cookie.plist

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lars sommer, 4. März 2005.

  1. lars sommer

    lars sommer New Member

    hallo. in meinem benutzerordner/library befindet sich der ordner cookies. die darin enthaltene cookies.plist wird mit dem programm power point geöffnet. dauert allerdings ewig lange und das bunte bällchen dreht sich ohne ende. was bedeutet das? ist was mit power point nicht in ordnung? kann man diese plist löschen oder durch eine neue ersetzen?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    plist sind Voreinstellungsdateien. In deinem Fall die Cookieliste deines Browsers. Was Powerpoint damit anfangen soll, weiß ich nicht. Aber mit jedem Texteditor könntest du die Datei genau so öffnen.
    plists kann man löschen, im schlimmsten Fall sind eben Voreinstellungen eines Programmes (manchmal auch die Registrierung) weg.
    Allerdings erkenne ich aus deiner Fragestellung, dass du mit den Eigenheiten des Systems noch nicht allzusehr vertraut bist und dich auf Systemebene bewegst...ich warte schon auf den neuen "Hilfenichtsgehtmehrundichhabeigentlichgarnichtsgemacht"-Thread...:crazy:
     
  3. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    jep macci.....


    was raten wir in diesem Moment...?


    Richtig!




    Finger weg!!
     

Diese Seite empfehlen