"connection refused"?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macflip, 16. März 2001.

  1. macflip

    macflip New Member

    s funzt? zunächst scheint immer alles ok, wenn IE5 sich auf dem ftp einloggt und die datei lokalisiert, dann ist noch kurz "passivmodus festlegen" zu lesen und dann war's das aber. vielleicht ist der server einfach nur überlastet?!
    danke schon mal im voraus.
    grüße,
    phil
     
  2. diablo

    diablo New Member

    denke auch das das an dem server liegt
    beim download ist dem explorer das egal was für eine datei das eigentlich ist
    propier es halt mal mit dem netscape

    gruß
    diablo
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    Hhi phil,
    zieh dir mal von irgendeiner mac-cd interarchy 4.0 herunter und probier damit,vom ftp-server deine dateien herunter zu laden.
    im forum gibt es über ftp-downloads schon beiträge,gehe einfach oben mal unter suche rein!
    RALPH
     
  4. macflip

    macflip New Member

    hi ralph,
    danke erstmal für den tipp, mit interarchy läuft es wie geschmiert, einfach den link gepastet und das war's ja schon. hatte auch netfinder 2.2 probiert und der funktionierte wiederrum gar nich.
    komischerweise kann ich jetzt ohne interarchy gar nix mehr downloaden, bzw. downloads, wie z.b die bei macwelt, haben sonst auch mit dem ganz normalen IE5- download-manager funktioniert. vielleicht hast du ja eine erklärung.
    grüße,
    phil
     
  5. MacJester

    MacJester New Member

    Hi

    wahrscheinlich will der IE noch auf einem anderen Port Daten verschicken, obwohl er es garnicht soll/muss/darf. Daher wird wahrscheinlich die Firewall des Servers die Verbindung verweigern, weil er den Dienst der zu diesem Port gehört nicht kennt. Ich denke, das ist der Grund... (sch*** IE)

    (nochmal auf deutsch???... ... ... Nö *g)

    Gruß

    MacJester
     
  6. macflip

    macflip New Member

    s funzt? zunächst scheint immer alles ok, wenn IE5 sich auf dem ftp einloggt und die datei lokalisiert, dann ist noch kurz "passivmodus festlegen" zu lesen und dann war's das aber. vielleicht ist der server einfach nur überlastet?!
    danke schon mal im voraus.
    grüße,
    phil
     
  7. diablo

    diablo New Member

    denke auch das das an dem server liegt
    beim download ist dem explorer das egal was für eine datei das eigentlich ist
    propier es halt mal mit dem netscape

    gruß
    diablo
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    Hhi phil,
    zieh dir mal von irgendeiner mac-cd interarchy 4.0 herunter und probier damit,vom ftp-server deine dateien herunter zu laden.
    im forum gibt es über ftp-downloads schon beiträge,gehe einfach oben mal unter suche rein!
    RALPH
     
  9. macflip

    macflip New Member

    hi ralph,
    danke erstmal für den tipp, mit interarchy läuft es wie geschmiert, einfach den link gepastet und das war's ja schon. hatte auch netfinder 2.2 probiert und der funktionierte wiederrum gar nich.
    komischerweise kann ich jetzt ohne interarchy gar nix mehr downloaden, bzw. downloads, wie z.b die bei macwelt, haben sonst auch mit dem ganz normalen IE5- download-manager funktioniert. vielleicht hast du ja eine erklärung.
    grüße,
    phil
     
  10. MacJester

    MacJester New Member

    Hi

    wahrscheinlich will der IE noch auf einem anderen Port Daten verschicken, obwohl er es garnicht soll/muss/darf. Daher wird wahrscheinlich die Firewall des Servers die Verbindung verweigern, weil er den Dienst der zu diesem Port gehört nicht kennt. Ich denke, das ist der Grund... (sch*** IE)

    (nochmal auf deutsch???... ... ... Nö *g)

    Gruß

    MacJester
     

Diese Seite empfehlen