Copy + Paste: f3, msblast, run oder run once

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von elektronikengel, 12. September 2003.

  1. Guten Tag, ich bin jetzt der PC-Welt-Trojaner und veröffentliche ab sofort die schönsten Postings von dort nach hier.

    Frage:
    "XP färt von alleine runter immer in 5min.

    hey leute eine frage kann mir einer sagen warum mein Xp immer seit dem ich erst eben es draufgespielt habe in 5 minuten abständen von alleine runterfährt? davor gibt er mir eine warnung und ein zeitlimmit vom 60 Sec. dan fährt es runter"

    Antwort:
    msblast.exe

    "such mal per f3 nach, wirst es sicherlich finden oder geh in die regestrierung, falls es msblast ist was du unter run oder run once finden wirst, mach dein system neu, beim nächsten installtion schalte mal die xp firewall ein und sofort dein system updaten gehen, nicht erst rumsurfen!"
    Viel Glück und Spaß
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hätte ihm auch den Rat gegeben, per F3 nachzusuchen.
     
  3. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    War das wirklich Copy + Paste?
    Dann ist es nicht weiter erstaunlich, bei diesen Analphabeten! :eek:

    ...und wer ist der "dan"? Bruder vom "msblast"?

    ...System Updaten? XP? Innerhalb 5 Minuten? :D :D :D

    ...Viel Glück und Spass... Spass?? Das müssen definitiv Masochisten sein... ;)
     
  4. Danke Convi. Das kann in jedem Fall nicht schaden. Wo finde ich F3?
     
  5. Das ist aber gar nicht mehr lustig:

    "ja du hast recht ich habe den w32.msblaster.worm in windows/system32/msblast32.exe ich habe es mit norton antivirus gefunden aber er kann es nicht löschen weiß auch nicht warum er meint zugriff auf die datei verwehrt. was kann ich machen um es los zu werden bitte bitte eine schnelle antwort THX".
     
  6. Oder das hier:

    "Trojanerangriff

    Hallo zusammen


    hoffe ich habs richtige Forum erwischt.

    Ich hatte vor paar tagen einen Trojanerangriff Back Orifice oder so( Norton hat aber geblockt). Jedoch habe ich die IP tracen können die nach BI ( Bielefeld) führte.

    Ich hätte jetzt mal gewußt, da ich Screensots von beidem habe, ob und da was machen kann, und vorallem an wen ich mich da wenden muss.

    Im voraus dankt

    Schmuka"

    "An niemanden. Das war kein Angriff sondern eine simple, harmlose Verbindungsanfrage von außen, die deine Desktopfirewall irreführenderweise als Angriff meldete.
    Trojaner greifen nicht von außen an. Trojaner-Server musst du selbst auf deinem PC installieren. Dann schaltet dieses Programm deine Firewall-Simulation entweder ab oder gibt sich als harmloses Programm aus, dem du ruhig die Verbindungsaufnnahme NACH DRAUSSEN erlauben kannst. Und dann...ist die Kacke am Dampfen.
    Was du da erlebt hast, nennt man Netzrauschen."

    Frage: warum meldet die Firewallverbindung irreführenderweise keinen Angriff als Angriff? Netzrauschen, ach so...
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    @elektronikengel: bist du nun Masochist, weil du mitleidest, oder Sadist, weil du das hier publik machst???

    :D
     
  8. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Netzrauschen - das kenn ich! Das gabs doch früher beim CB-Funk... Wenn man bedenkt dass dies der "Jedermanns-Dödel-Funk" war... also ist's nicht weiter verwunderlich!
     
  9. @macci

    Ich weiß nicht. Alles läuft so gut und ich bin so zufrieden mit meinen Rechnern und allem. Von daher suche ich neue Aufgabengebiete und Probleme.
     
  10. Eigentlich müsste ich mal mehr Shell-Skript lernen oder HTML oder endlich mal mit den Developer-Tools anfangen. Stattdessen albere ich in den letzten Tagen nur herum und finde so ein Zeug:

    "Win XP Tour deinstallieren

    habe vor ein paar Wochen in einer Computerbild gelesen, wie man die Windows XP Tour komplett deinstalliert, finde diese leider nicht mehr. Hat jemand von Euch vielleicht dasselbe gelesen und kann mir das im Einzelnen nochmals nachkommen lassen.
    Wäre sehr dankbar.........
    Gruss
    juanferro"
     
  11. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Hab auch was schönes gefunden:

    Auch wenn ich kein erfahrener PC User bin, hätte ich doch auf eine Erfahrung verzichten können: Den PC 36 (!) Mal in 6 (!) Monaten komplett abzuschiessen und wieder frisch aufzubauen. XP sei dank! Leider ist mir nicht bekannt woher die Redaktion ihre Infos bezieht, aber eines ist sicher: Nicht aus eigener Erfahrung! Denn eingefrorene Programme sind noch immer an der Tagesordnung! Ebenso wie komplette Sytemabstürze. Immer wenn die vielgerühmten Features von XP voll genutzt werden. Falls ich nochmal vor der Wahl stehe: Alles, nur kein XP!

    Waaaas? 36 Mal in 6 Monaten? :eek:
    Der wäre doch bestimmt schon glücklich wenn er soviel Sex hätte... :cool:

    ähemm...

    Tja, das ergibt alle 5 Tage eine Neuinstallation... wenn man noch bedenkt wie lange dies dauert...
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Macuser sind arrogant und schlecht im Bett!

    das probier ich jetzt aus...gute Nacht...

    :zzz:
     
  13. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Wie nun, arrogant im Bett und schlecht im Bett, oder nur arrogant? Und schlecht im Bett? :crazy:

    Gute Nacht...

    :wink:
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Alleine im Bett. Aber arrogant. Und wie!
     
  15. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Ach so ist das! Na das erklärt ja dann wohl einiges... und ich war schon dabei mir irgendwelchen Esoterik-Sinn-des-Lebens-wie-überlebe-ich-nur-in-dieser-Situation-Quatsch reinzuziehn'...

    :D :D
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Herrjeh! Lass das bloß sein mit der Esoterik! Am Ende stehst du da und darfst Wurzelchakren abstauben und als Erdstrahlenentstörer dienen. Ganz zu schweigen vom Wasseradern kappen.
     
  17. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Nur keine Angst, sobald ich den Mac-Startton höre bin ich eh von allem geheilt - zumindest Psychisch. Und wenns sein muss dann gibts halt ab und zu 'nen extra Neustart!

    :wink:
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Oh, ich reboote auch so ab und an.
     
  19. Guten Tag, ich bin jetzt der PC-Welt-Trojaner und veröffentliche ab sofort die schönsten Postings von dort nach hier.

    Frage:
    "XP färt von alleine runter immer in 5min.

    hey leute eine frage kann mir einer sagen warum mein Xp immer seit dem ich erst eben es draufgespielt habe in 5 minuten abständen von alleine runterfährt? davor gibt er mir eine warnung und ein zeitlimmit vom 60 Sec. dan fährt es runter"

    Antwort:
    msblast.exe

    "such mal per f3 nach, wirst es sicherlich finden oder geh in die regestrierung, falls es msblast ist was du unter run oder run once finden wirst, mach dein system neu, beim nächsten installtion schalte mal die xp firewall ein und sofort dein system updaten gehen, nicht erst rumsurfen!"
    Viel Glück und Spaß
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hätte ihm auch den Rat gegeben, per F3 nachzusuchen.
     

Diese Seite empfehlen