Copy & Paste in eBay-Artikelbeschreibung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benqt, 1. Juni 2005.

  1. benqt

    benqt New Member

    Hallo ihr,

    ich hab da ein Problem: immer wenn ich in eBay etwas verkaufen will, schreibe ich die Artikelbeschreibung vorher in TextEdit oder AppleWorks und füge sie dann bei eBay ein. Früher am PC in Word hat das auch prima geklappt, aber jetzt am Mac krieg ich's nicht mehr gebacken, ohne dass die komplette Textformatierung weg ist. Egal wie ich's mache, immer kommt ein Textblock ohne Absätze und in zu kleiner Schrift dabei heraus.

    Seit Macintosh sind in eBay auch die html-Helperbuttons (Fett, Kursiv, Farbe etc.) verschwunden und es steht nur noch was da von "Fügen sie <p> für einen Absatz ein" da.

    Kopiert die Mac-Zwischenablage die Formatierung nicht mit? Oder was mache ich falsch? Kann mich da bitte mal einer von den DTP-Cracks aufklären?

    Danke & Gruß
    benqt
     
  2. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Du solltest Deine Texte weiterhin in Word schreiben und dann als HTML Seite abspeichern. Dann klappts auch wieder mit copy and paste ;)
     
  3. benqt

    benqt New Member

    Word hab ich leider nicht auf dem Mac, aber das mit der html-Seite versuch ich mal, danke!

    Gruß
    benqt
     

Diese Seite empfehlen