@cooljoe (und andere) -> Homepage für Doofe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iGelb, 10. Mai 2004.

  1. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    was Html undsoweiter angeht, bin ich absoluter Nullchecker und will's vorerst auch bleiben.

    Ich würde trotzdem gerne eine Homepage haben - zum Beispiel, damit ich die schönen Bildchen vom hoffentlich bald ankommenden Powerbook reinstellen kann.

    Mir gefallen die .mac Homepages ganz gut, aber den Preis finde ich zu teuer.

    Als Alternative hat mir cooljoe Spymac genannt - ich habe mich da mal umgeschaut, aber noch nicht alles kapiert - kriege ich da eine eigene Page à la .mac oder kann ich meine Daten bei denen in einem öffentlichen Portfolio hinterlegen? Hat jemand von euch eine spydisk oder spymac-Homepage, die man sich angucken könnte?

    Oder was gibt es noch für Möglichkeiten?
    Mein ISP 1&1 bietet ja auch domain-hosting an, aber wie sieht's da aus?

    'Tschuldigung für die Idiotenfragen, was Homepages angeht bin ich wirklich ein DAU, der gerne mit ein paar Klicks zur eigenen Förmchen-Page kommen will. Vielleicht packt mich ja dann der Virus und es wird mehr ...

    Danke für eure Tips!

    iGelb :)


    p.s. gehört sowas überhaupt ins Software-Brett :embar:
     
  2. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    mir ging es genau so wie Dir.
    Dann merkte ich, dass ich bei t-online ja auch ne Homepage machen kann ( 10 MB frei ).
    Also brauchte ich eine Software...und bei meinem iBook war FREEWAY LE dabei. Das Programm ist wirklich idiotensicher - damit kann man dann sogar die Seiten uploaden - oder mit dem Freeware Programm CYBERDUCK.
    Dann hab ich es sogar mit der Freeware GALERIE geschafft, eine kleine Bildergalerie ins Netz zu stellen.
    Somit hab ich innerhalb kürzester Zeit eine kleine Homepage ins Netz gestellt ( eigentlich mehr um des " probieren Willens ", als dass es wirklich wichtig ist ) - auch Dank des Forums. Aber immerhin können Verwandte nun aktuelle Bilder der Kinder usw. sehen.

    Ich kann mir vorstellen, dass Du mit 1&1 auch etwas Webspace frei hast. Dann eben ein Programm wie Freeway ( Adobe GoLive usw... ) - geht selbst mit AppleWorks - und dann loslegen.

    Wollte Dir nur sagen, dass es selbst für Laien machbar ist.

    Gruss
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Mit Mozilla, dem kostenlosen Browser, kann man auch prima Webseiten zusammenschustern.

    Wenn es Dir aber um Bilder-Seiten geht, reicht 'Galerie' völlig aus - den Text und die Links kann man auch mit Mozilla noch nachbearbeiten.
     

Diese Seite empfehlen