1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Classic Umgebung friert ein nach Schlaf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MikeK, 5. August 2003.

  1. MikeK

    MikeK New Member

    Hallo an Alle!
    Nach längerem Suchen in verschiedenen Foren, bin ich noch nich auf eine treffende Antwort gestossen.
    Unter 10.2.6 auf einem iMac 800 17 zoll friert Os 9.2.2 in der classic umgebung nach dem Schlafen regelmäßig ein und läßt nur neu starten nach einem Systemneustart von OSX.
    Energiesparen in OS 9 ist nicht aktiv.

    Weiß jemand schnellen Rat? oder kennt den goldenen link?


    Gruß
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Systemeinstellungen/Classic/Erweitert

    Ruhezustand für Classic aktivieren

    ist aus?
     
  3. MikeK

    MikeK New Member

    ne!!! die sind nicht aus, aber waren auf 2 Minuten eingestellt! Wobei das Einfrieren auch auftritt wenn man sofort nach STart der Umgebung in den Schlafmodus geht.

    Werd ich aber gleich mal probieren!

    Danke für den offensichtlichen Tip auf den man natürlich auch erst mal selber kommen könnte!
    Aber man vermutet ja immer erst das schlimmste ...


    Gruß
     
  4. MikeK

    MikeK New Member

    Habs gerade probiert (Ruhezustand nie...). Leider ohne Erfolg.
     
  5. MikeK

    MikeK New Member

    ... Hat nicht noch jemand ne Idee??
     

Diese Seite empfehlen