Classic vollständig löschen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BorDeauX, 13. Juni 2005.

  1. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Ich benötige die Classic-Umgebung nicht mehr. Wie kann ich sie unter Tiger vollständig löschen?

    Danke schonmal im Voraus.
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Systemordner in den Papierkorb und diesen dann löschen.
    Du kannst aber dann auch gleich die Mac OS 9 Apps mit löschen.
     
  3. BorDeauX

    BorDeauX Member

    So wie von Pahe beschrieben geht es leider nicht. Beim Verschieben des Classic-Systemordners in den Papierkorb erhalte ich immer eine Fehlermeldung, dass das System diesen Ordner verwendet (obwohl ich Classic nicht nutze und auch nicht gestartet habe).

    Hat jemand eine andere Idee, wie ich diesen Ordner löschen kann?
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    lösche die dateien einzeln die im systemordner sind.
    nach einem neustart kannst du dann auch den leeren ordner "systemordner" löschen.
     
  5. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Danke, werde ich versuchen...
    Sind dann noch irgendwelche Library-Einträge oder anderen Datei-Rückstände, die ich löschen sollte?
     
  6. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    "Applications (MacOS 9)"
    ;)
     
  7. BorDeauX

    BorDeauX Member

    :D Schon klar. Von Resten kann hier ja nicht gerade die Rede sein. :rolleyes:
     
  8. ittmnc

    ittmnc New Member

    Was ist mit der Classic Einstellung in den Systemeinstellungen? Kann man dieses aus den Preference Pane auch in den Papierkorb schmeißen????
    Bei mir sind sie plötzlich da gewesen obwohl ich kein Os 9 auf der Platte habe und auch keine Classic Programme benutze...
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Entweder direkt aus dem Ordner »PreferencePanes« in der System-Library löschen, oder aber im Programm Systemeinstellungen:

    • unter Mac OS X 10.3. per drag & drop
    • unter Mac OS X 10.4. per ctrl-Klick und löschen

    micha
     
  10. ittmnc

    ittmnc New Member

    Ist das gefahrlos? Möchte ja nicht am System "rumdoktorn"...
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ist genauso gefahrlos, wie eine Datei aus dem Dock zu ziehen. Nur solltest du nichts löschen, was du noch brauchst. :shake:

    micha
     
  12. ittmnc

    ittmnc New Member

    Hi Micha, stimmt. Werde Classic aber wohl nie brauchen...
    Übrigens klappt bei mir Control Klick nicht. Hab 10.4.2...
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hmmm, macht sich da kein Kontektmenü auf, in dem du löschen auswählen kannst? Oder kannst du es auswählen, aber es löscht nicht?

    Wenn es auf diesem Weg nicht geht, dann gehe zum Ordner HD -> System -> Library -> PreferencePanes. Do hast jetzt mehrere Möglichkeiten es zu löschen:

    • Ziehe das Classic.prefPane auf den Papierkorb.
    • Menü Ablage -> In den Papierkorb legen.
    • Apfel und Backspace.
    • ctrl-Klick -> In den Papierkorb legen.

    Danach wird nach deinem Admin-Kennwort gefragt. Hast du das eingegeben, mit »OK« bestätigen, später noch den Papierkorb löschen.

    micha
     
  14. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Nur auf diese Weise geht es unter 10.4.2. Danke, Micha.
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Weiß denn jemand, wann das geändert wurde? Ich weiß, daß es unter 10.4.0 noch mit ctrl-Klick aus den Systemeinstellungen heraus funktioniert hat. :confused:

    micha
     
  16. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Keine Ahnung. Habe es probiert und es ging nicht. Sieht so aus, als könne man in den Systemeinstellungen überhaupt nicht drag&droppen. Oder es liegt daran, dass ich nicht als Admin arbeite, sondern nur als Standard-User (alte Windoof-Angewohnheit).
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nee nee nee. Unter 10.4 geht kein drag & drop mehr, sondern da musste man einen ctrl-Klick auf die Systemeinstellung machen.

    Das muss auch als Standard-User gehen, das Admin-Kennwort wird ja extra abgefragt.

    micha
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Schon mal probiert das Terminal zu öffnen, »sudo rm -rf « einzugebe, dann den Classic-Ordner ins Terminalfesnter zu ziehen, um diesen Befehl dann mit return und Passwortbestätigung abzuschließen?
     
  19. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Auch das geht leider nicht (hatte ich ebenfalls probiert). Die Terminal-Variante kann ich nicht mehr testen, da ja nun Classic aus meinen Systemeinstellungen weg ist.
    Also, neue Versuchskaninchen vor... :D
     
  20. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Aber das Terminal ist doch nicht Teil der Classic-Umgebung? :confused:
     

Diese Seite empfehlen