Codeformat Dreamwaever-->GoLive Cs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macevents, 1. Mai 2005.

  1. macevents

    macevents New Member

    Hallo.
    Kennt jemand von Euch auf die folgende Fragestellung eine Antwort:

    Eine sauber prgrammierte html/CSS - Seite wird über DW MX 2004 afu einem PC erstellt. Überarbeitungen erfolgen in GoLife CS auch auf nem PC und teilweise auch auf meinem Mac.

    Beim nächsten Öffnen der veränderten Seite wieder in DW ist plötzlich im einst sauberen Code jeweils eine Leerzeie produziert und zieht die ganze Codedarstellung um eben diese jeweils eine Zeile auseinander, also nach unten. Das nervt den eifrigen Programmierer natürlich maßlos.

    Ich habe GoLife auf die angehängte Einstellung eingestellt. Stimmt die? Sie scheint nicht auszureichen.

    Kennt jemand dieses Problem und hat jemand einen Tipp, wie man der Sache Herr werden kann?

    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Vielen Dank.

    Oli
     
  2. styler

    styler New Member

    also eigentlich produzieren selbst diese beiden (sicher besten) editoren keinen "sauberen" code..

    den kriegst du nur beim "handcoden".

    ich bin sogar überrascht, dass der code in diesem fall "nur" jeweils eine leerzeile aufweist.
     
  3. macevents

    macevents New Member

    Ja. Das ist bekannt. Aber was mache ich nun praktisch:
    Der eine produziert in DW, der andere, das bin ich, verändert in Golive und dann ist wieder DW dran. Du bist ständig am Code anpassen. muss das so sein?

    Kann man das nicht abstellen?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    wenns um sauberen code geht würde ich GoLife nicht gerade zu "den besten" zählen.
     
  5. styler

    styler New Member

    würde ich auch sagen..
    hier ist DW um einiges besser.


    steig' auch auf DW um, dann sollte das problem doch behoben sein!
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja, HTML lernen :)

    Man kann doch bei beiden die code und WYSIWYG Ansicht einstellen - und in beiden muss man unter umständen hier und da nachbessern.
     
  7. macevents

    macevents New Member

    Jawolll. Ich teile die Ansicht, dass DW hier sauberer arbeitet. Ich hatte nur gehofft, dass ich in den Einstellungen von GoLive einen kleinen Flüchtigkeitsfehler gemacht hätte. Wohl nicht. Es bleibt dann wohl nichts als auf DW umzusteigen. Habe ich zuhause ohnehin. Aber bisher eben nicht im Büro. Deshalb der Umstand.

    Aber dank Euch für Eure Einschätzungen.

    oli
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Deswegen hat sich Adobe auch Macromedia eingekauft.
     
  9. createch2

    createch2 New Member

    Sauberen Code hin oder her, sicher ists das beste alles in HTML zu schreiben. Aber die Fragestellung von Macevents war ja ne andere.

    Das mit den Leerzeilen deutet auf falsch eingestellte bzw. falsch interpretierte Zeilenenden hin.

    Nach Öffnen eines Dokuments kannst du in GoLive zwischen mehreren Dokumentcodierungen und Zeilenenden wählen. Kuckst du ins Menu DATEI->ZEILENUMBRUCH

    Da hast du die möglichkeit zwischen Mac, Win und Unix zu wählen. Spiel einfach mal mit den verschiedenen Einstellungen rum.
     
  10. macevents

    macevents New Member

    Vielen Dank für den Hinweis. Hatte ich noch nicht so gesehen.
    Versuchs nachher mal. Vielen Dank nochmal.
    Manchmal sieht man den viel beschriebenen Wald vor Bäumen ja nicht...

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen