Connectix Virtual PC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sleemo, 7. Juni 2002.

  1. sleemo

    sleemo New Member

    hi leute, mein kleines problem:
    habe eben VirtualPc installiert. funktioniert auch. habe dann die festplatte eingerichtet. aber wenn ich das programm starte, bekomm ich fehlermeldung: kein betriebssystem gefunden. ist ja auch logisch, aber wie kann ich zum beispiel win2000 installieren?
    kennt sich jemand damit aus?
    danke für eure hilfe
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    is ganz einfach...

    du besorgst dir eine w2k cd (bootable)
    legst sie ein und startest den eben erstellten VPC...

    dann beginnt auch schon die installation..

    ra.ma.
     
  3. sleemo

    sleemo New Member

    das heißt ich habe eine win2k-cd. diese ist dann also nicht bootfähig?
     
  4. Dradts

    Dradts New Member

    In den VirtualPC Einstellungen muss eingestellt sein, dass der PC von CD booten kann. Falls er dann immer noch nicht von der Win2k CD bootet, ist die CD wohl futsch...
     
  5. sleemo

    sleemo New Member

    funktioniert auch nicht.
    habe originale win2000 cd im laufwerk.
    habe eingestellt, cd und disk zum booten.
    habe dann pc gestartet.
    schwarzer screen.
    dann meldung: OS not found. Install an OS on this harddrive.
    habe auch mit win98-cd ausprobiert?
    woran liegt das?
    was mache ich evtl. falsch?
     
  6. Dradts

    Dradts New Member

    Kann es sein, dass VirtualPC die CD nicht im Laufwerk erkennt?
    Um sicherzugehen, dass die CD vom PC gemountet ist, kannst Du unten am VPC Fenster auf das kleine CD Symbol klicken. Da gibts soweit ich mich erinnere einen Menüpunkt "Laufwerk auswählen" oder so, da kannst Du ja dann mal die Win2k CD direkt auswählen und dann nochmal versuchen, mit ihr zu booten.
     
  7. sleemo

    sleemo New Member

    nein, kann da nur sagen "auswerfen", "cd-abbildung erfassen", "einstellungen".
    bei einstellungen kann ich nur auswählen ob booten oder nicht.
    bei cd-abbildung erfassen zeigt er mir einfach nur ein öffnen-fenster.
    und bei auswerfen wirft er :)
    ich find das so doof.
    irgendwie bekomm ich das nicht hin.
     
  8. Wolli

    Wolli New Member

    hi

    habe dir gerade eine startdiskette per mail geschickt.
    ist zwar ne win98 startdisk, aber das sollte keinen unterschied machen.

    einfach das image mounten und auf eines der icons links unten in vpc ziehen. ich weiss nicht mehr genau welches. du wirst es dann schon sehen...

    dann einfach das cd-rom ansprechen und setup.exe eingeben...

    gruss, wolli
     
  9. Ist das laufwerk zufälligerweise auch ein Brenner?
     
  10. sleemo

    sleemo New Member

    hey wolli, klappt wunderbar.
    echt super. danke für die disk.
    geil *freu*
    tschau
     
  11. Wolli

    Wolli New Member

    kein problem...

    ps: du freust dich auf windows??? ;-)???
     
  12. sleemo

    sleemo New Member

    nein indirekt.
    sonder auf 3dStudioMax.
    und das gibts leider nur für die dose
     
  13. TAOG

    TAOG New Member

    Nimm doch lieber Newtek Lightwave. das haste auch direkt für MAC. Der emulierte PC ist ein lahmer 133 und dann Raytracing?
    UM HIMMELS WILLEN NEIN!!!!!!!!!!!!!!
    Erstens muss der Emulator ALLE BIT's umkehren und dann auch ncoh OpenGL in 3DMax? mit dieser kleinen S4 Graka im emulator.
     
  14. TAOG

    TAOG New Member

    zeug' sollte solo im system sein.
    dann klappst auch mit dem booten direkt von CD
     
  15. Zyto

    Zyto New Member

    @TAOG ich dachte die performance von VPC ist abhängig davon welchen mac man benutzt. oder täusch ich mich da?
    gruß
    zyto
     
  16. TAOG

    TAOG New Member

    nein tust du nicht, aber die byte reihenfolge muss er trotzdem IMMER ändern. eben wintel struktur. wie kann man auch eine CPU nur mit 3 daten-registern herstellen? (oder waren es mehr?)

    trotzdem ist die performance bei weitem nicht das was man fuer Raytracing DRINGEND benötigt. SPEED und davon sehr viel. ein EMU kann es aber macht es UMSTÄNDLICH. dann lieber nur für diesen zweck, wenn es denn 3D-Max sein soll, nen billigen PC.
     
  17. Chriss

    Chriss New Member

    Hi wolli und sleemo,

    könnt mir einer von euch beiden diese Startdiskette auch mal zumailen bitte ?

    Hab so ziemlich das gleiche Problem, nur will ich von einer Sicherungskopie (w2k) starten, die aber nicht funktioniert bzw. nicht bootet. Wär fein !

    Danke und Gruß,
    Chris
     

Diese Seite empfehlen