CompactFlash-Karte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turi, 25. April 2003.

  1. turi

    turi New Member

    Hallo
    Ich habe eine CF-Card, auf die ich mit Photoshop ein Bild speichern wollte, anstatt auf der Harddisk.
    Jetzt wird sie weder in der Kamera noch im Kartenleser erkannt.
    Die Kamera meldet Lesefehler und der Cardreader hängt sich auf.

    Gibt es ein Formatierungsprogram für CF-Cards, mit dem ich das Teil wieder mounten kann?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Oh, vorsicht, eine CF ist immer in FAT, also dem DOS-Format formatiert! Dafür sorgt schon der eingebaute Speicher-Controler.

    Das beste ist es, die Karte stets in der DigiCam zu formatieren. Dann erst steckst du sie in den Karten-Leser und kopierst die Datei drauf. Allerdings wird die Cam das Bild nicht erkennen, du kannst die CF jetzt nur als Transport-Medium nutzen.

    MacS

    PS: Meist ist das runterladen von DigiFotos auf die Festplatte und anschließend wieder zurück auf die CF schon zuviel, und die Cam erkennt die eigenen Fotos nicht mehr!
     
  3. turi

    turi New Member

    Danke für die schnelle Antwort!
    Die Kamera meldet schweren CF-Card-Fehler und mountet diese nicht mehr. Also ist da keine Chance.
    Muss ich damit jetzt auf eine DOSe zum neu Formatieren?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Oh je, das wird dann auch auf dem PC nicht funzen, aber versuchen kannst du das ja mal. Aber da wenn es soweit gekommen ist, dann wird es sehr schwer, die zu retten....

    MacS
     
  5. turi

    turi New Member

    Gerettet!
    Die Olympus Camedia hat der Canon die Karte neu formatieren können!
    Ich musste an der Kamera den Bildbetrachtungsmodus wählen, womit sich die Menuauswahl änderte und dann konnte neu formatiert werden!
    Danke für die Info, ich habe wieder was gelernt!
    Turi
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Reklamieren sage ich da nur.

    Stell dir vor, das wäre dir mir deinen Urlaubsfotos passiert! Daher rate ich lieber zu 2 oder mehreren kleine Karten, hängt aber von der Dateigröße ab, die deine DigICam produziert. Ist dann zumindest ein schwacher Trost, das in solch einem Fall nicht alle Bilder weg sind, sondern nur ein Teil. Ich habe mich deshalb für 2 x 128 anstelle 256 entschieden (habe eine 4-MP-Cam, die Bilder zw. 1 und 2MB pro Bild produziert, geringe Kompressionsrate, max. Auflösung). Da passen dann auch noch rund 60 Bilder drauf.

    MacS
     
  7. turi

    turi New Member

    Hoppla!
    Ich habe den Posting oben geändert!
    Danke für deine Hilfe!
     
  8. turi

    turi New Member

    Da waren nur die ersten Testbilder drauf, also kein Verlust.
    Interessant ist, dass ich schon jahrelang von den CF-Cards auf die Harddisk kopiere, aber so einen Mist baute ich vorher noch nie.
    Die Idee mit der Aufteilung auf kleinere Speicher ist allerdings eine Gute...
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    keine Ursache! Schönen Abend noch auf den Schreck...

    MacS
     

Diese Seite empfehlen