clean 10.2 und dann 9.x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Steglich, 25. August 2002.

  1. Steglich

    Steglich New Member

    Wie kann ich nach einem Clean Install von OSX 10.2, das ja ohne 9.x installiert wird, nachträglich noch 9.2 installieren (eine entsprechende Installations CD habe ich)?
    Oder muß ich erst 9.2 clean installieren und dann 10.2 drüberbügeln?
    Wenn dem so ist, dann kann ich doch bestimmt einige Teile von 9.2 weglassen, wenn ja welche? Irgendwo stand das mal, aber ich weiß nicht mehr wo.
     
  2. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    es wäre besser gewesen, Du hättest dein Festplatte in zwei Partitionen unterteilt,
    eine für OS X und eine für OS 9.2.2 (1 GB reichen.

    Gruß Georg
     
  3. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Man kanns auch nachträglich installieren.

    Dann mußt du das 9 erst mal kurz als Startvolume in den System Preferences anwählen. Danach kann mans unter "Classic" auswählen.

    Beim ersten Start von Classic gibts dann ne Frage ob das 9er modifiziert werden soll....

    Gruß Patrick
     
  4. Steglich

    Steglich New Member

    Welche Vorteile hat das?
    Um ehrlich zu sein: 9.2 benötige ich nur noch für Acrobat 5.0 und den Destiller (hoffentlich kommt der bald für OSX) und für absolute Notfälle. Ansonsten habe ich alles unter OSX. Da ich bei meinem Powerbook leider nur eine 30 GB Festplatte habe, bin ich ein wenig geizig mit dem Speicherplatz.
     
  5. Steglich

    Steglich New Member

    Vielen Dank!
     
  6. Steglich

    Steglich New Member

    Wie kann ich nach einem Clean Install von OSX 10.2, das ja ohne 9.x installiert wird, nachträglich noch 9.2 installieren (eine entsprechende Installations CD habe ich)?
    Oder muß ich erst 9.2 clean installieren und dann 10.2 drüberbügeln?
    Wenn dem so ist, dann kann ich doch bestimmt einige Teile von 9.2 weglassen, wenn ja welche? Irgendwo stand das mal, aber ich weiß nicht mehr wo.
     
  7. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    es wäre besser gewesen, Du hättest dein Festplatte in zwei Partitionen unterteilt,
    eine für OS X und eine für OS 9.2.2 (1 GB reichen.

    Gruß Georg
     
  8. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Man kanns auch nachträglich installieren.

    Dann mußt du das 9 erst mal kurz als Startvolume in den System Preferences anwählen. Danach kann mans unter "Classic" auswählen.

    Beim ersten Start von Classic gibts dann ne Frage ob das 9er modifiziert werden soll....

    Gruß Patrick
     
  9. Steglich

    Steglich New Member

    Welche Vorteile hat das?
    Um ehrlich zu sein: 9.2 benötige ich nur noch für Acrobat 5.0 und den Destiller (hoffentlich kommt der bald für OSX) und für absolute Notfälle. Ansonsten habe ich alles unter OSX. Da ich bei meinem Powerbook leider nur eine 30 GB Festplatte habe, bin ich ein wenig geizig mit dem Speicherplatz.
     
  10. Steglich

    Steglich New Member

    Vielen Dank!
     
  11. Steglich

    Steglich New Member

    Wie kann ich nach einem Clean Install von OSX 10.2, das ja ohne 9.x installiert wird, nachträglich noch 9.2 installieren (eine entsprechende Installations CD habe ich)?
    Oder muß ich erst 9.2 clean installieren und dann 10.2 drüberbügeln?
    Wenn dem so ist, dann kann ich doch bestimmt einige Teile von 9.2 weglassen, wenn ja welche? Irgendwo stand das mal, aber ich weiß nicht mehr wo.
     
  12. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    es wäre besser gewesen, Du hättest dein Festplatte in zwei Partitionen unterteilt,
    eine für OS X und eine für OS 9.2.2 (1 GB reichen.

    Gruß Georg
     
  13. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Man kanns auch nachträglich installieren.

    Dann mußt du das 9 erst mal kurz als Startvolume in den System Preferences anwählen. Danach kann mans unter "Classic" auswählen.

    Beim ersten Start von Classic gibts dann ne Frage ob das 9er modifiziert werden soll....

    Gruß Patrick
     
  14. Steglich

    Steglich New Member

    Welche Vorteile hat das?
    Um ehrlich zu sein: 9.2 benötige ich nur noch für Acrobat 5.0 und den Destiller (hoffentlich kommt der bald für OSX) und für absolute Notfälle. Ansonsten habe ich alles unter OSX. Da ich bei meinem Powerbook leider nur eine 30 GB Festplatte habe, bin ich ein wenig geizig mit dem Speicherplatz.
     
  15. Steglich

    Steglich New Member

    Vielen Dank!
     
  16. Steglich

    Steglich New Member

    Wie kann ich nach einem Clean Install von OSX 10.2, das ja ohne 9.x installiert wird, nachträglich noch 9.2 installieren (eine entsprechende Installations CD habe ich)?
    Oder muß ich erst 9.2 clean installieren und dann 10.2 drüberbügeln?
    Wenn dem so ist, dann kann ich doch bestimmt einige Teile von 9.2 weglassen, wenn ja welche? Irgendwo stand das mal, aber ich weiß nicht mehr wo.
     
  17. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    es wäre besser gewesen, Du hättest dein Festplatte in zwei Partitionen unterteilt,
    eine für OS X und eine für OS 9.2.2 (1 GB reichen.

    Gruß Georg
     
  18. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Man kanns auch nachträglich installieren.

    Dann mußt du das 9 erst mal kurz als Startvolume in den System Preferences anwählen. Danach kann mans unter "Classic" auswählen.

    Beim ersten Start von Classic gibts dann ne Frage ob das 9er modifiziert werden soll....

    Gruß Patrick
     
  19. Steglich

    Steglich New Member

    Welche Vorteile hat das?
    Um ehrlich zu sein: 9.2 benötige ich nur noch für Acrobat 5.0 und den Destiller (hoffentlich kommt der bald für OSX) und für absolute Notfälle. Ansonsten habe ich alles unter OSX. Da ich bei meinem Powerbook leider nur eine 30 GB Festplatte habe, bin ich ein wenig geizig mit dem Speicherplatz.
     
  20. Steglich

    Steglich New Member

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen