Cocodonkey: Can not connect

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von basti_nolte, 15. August 2002.

  1. basti_nolte

    basti_nolte New Member

    Hi !
    Habe meinen mldonkey über Cocodonkey beendet und wollte danach wieder starten. Jetzt kommt immer nur die Meldung: Can not connect
    Hatte vielleicht schon einmal jemand das probelm und hat es wieder hin bekommen? Ich brauche die angefangenen downloads dringend wieder.
    Gruß Sebastian
     
  2. tobio

    tobio New Member

    Ich habe mehrmals diese Woche das Problem gehabt. Hatte von 0.18 auf 0.24 upgedatet. nachdem ich alles versucht hatte - mit neuem mldonkey Ordner und den temp Ordner kopieren etc... habe ich zum Glück auf meiner Fesplatte noch 0.18 gefunden. Und siehe da es ging wieder. Da 0.18 ohne Probleme läuft benutze ich es weiter. Never change a running system!
    Habe irgendwo gelesen 0.24 kommt nur mit mldonkey 1.15 gut klar. ich habe aber 1.14 und 1.15 nirgendwo im Netz gefunden.

    tobio
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Habe unter http://www.versiontracker.com/macosx/ mldonkey eingegeben und drei Programme erhalten, diese runtergeladen und bin der Anleitung, die bei den Ratings beim mldonkey download dabei ist, gefolgt (das mit dem Applications Ordner ist nicht so wichtig - geht auch jeder Andere)

    Das funktioniert !

    Alvy :)
     
  4. basti_nolte

    basti_nolte New Member

    Hi !
    Habe meinen mldonkey über Cocodonkey beendet und wollte danach wieder starten. Jetzt kommt immer nur die Meldung: Can not connect
    Hatte vielleicht schon einmal jemand das probelm und hat es wieder hin bekommen? Ich brauche die angefangenen downloads dringend wieder.
    Gruß Sebastian
     
  5. tobio

    tobio New Member

    Ich habe mehrmals diese Woche das Problem gehabt. Hatte von 0.18 auf 0.24 upgedatet. nachdem ich alles versucht hatte - mit neuem mldonkey Ordner und den temp Ordner kopieren etc... habe ich zum Glück auf meiner Fesplatte noch 0.18 gefunden. Und siehe da es ging wieder. Da 0.18 ohne Probleme läuft benutze ich es weiter. Never change a running system!
    Habe irgendwo gelesen 0.24 kommt nur mit mldonkey 1.15 gut klar. ich habe aber 1.14 und 1.15 nirgendwo im Netz gefunden.

    tobio
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Habe unter http://www.versiontracker.com/macosx/ mldonkey eingegeben und drei Programme erhalten, diese runtergeladen und bin der Anleitung, die bei den Ratings beim mldonkey download dabei ist, gefolgt (das mit dem Applications Ordner ist nicht so wichtig - geht auch jeder Andere)

    Das funktioniert !

    Alvy :)
     
  7. kissinsven

    kissinsven New Member

    hi, habe auch die drei dateien gedownloadet. jetzt bin ich aber leider genau so schlau wie vorher. nix klappt :-(
    kann mir jemand evtl. weiterhelfen????
     
  8. Ziggy

    Ziggy New Member

    Hi!

    Also was bei mit immer hilft (die Radikalkur):
    alles löschen bis auf den temp und evtl incoming Ordner und die ini-files, wenn man seine laufenden Downloads behalten möchte. Unbedingt die "net.bonzoun.CocoDonkey.plist" im user -> library -> preferencesordner löschen! Cocodonkey und mldonkey neu runterladen und installieren. Jetzt sollte er laufen. Beenden und die neuen Files durch die alten ersetzen, nun sind die Downloads wieder da.

    Vielleicht gehts auch anders einfacher... aber auf jeden Fall gehts.

    Ziggy
     
  9. Ziggy

    Ziggy New Member

    Ach ja: und in Preferences den richtigen "Weg" zum "mldonkey-distrib"-Ordner einstellen, logo :)
     
  10. kissinsven

    kissinsven New Member

    hi, danke für den tipp. klappt alles wunderbar. nur wie kriege ich bei einem album die datei mit der endung ".de.ace" entpackt. downloaden klappt ja ;-)) aber jetzt? :-((
     
  11. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    also........ .ace is n packformat wie .zip,kenn ich aber bisher nur von windows, da hilft dann winace oder winrar um das ganze zu entpacken.....

    :?
     
  12. kissinsven

    kissinsven New Member

    habe ich leider auch rausgefunden, aber ich finde nirgends nen programm fürn mac. nur für dosen und linux.

    kann mir da jemand weiterhelfen??
     
  13. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Gib mir mal bescheid wenn du was hast !
     
  14. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Ist hier bereits mehrfach diskutiert worden. Für den Mac gibt es dazu kein Programm außer den pctools, die meistens nicht funktionieren.
     
  15. mikropu

    mikropu New Member

    halloda :)

    Ich stelle meine fragen jetzt einfach mal in diesem beitrag, oki?

    1. Wenn ich Cocodonkey beauftrage Sachen runterzuladen - warum schwindet die größe meiner festplatte ruckizucki obwohl noch garnüscht heruntergeladen wurde?
    (ja, es ist dieser temp-ordner der wächst.)

    Ist das normal?

    2.Kann ich diese Temp-ordner auslagern, also auf eine andere partition?
    Bzw. muss sich mlDonkey auf der X-partition befinden?

    3.uploads

    Ich kann zwar sehen DASS sich jemand von mir herunterlädt - aber ich kann weder sehen welchen dateien ich freigegeben habe, geschweige denn welche gerade von mir gezogen werden.

    so....ansonsten bin ich baff! habe den Cocodonkey letzte nacht zum ersten mal zum eseln gebracht..boah!

    liebe grüße
    putte
     
  16. mikropu

    mikropu New Member

    ich muss schon sagen - CocoDonkey beeindruckt mich schwer.

    :eek:

    putte
     
  17. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    1. Das ist normal. Ich denke, das liegt daran, dass die Dateien nicht am Stück von Anfang bis Ende gezogen werden, sondern es werden von verschiedenen Servern die Teile gezogen, die gerade zur Verfügung stehen (kannst Du an der Leiste sehen, die in CocoDonkey erscheint, wenn Du eine Datei anklickst). Daher muss der gesamte Platz, den die Datei am Ende einnehmen wird, schon vorher reserviert werden.

    2. Meines Erachtens kannst Du den gesamten mldonkey-Ordner hinschieben, wo Du willst, aber den temp-Ordner musst Du drin lassen (und nicht vergessen, in CocoDonkey die neue Position anzugeben).

    3. Was gerade gezogen wird, kann man, glaube ich, nicht sehen. Es werden automatisch die Dateien im Verzeichnis "incoming" und ich glaube auch die bereits gezogenen Teile im Verzeichnis "temp" freigegeben. Ich weiß nicht, ob man noch zusätzliche verzeichnisse freigeben kann.
     
  18. mikropu

    mikropu New Member

    Taipan - klasse Antworten, merci vielmals.
    :)

    Was ich nicht verstehe ist:
    Wenn ich mir einen Download genauer anschaue (dieses fenster welches auch die Chunks zeigt), sehe ich z.B. folgendes:

    Connected Clients: 26/245

    Ich interpretiere also daß die Datei bei insgesamt 245 leuten existiert, und ich im moment an 26 davon angedockt bin.

    Wenn dem so ist - Warum steht der download dann seit stunden stall....äh...still?

    liebe grüßensens
    putte
     
  19. mikropu

    mikropu New Member

    so - jetzt versuchte ich den mldonkey-ordner auf eine andere partition zu verschieben; anschliessend gab ic Cocodonkey den neuen Verweis auf diesen Ordner.

    geht nicht....hmm.
    putte
     
  20. karamba

    karamba New Member

    hi ziggi!
    Habe gerade dein system probiert aber leider connectet mein esel trotzdem nicht???? bin langsam mit meinem latein am ende. bekomme seit wochen keine connection mehr??? Hat vielleicht jemand noch nen einfall wie ich den esel zum traben bekommen könnte???
    Dank im voraus
    Helmut
     

Diese Seite empfehlen