copy & paste aus Classic... ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SHeise, 18. Februar 2002.

  1. SHeise

    SHeise New Member

    ... damit habe ich immer mal wieder Probleme. Normal? Schade. :-

    Die X-Apps in die ich pasten will deht dann diese wunderbar farbige CD ein paar Sekunden (manchmal auch ein paar Sekunden mehr) in Kreis und macht nix mehr....

    Gruß,
    Sebastian
     
  2. henningberg

    henningberg New Member

    doch doch, er macht schon was.
    Er denkt.
    Und das dauert. Paste mal was wenn Du viel Zeit hast, geh´ in die Küche und schmier Dir ein Brot. Wenn Du fertiggegessen hast - langsam kauen ist gesünder! - ist er fertig.
    Ich habe mir mal ein Programm besorgt, das wie ein Tachometer die Prozessorauslastung zeigt. Was zuerst aussah wie ein Spielzeug entpuppt sich als ernsthafte Hilfe bei dem Versuch, den Mac zu verstehen.
    Sorry, daß ich Dir keine positivere Antwort geben kann.
    Henning
     
  3. SHeise

    SHeise New Member

    ja, er macht was: Gerade hat sich ganz stumpf (und vor allem OHNE weiteren Kommentar!!!) die ganze Classic-Umgebung gleich verabschiedet, als ich wieder einfügen wollte (einfügen in ein X-Proggi - kopiert aus einem Classic-PRG.)
    oh - und eingefügt hat er ein: "initialized" und nicht dasss was ich kopiert haben wollte.

    Sebastian
     
  4. henningberg

    henningberg New Member

    Sorry, mehr weiß ich auch nicht um das copy-paste-Problem zu lösen. Es ist bekannt, daß es da Schwierigkeiten gibt, Du bist also immerhin nicht alleine.
    Das Programm heißt übrigens Wide Load und liegt bei mir im Startordner (wie immer das Ding unter X heißt).
    Ich lese gerade von David Pogue (in der MW wird das Buch fälschlich einem anderen Autor zugeschrieben) Mac OS X The Missing Manual (http://www.missingmanuals.com incl. kostenlosen Probekapitels), das mir bisher immer brav geholfen hat, obwohl auf Englisch.
    Grüße,
    Henning
     
  5. SHeise

    SHeise New Member

    ... damit habe ich immer mal wieder Probleme. Normal? Schade. :-

    Die X-Apps in die ich pasten will deht dann diese wunderbar farbige CD ein paar Sekunden (manchmal auch ein paar Sekunden mehr) in Kreis und macht nix mehr....

    Gruß,
    Sebastian
     
  6. henningberg

    henningberg New Member

    doch doch, er macht schon was.
    Er denkt.
    Und das dauert. Paste mal was wenn Du viel Zeit hast, geh´ in die Küche und schmier Dir ein Brot. Wenn Du fertiggegessen hast - langsam kauen ist gesünder! - ist er fertig.
    Ich habe mir mal ein Programm besorgt, das wie ein Tachometer die Prozessorauslastung zeigt. Was zuerst aussah wie ein Spielzeug entpuppt sich als ernsthafte Hilfe bei dem Versuch, den Mac zu verstehen.
    Sorry, daß ich Dir keine positivere Antwort geben kann.
    Henning
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    ja, er macht was: Gerade hat sich ganz stumpf (und vor allem OHNE weiteren Kommentar!!!) die ganze Classic-Umgebung gleich verabschiedet, als ich wieder einfügen wollte (einfügen in ein X-Proggi - kopiert aus einem Classic-PRG.)
    oh - und eingefügt hat er ein: "initialized" und nicht dasss was ich kopiert haben wollte.

    Sebastian
     
  8. henningberg

    henningberg New Member

    Sorry, mehr weiß ich auch nicht um das copy-paste-Problem zu lösen. Es ist bekannt, daß es da Schwierigkeiten gibt, Du bist also immerhin nicht alleine.
    Das Programm heißt übrigens Wide Load und liegt bei mir im Startordner (wie immer das Ding unter X heißt).
    Ich lese gerade von David Pogue (in der MW wird das Buch fälschlich einem anderen Autor zugeschrieben) Mac OS X The Missing Manual (http://www.missingmanuals.com incl. kostenlosen Probekapitels), das mir bisher immer brav geholfen hat, obwohl auf Englisch.
    Grüße,
    Henning
     
  9. SHeise

    SHeise New Member

    ... damit habe ich immer mal wieder Probleme. Normal? Schade. :-

    Die X-Apps in die ich pasten will deht dann diese wunderbar farbige CD ein paar Sekunden (manchmal auch ein paar Sekunden mehr) in Kreis und macht nix mehr....

    Gruß,
    Sebastian
     
  10. henningberg

    henningberg New Member

    doch doch, er macht schon was.
    Er denkt.
    Und das dauert. Paste mal was wenn Du viel Zeit hast, geh´ in die Küche und schmier Dir ein Brot. Wenn Du fertiggegessen hast - langsam kauen ist gesünder! - ist er fertig.
    Ich habe mir mal ein Programm besorgt, das wie ein Tachometer die Prozessorauslastung zeigt. Was zuerst aussah wie ein Spielzeug entpuppt sich als ernsthafte Hilfe bei dem Versuch, den Mac zu verstehen.
    Sorry, daß ich Dir keine positivere Antwort geben kann.
    Henning
     
  11. SHeise

    SHeise New Member

    ja, er macht was: Gerade hat sich ganz stumpf (und vor allem OHNE weiteren Kommentar!!!) die ganze Classic-Umgebung gleich verabschiedet, als ich wieder einfügen wollte (einfügen in ein X-Proggi - kopiert aus einem Classic-PRG.)
    oh - und eingefügt hat er ein: "initialized" und nicht dasss was ich kopiert haben wollte.

    Sebastian
     
  12. henningberg

    henningberg New Member

    Sorry, mehr weiß ich auch nicht um das copy-paste-Problem zu lösen. Es ist bekannt, daß es da Schwierigkeiten gibt, Du bist also immerhin nicht alleine.
    Das Programm heißt übrigens Wide Load und liegt bei mir im Startordner (wie immer das Ding unter X heißt).
    Ich lese gerade von David Pogue (in der MW wird das Buch fälschlich einem anderen Autor zugeschrieben) Mac OS X The Missing Manual (http://www.missingmanuals.com incl. kostenlosen Probekapitels), das mir bisher immer brav geholfen hat, obwohl auf Englisch.
    Grüße,
    Henning
     

Diese Seite empfehlen