Copy it Microweich!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacJester, 24. Februar 2001.

  1. MacJester

    MacJester New Member

    Hi

    hab gerade diesen Artikel gelesen:

    http://www.macwelt.de/_news/detail/id8398.shtml

    nun ja was soll man dazu sagen...

    Ich finde sowas ätzend, im Grunde ist das kein Wunder das MS Produkte nie richtig laufen. Alle Technologien beschafft MS bestimmt zum großteil durch Akquisitation und würfelt diese dann zusammen. Denn rest kupfern sie soweit ab wie es nur eben geht.

    Frage, währe das nicht mal wieder ein Fall für die lieben Rechtsanwälte von Apple? Und verbieten nicht die Urheberrechte dieses Kopieren?

    Naja, ich werde mir auf jeden Fall lieber das Original zulegen.

    Gruß

    MacJester
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    moin Macjester,

    habe auch in einem anderen beitrag zynoscherweise, gemutmaßt das ein erneuter patentstreit die firma apple wieder retten könnte ;-)).

    nee, ich glaub diesmal gibts vorher ärger, die klauerei ist so offensichtlich, vom namen her schon das das windows ixpiihhh, vielleicht garnicht erst in den handel kommt.

    also auch der bill muss sich dieses jahr warm anziehen, mit den geistern die er da gerufen hat siehe die aktion mit corel.

    aber ob das apple was bringt????

    ich hab mein Mac OS X schon vorbestellt das die die ersten 330 DM schon mal einfahren können.

    Gruss René
     
  3. MacJester

    MacJester New Member

    Hi

    du hast recht, und ehrlich gesagt bezweifle ich ob irgendein Prozess etc. MS irgendwie schaden wird. He, persönlich hab ich noch nicht ma nen Unterschied gemerkt, als MS angeblich geteilt werden sollte (oda soll jetzt doch net?). Und MS zockt ja schon seit den anfängen. (He, Billy währe garantiert net auf die Idee gekommen nen User Interface zu basteln währe Apple net vorher auf die Idee gekommen!).

    Und wie kill ich ne DOSE?

    iosys killen ;) Denn ohne den Treiber, der für den höheren Speicherbereich zuständig ist läuft bei WIN sowieso nichts. Oder hat irgendjemand WIN schon mit 64 Kbyte zum laufen gekriegt??

    Gruß

    MacJester
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    der wollte ja schon früher Mac OS kaufen und hat sich schon immer drumgerissen für apple zu programmieren.

    bis er dann, soviel ich weiß, von ein paar Studenten das unfertige windows abgekauft hat. den rest kennen wir ja.

    innovativ war die firma MS noch nie und leiden kann den auch keiner.

    ich bin fest davon überzeugt das der bill daheim nen mac stehen hat und sich jeden tag den kopf auf die tischplatte haut weil er das nicht fertig bringt ;-))))
     
  5. MacJester

    MacJester New Member

    Hi

    irgendwo hab ich glaub auch noch nen QuickTime Film wo er sich als MacFan outet. Ich glaube das ist das einzig richtige was er gemacht hat. ;-)

    Ich denke, das Apple dadurch eine extrem hohe überlebenschance hat, man bedenke die Aktien aktion vor ein paar järchen.

    Aber ich frage mich, wie Blind manche Leute seien müssen. OK, ich guck ehrlich gesagt auch nicht immer überm Tellerrand, aber was das MacOS mir bietet reicht mir auch vollkommen.

    Und soweit ich weiß, hat Billy nochnicht mal DOS selber programmiert.

    Fazit: Billy kann extrem schlecht Programmieren, aber ist, das muss ich zugeben, aus Wirtschaftlicher sichtweise, ein Genie, wenn auch ein extrem rabiates.

    Gruß

    MacJester

    Ps. Wer weiß eigentlich bei wievielen Richtern er schon ne Nummer bezahlen musste, damit er günstig wegkommt?? ;-)

    *sorry nehmt es net so ernst*
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    wir sollte schutzgeld bei ihm eintreiben, dann könnte wir uns jedes jahr nen neuen mac und n froßes TFT leisten .-)))
     

Diese Seite empfehlen