CoreDuo Temp 9.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Altermac50, 29. Juni 2006.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Mich würde interessieren ob jemand dieses Programm (ab 10.4.6 nur Intel Mac) installiert hat und ob es tatsächlich was bringt, die Temperaturen der Prozessoren zu kennen ...? (wenn man es eh´ nicht ändern kann...)

    Altermac50
    ---------------------------

    der sich am Kopf kratzt....
     
  2. mkummer

    mkummer New Member

    Also ich habs in der Menuleiste und ich finde es schon sehr interessant zusehen, wohin sich die Temperatur zB beim AAC-Codieren bewegt. Mit diesem Tool war auch die Senkung der allgemeinen Betriebstemperatur um ca. 3-5° nach dem 17er Firmware-Update nachvollziehbar...
     
  3. Altermac50

    Altermac50 New Member

    mkummer für deine Antwort.
    Entweder haben dieses Forum nur wenige gelesen / waren Antwortbereit
    oder haben es tatsächlich nur wenige installiert.
    Ich fragte nicht zuletzt deswegen, weil ich "isat pro" Widget installiert habe, das ja interessante Auskünfte über Speicher / Computer/ Verbindung u.s.w.
    gibt. Nur die Temperatur wird beim Intel nicht angegeben.
    Jetzt habe ich mich gefragt ob ich es nachinstallieren soll...

    Beste Grüsse
    Altermac50
    ---------------------------------
    der, der im Moment noch keine Probleme mit 4.7. hat....
     
  4. mkummer

    mkummer New Member

    Ist meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit, bis das iStat auch können wird. Die Problematik liegt in einer notwendigen Kernel-Erweiterung für das Abgreifen der Sensoren, soweit ich weiss...
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Möchte mal gar nicht wissen, was so alles schiefgehen musste, damit es satte 9 Versionen dieses Progrämmchens gab. Falsche Werte? Abstürze? Oder täusche ich mich und es kommen permanent tolle neue features mit jedem Update? Also in Anbetracht der Tatsache, daß wir seit knapp einem halben Jahr IntelMacs haben scheinen mir 9 Programmversionssprünge ein wenig zweifelhaft... ;)
     
  6. mkummer

    mkummer New Member

    Wie auch immer, jetzt gehts einwandfrei - nur den Update-Check sollte man bei Airport-Verbindungen deaktivieren, weil der immer schon motzt bevor Airport sich bereit gestellt hat, da ist das Timeout zu kurz. Solche Dinge werden vermutlich zu den 9 Versionen geführt haben. Im Übrigen sehe ich im Moment kaum eine vernünftige Alternative. Da könnte man eher fragen, warum es so kompliziert ist, die Temperatur-Sensoren unter Intel abzugreifen. Das verstehe ich nämlich nicht.
     
  7. ABerhorn

    ABerhorn New Member

    Das Programm hat den Versionstand 0.91, ist also noch ein wenig von der geplanten fertigen Version weg.

    Solch ein iteratives Vorgehen ist bei Open-Source-Anwendungen durchaus üblich, wo man nicht von kommerziellen Hintergedanken antrieben wird.
    Die Idee ist viele kleine Zwischenschritte zu tun, die alle kleine Verbesserungen bringen und nicht wie z.B. Microsoft alle 5 Jahre einen "großen Wurf" mit einem neuen Betriebssystem zu machen.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Dann bitte ich meinen Kommentar zu entschuldigen. habe mich an den Informationen hier im thread orientiert und dort steht halt 9.0 - kleiner Unterschied, hihi.. :)
     

Diese Seite empfehlen