ich kenne aus der Arbeit HP-UX gut, und muß sagen, dass Apple hier tatsächlich ein komplexes Betriebsystem mit einer grafischen Oberfläche anbietet, dass in der Unix Welt, Linux eingeschlossen, keine vergleichbares anderes System bieten kann.
     
  3. geomax

    geomax New Member

    Hallo,
    da ich hier im Forum fast täglich mitlese, dachte ich, das irgentwann mal mein Problem zur Sprache kommt. Ich hab auch schom bei Apple nachgelesen und die Rechte für den Systemorder von OS 9 entsprechend eingestellt. Aber es klappt nicht, ich kann als Admin User Classic starten aber als normaler User nicht. Selbst wenn ich einen User zum Admin mache kann ich Classic dann nicht starten. Es öffnet sich das Classic Startfenster und das wars.
    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich dieses Problem bewältige. Ich habe OS X 10.2.2 installiert.
     
  4. geomax

    geomax New Member

    Ich habe nun wohl oder übel Mac OS 10.2.2 neu installiert, und siehe da jetzt klappts wieder mit Classic. Übrigens hatte ich bisher immer bei einer neuen Version ein Update gemacht und keine Neuinstallation. Es sieht so aus als ob das diesmal keine so Gute Idee war. Trotzdem bin ich total begeistert vom Unix Betriebsystem. Ich kenne aus der Arbeit HP-UX gut, und muß sagen, dass Apple hier tatsächlich ein komplexes Betriebsystem mit einer grafischen Oberfläche anbietet, dass in der Unix Welt, Linux eingeschlossen, keine vergleichbares anderes System bieten kann.
     

Diese Seite empfehlen