cleaner für os x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hamster, 19. April 2002.

  1. hamster

    hamster New Member

    Wisst ihr, ob es das video-nachbearbeitungsprogramm cleaner von discreet nun auch für os x gibt? Angaben zu Preis etc?
    Danke
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    ja gibt es. kam vor ca. 4 wochen als update raus. ist aber nur halbherzig gemacht worden. da nur ermöglicht wurde cleaner unter x laufen zu lassen, mehr nicht.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

  4. hamster

    hamster New Member

    Gibt es eine - billigere - Alternative? Hatte mir von iMovie ehrlich gesagt besseres erwartet. Brennt man eine DVD auf der Basis der üblichen Codecs, kommt da doch ziemlich Matsche bei raus.
    Hamster
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Du kannst dir weitere codecs doch besorgen und dann mittels quick time eine andere komprimierung verwenden.
    Da es divx für mac nur als decoder gibt und nichtb als encoder kann ich 3ivx empfehlen (www.3ivx.com) die 4beta version enthält nur nen decoder, aber die 3.5 encodet auch prima. Allerdings brauichst du die 10$ variante, in der kostenlosen kann man den wert der Data rate nicht verstellen. Das ergebniss ist erstaunlich gute Qualität bei minimaler Dateigröße. Ansonsten gibts noch www.opendivx.com allerdings hatten bei mir damit encodete movies einige Fehler.
     
  6. hamster

    hamster New Member

    Wisst ihr, ob es das video-nachbearbeitungsprogramm cleaner von discreet nun auch für os x gibt? Angaben zu Preis etc?
    Danke
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    ja gibt es. kam vor ca. 4 wochen als update raus. ist aber nur halbherzig gemacht worden. da nur ermöglicht wurde cleaner unter x laufen zu lassen, mehr nicht.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

  9. hamster

    hamster New Member

    Gibt es eine - billigere - Alternative? Hatte mir von iMovie ehrlich gesagt besseres erwartet. Brennt man eine DVD auf der Basis der üblichen Codecs, kommt da doch ziemlich Matsche bei raus.
    Hamster
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Du kannst dir weitere codecs doch besorgen und dann mittels quick time eine andere komprimierung verwenden.
    Da es divx für mac nur als decoder gibt und nichtb als encoder kann ich 3ivx empfehlen (www.3ivx.com) die 4beta version enthält nur nen decoder, aber die 3.5 encodet auch prima. Allerdings brauichst du die 10$ variante, in der kostenlosen kann man den wert der Data rate nicht verstellen. Das ergebniss ist erstaunlich gute Qualität bei minimaler Dateigröße. Ansonsten gibts noch www.opendivx.com allerdings hatten bei mir damit encodete movies einige Fehler.
     

Diese Seite empfehlen